Content
 Schreibe einen Kommentar
Die Weltgesundheitsorganisation Status Cbd

Die Mitgliedstaaten der UN-Suchtmittelkommission haben von der Weltgesundheitsorganisation Empfehlungen bezüglich der Frage der CBD und des Hanf-Status erhalten. Dementsprechend sollte das Treffen, an dem sich diese Organisationen treffen, im März 2019 eine Änderung der Entscheidung über Hanf als solche in Erwägung ziehen.

Der Vorschlag der WHO zu CBD und Hanf sollte ungefähr so aussehen:

  • Hanf würde im Rahmen des Internationalen Übereinkommens über Drogen nicht so streng eingestuft, sondern von der Liste IV des Übereinkommens über Drogen gestrichen - einer Liste der gefährlichsten Substanzen
  • THC sollte aus dem Übereinkommen von 1971 mit Hanf entfernt werden - wodurch die Einstufung vereinfacht wird
  • Präparate mit CBD, die nicht mehr als 0,2% THC enthalten, werden nicht in die internationalen Übereinkommen zur Drogenkontrolle aufgenommen
  • THC-haltige pharmazeutische Präparate werden vorbehaltlich bestimmter Kriterien in Anhang III des Übereinkommens von 1961 aufgenommen - eine missbräuchliche Verwendung der Produkte ist unwahrscheinlich

In Bezug auf die Klassifikation von Hanf und Hanfprodukten betrifft die Änderung hauptsächlich:

Hanf und Hanfharze

In dem Vorschlag wird vorgeschlagen, Hanf und Hanfharz (Haschisch) "aus der Liste IV des Internationalen Übereinkommens über Suchtstoffe von 1961 zu streichen. "

Hanf Und Hanfharze

Die Liste IV des Übereinkommens von 1961 ist die restriktivste Kategorie und enthält gefährliche Stoffe mit extrem geringen oder keinen kurativen Eigenschaften.

Wenn die CND der Empfehlung folgt, verbleiben Hanf und Hanfharz in der Liste I.

Die ECDD erklärt in der Begründung der Änderung:

"Die der Kommission vorgelegten Beweise deuten nicht darauf hin, dass die Hanfpflanze und ihr Harz besonders wahrscheinlich ähnliche negative Auswirkungen haben würden wie andere Stoffe, die in der Liste IV des einzigen Übereinkommens über Suchtstoffe von 1961 aufgeführt sind. Darüber hinaus haben Hanfpräparate ein therapeutisches Potenzial für die Behandlung von Schmerzen und anderen Erkrankungen wie Epilepsie und Spastik gezeigt, die mit Multipler Sklerose verbunden sind. In Anbetracht der obigen Tatsachen glauben wir, dass Hanf und Hanfharz kontrolliert werden sollten, um Schäden zu vermeiden, die durch die Verwendung von Hanf verursacht werden, und gleichzeitig die Forschung und Entwicklung von Hanfprodukten für medizinische Zwecke nicht zu behindern. "

Dronabinol (Delta-9-THC) und Tetrahydrocannabinol (Delta-9-THC-Isomere)

Der Rat empfiehlt, "Dronabinol und Tetrahydrocannabinol (THC und seine Isomere) aus der Liste des Übereinkommens über psychotrope Substanzen von 1971 zu streichen und in die Liste I des einzigen Übereinkommens über Suchtstoffe aus dem Jahr 1961 aufzunehmen. "

Diese Empfehlung würde die Einstufung vereinfachen, da alle Formen von THC gemäß derselben Liste als Hanf und Hanfharz klassifiziert würden.

Der Reklassifizierungsbericht verwendet ein Beispiel für Kokain, das sich in derselben Kategorie wie Kokablätter befindet, und Morphium in derselben Kategorie wie Opium.

Für Delta-9-Tetrahydrocannabinol-Isomere wäre der empfohlene Schritt auch die Vereinfachung und Erhöhung der Systemkonsistenz.

"Aufgrund der chemischen Ähnlichkeit jedes der sechs Delta-9-THC-Isomere ist es sehr schwierig, eines dieser sechs Isomere von seinem eigenen Delta-9-THC unter Verwendung von chemischen Standardanalyseverfahren zu unterscheiden", sagte der Bericht.

Extrakte Und Tinkture Aus Hanf

Extrakte und Tinkturen aus Hanf

In dem Bericht wird empfohlen, "Extrakte und Tinkturen aus Hanf aus der Liste I des Einheits-Übereinkommens über Suchtdrogen von 1961 zu streichen."

Die Kommission hat empfohlen, diese Gruppe von Präparaten aus dem Übereinkommen von 1961 zu streichen, da Extrakte und Tinkturen "verschiedene Präparate mit unterschiedlichen Delta-9-THC-Konzentrationen" enthalten und einige nicht psychoaktiv sind und "einen kurativen Einsatz versprechen".

