Content

Die Wirkung von CBD Hanföl kann in der Regel von ein paar Minuten bis zu ein paar Stunden dauern. Die Länge der Wirkung unterscheidet sich je nach Dosierung, der Methode des Gebrauchs und dem Symptom, das Sie bekämpfen möchten.


CBD Hanföl - Methoden des Verbrauchs

Die Vaporisation ist eine der schnellsten Methoden der Einnahme von CBD Hanföl. Das CBD Hanföl muss aber speziell für die Vaporisation angepasst sein.

Die sublinguale Einnahme (unter die Zunge) von CBD Hanföl ist die zweitschnellste Absorptionsmethode, die Ihnen innerhalb weniger Minuten Erleichterung verschafft.

Die Anwendung von Hanfsalbe auf die Haut führt topisch zu einer relativ langsamen und gleichmäßigen Absorption. Damit bleibt die Haut hydratiert und kann über einen längeren Zeitraum die Vorteile von CBD ausnutzen.

Das Essen und nachfolgende Wirkung von CBD Produkten (wie z.B. Schokolade mit Hanfsamen oder Hanfsamenöl) dauert länger, von 20 Minuten bis zu einer Stunde, je nachdem wieviel Sie vorher gegessen haben und wie lange her Ihre letzte Mahlzeit war. Es ist am besten, CBD Hanföl auf nüchternen Magen für schnellere Wirkung zu nehmen.

CBD Hanföl und Dosierung

Wenn Sie das CBD Öl mit einem Drink oder Essen kombinieren, müssen Sie länger auf die Wirkung von CBD warten.

Die Stärke der Wirkung von CBD Hanföl hängt davon ab, wie groß Ihre Dosierung ist und welche Symptome Sie behandeln wollen. Dies kann bei jedem Mensch unterschiedlich sein, da jeder Mensch anderen Metabolismus hat und anders auf CBD Hanföle reagiert. Der einzige Weg, um sicher zu stellen, wie schnell und wie stark CBD an Sie wirkt, ist es einfach zu experimentieren.

Wichtiger Hinweis: Beginnen Sie immer mit niedrigen Dosierungen zuerst und erhöhen Sie diese wenn notwenig. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit der Einnahme von CBD Hanföl anfangen, besonders wenn Sie an chronische Krankheit leiden und regelmäßig Medikamente nehmen.

Additional information

Zertifikate und Auszeichnungen