Präparate mit CBD

Die ECDD hat bereits eine kritische Zusammenfassung der Ergebnisse zu sauberen CBD gemacht und empfohlen, diesen Stoff nicht in die Liste der internationalen Übereinkommen über Drogen aufzunehmen.

top!
Cbd Hanfol 2 Kristall8 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 2%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 30,00 €
top! sale!
Cbd Hanfol 27 240x240

CBD Hanföl 2%

CBD Hanföl - das heilende Extrakt von CBD aus Hanf. Neue Kombination von CO2 und Alkohol Extraktion - ...

Preis
Preis vor Rabatt28,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 27,90 €
top! sale!
Cbd Hanfol 52 240x240

CBD Hanföl 5%

CBD Hanföl - das heilende Extrakt von CBD aus Hanf. Neue Kombination von CO2 und Alkohol Extraktion - ...

Preis
Preis vor Rabatt39,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 31,90 €

Es bestehen jedoch Zweifel, wie mit CBD-Formulierungen umgegangen wird, die einige THC enthalten. Der Bericht erläutert seine Position wie folgt:

"Die Kommission empfiehlt, der Liste I des einheitlichen Übereinkommens über Suchtstoffe folgende Fußnote hinzuzufügen:" Zubereitungen, die überwiegend Cannabidiol und weniger als 0,2% Tetrahydrocannabinol enthalten, stehen nicht unter internationaler Kontrolle. "

Die Kommission erklärte außerdem:

"Cannabidiol ist in Hanf und Hanföl enthalten, hat aber keine psychoaktiven Eigenschaften oder das Potenzial für Missbrauch oder Sucht. Es hat keine schwerwiegenden negativen Nebenwirkungen. Es wurde gezeigt, dass Cannabidiol bei der Behandlung resistenter epileptischer Erkrankungen im Kindesalter wirksam ist. Im Jahr 2018 wurde die US-Zulassung für diese Verwendung genehmigt und wird derzeit beschlossen, in der EU zugelassen zu werden. "

Pharmazeutische Präparate aus Hanf und Dronabinol

Nach Angaben der Kommission gibt es jetzt zwei Hauptarten von Arzneimitteln, die Delta-9-THC enthalten:

  • Präparate, die Delta-9-THC und CBD enthalten, wie Sativex
  • Präparate, die nur Delta-9-THC als Wirkstoff enthalten, wie Marinol oder Syndros

Da "es keinen Hinweis darauf gibt, dass die Verwendung dieser Delta-9-THC-haltigen Arzneimittel mit Missbrauch oder Sucht einhergeht und nicht für nicht heilende Zwecke missbraucht wird" und "wir den Zugang zu diesen Arzneimitteln nicht behindern", empfiehlt die Kommission, diese Arzneimittel nicht in das Arzneimittel einzubeziehen einschränkendes Verzeichnis I des Übereinkommens von 1961 oder der Liste II des Übereinkommens von 1971.

Geschrieben von Ptitsyna Alexandra
Jcm Avatar
Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

 
Zertifikate und Auszeichnungen

Hanf Gesundheit Warenzeichen Zertifikat2017 1platz Hanfol DEMedical Cannabis Conference Certifikate Ondra DECannafest 2017 1misto Konopna Medovina DE Thumb Hanftee Bio Zertifikate Medical Cannabis Conference Certifikate Aja DEDIPLOM Medovina

Liste der Auszeichnungen und Zertifikate

CBD Öl, Hanftee und andere CBD-Produkte für ein gesünderes Leben

top! sale!
Cbd Hanfol 27 240x240

CBD Hanföl 2%

CBD Hanföl - das heilende Extrakt von CBD aus Hanf. Neue Kombination von CO2 und Alkohol Extraktion - ...

Preis
Preis vor Rabatt28,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 27,90 €
top!
Cbg Ol 240x240

CBG Hanföl 5%

Hanföl angereichert mit CBG 5% - 10 ml Ein einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, das die Immunität ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 39,90 €
top!
Extrade 240x240

CBD EXTRA Hanftee, 4% CBD

CBD EXTRA Hanftee in BIO Qualität ist eine Mischung aus Hanfblättern und Blüten mit Extra hohem Anteil von ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 13,99 €
top! sale!
Ogkush De 240x240

CBD E-liquid 0,5%, OG KUSH, 10ml

E-Liquid mit CBD - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - OG Kush. 10 ml 50 mg CBD

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €
top!
Cbd Hanfol 2 Kristall8 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 2%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 30,00 €
top! sale!
Cbd Hanfol 109 240x240

CBD Hanföl 10%

CBD Hanföl - das heilende Extrakt von CBD aus Hanf. Neue Kombination von CO2 und Alkohol Extraktion - ...

Preis
Preis vor Rabatt69,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 59,90 €

Von Kunden verifiziert

Bestätigte Rezensionen von E-Shop-Kunden

99 % der Kunden würden ihren Freunden den Laden empfehlen

Gesamtbewertung

Lieferzeit

Lesbarkeit des E-Shops

Qualität der Kommunikation

Heureka DEHanf-Gesundheit Shop wurde aufgrund seiner erwiesenen Kundenzufriedenheit mit dem prestigeträchtigen Zertifikat "Verifiziert von Kunden" ausgezeichnet.