Content
 Schreibe einen Kommentar
5 Geheimnisse Von Cbd

Cannabidiol und CBD-Öl scheinen heutzutage überall zu sein, trotz des verwirrenden rechtlichen Status dieser fruchtbaren Verbindung. Aber wie viel wissen wir eigentlich über CBD?

1. CBD wurde illegal bevor seiner Entdeckung.

Hanf wurde 1937 von der Bundesregierung mit der Verabschiedung und Umsetzung des Marihuana-Steuergesetzes effektiv verboten. Das Gesetz stellte ausdrücklich fest, dass Hanfharz oder irgendein Extrakt aus dem Harz als „Marihuana“ (d. H. Das böse Unkraut) angesehen wurde. Cannabidiol (CBD) befindet sich im Harz, nirgendwo anders in der Pflanze. (Tetrahydrocannabinol - THC, auch bekannt als berauschende Substanz - ist zusammen mit einer Reihe anderer therapeutischer Verbindungen im Harz konzentriert.) Tatsächlich war CBD, eine nicht-toxische Hanfkomponente, gesetzlich verboten, bevor irgendjemand wusste, dass CBD existiert.

Erst 1940 identifizierte Roger Adams, Chemiker an der Universität von Illinois, und synthetisierte CBD. Zwei Jahre später erhielt er ein Patent für seine einzigartige Methode zur Isolierung von CBD. Adams bemerkte, dass CBD schmerzstillende Eigenschaften hatte und er trug zu dem La Guardia-Bericht über das Marihuana-Problem von 1944 bei, der viele der vom Federal Bureau of Narcotics vorgebrachten gruseligen Behauptungen über den Wahnsinn von Kühlschränken widerlegte. Als Adams 1957 in den Ruhestand ging, veröffentlichte er 27 Studien zu CBD und anderen pflanzlichen Cannabinoiden. Anschließend wurde er von der American Chemical Society geehrt, die für sein Lebenswerk den renommierten Roger Adams Award verlieh. Der israelische Wissenschaftler Rafael Meshulam nahm seine Arbeit an der Stelle auf, an der Adams anhielt, und klärte 1963 die genaue molekulare Struktur von CBD auf. Dasselbe tat er 1964 für THC.

top! sale!
Cbd Hanfol 27 240x240

CBD Hanföl 2%

CBD Hanföl (2% CBD, THC<0,2) aus BIO Hanf Vor jeder Verwendung gut schütteln Mindesthaltbarkeit 1 ...

Preis
Preis vor Rabatt28,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 26,00 €
top! sale!
Cbd Hanfol 2 Kristall8 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 2%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Preis vor Rabatt30,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 27,00 €
top! sale!
Cbd Hanfol Kristall 104 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 10%

CBD aus kristallischem CBD Pulver (10% CBD, THC 0%) aus BIO Hanf. Vor jeder Anwendung gut schütteln Aus ...

Preis
Preis vor Rabatt72,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 65,60 €

2. CBD Öl lässt Hirnzellen wachsen

Cannabidiol (CBD) schützt nicht nur die Gehirnzellen, sondern stimuliert auch das Wachstum neuer Gehirnzellen, ein Prozess, der als „Neurogenese“ bezeichnet wird. In zwei Bereichen des Hippocampus entstehen kontinuierlich neue Neuronen: der subgranulare Bereich des Gyrus dentatus und der subventrikuläre Bereich von lateralen Ventrikeln. Diese Hirnregionen sind dicht mit Cannabinoid (CB1) -Rezeptoren besiedelt. Die Aktivierung von CB1-Rezeptoren stimuliert die Bildung neuer Neuronen, ein Prozess, der die zentrale Rolle des Endocannabinoidsystems bei der embryonalen und adulten Neurogenese unterstreicht, wie eine Studie eines brasilianischen Wissenschaftlerteams aus dem Jahr 2019 ergab.

Während THC direkt an CB1 bindet, verstärkt CBD die CB1-Signalübertragung über andere Wege. Sowohl CBD als auch THC sind „neurogene“ Substanzen, die die Neurogenese fördern. "Die pro-neurogenen Wirkungen von CBD könnten einige der positiven therapeutischen Eigenschaften von CBD-basierten Verbindungen erklären", berichteten deutsche Wissenschaftler im Jahr 2010. Die antidepressiven Eigenschaften von CBD, THC und mehreren anderen Verbindungen hängen von der gesteigerten Neurogenese und Neuroplastizität sowie der Fähigkeit ab Um sich an Stress und Verletzungen anzupassen - im Gegensatz zu „chronischer Alkoholexposition, die die Endocannabinoidaktivität verringert und die Neurogenese bei Erwachsenen stört“, gaben spanische Forscher im Jahr 2015 bekannt. Es ist erwähnenswert, dass präklinische Studien zeigen, dass eine niedrige Dosis CBD die Neurogenese erhöht, höhere Dosen jedoch verringert Neurogenese.

Cbd Und Thc

3. CBD-Öl ist nicht toxisch, aber es ist psychoaktiv

Als nur CBD berühmt wurde, wurde es gewöhnlich als "nicht-psychotisch aktiv" bezeichnet, um die medizinische Marihuana-Gemeinschaft und die breite Öffentlichkeit über Cannabidiol aufzuklären, und wurde später zum Mantra der modernen CBD-Industrie. "CBD ist nicht psychoaktiv, es gibt kein Summen" - das war schon immer der Schlüsselmoment in seinem Verkauf. Nach dem politisch korrekten Drogendogma ist ein hohes Maß an Cannabis eine schlechte Nebenwirkung. Während ein CBD definitiv kein Rauschmittel ist, ist es falsch, in die Irre zu führen, dass es nicht psychoaktiv ist.

Das Beste daran ist, dass THC und CBD in Kombination einen mehr als additiven therapeutischen Effekt erzielen. Dementsprechend ist es sinnvoll, mit einem CBD-reichen Mittel mit so viel THC zu medikamentieren, wie der Mensch möchte. Für manche bedeutet das so wenig THC wie möglich. Diejenigen, die sehr empfindlich auf Cannabis reagieren, haben möglicherweise eine genetische Variante, die ihre Fähigkeit beeinträchtigt, THC zu metabolisieren, das länger in ihrem System aktiv bleibt. Ungefähr 20 Prozent der Kaukasier exprimieren einen Polymorphismus des Gens, das die Cytochrom P450-Isoform kodiert, die THC abbaut. Etwa zehn Prozent der Afrikaner und fünf Prozent der Asiaten haben ebenfalls diese genetische Anomolie, die sie gegenüber THC überempfindlich macht. Diejenigen, die nicht hoch hinauswollen, haben die Möglichkeit, ein nicht berauschendes CBD-reiches Produkt mit einer winzigen Menge THC zu verwenden. 

4. CBD und THC zeigen die besten Eigenschaften voneinander

CBD-Ölkonzerne preisen Cannabidiol häufig wegen seiner Fähigkeit, die psychoaktiven Wirkungen von THC zu neutralisieren. Diese Betonung lenkt jedoch die Aufmerksamkeit von einer der größten Gaben des CBD ab: es ermöglicht einer Person, die knifflige Psychoaktivität von Marihuana auf eine Art und Weise zu handhaben, die ihren besonderen Bedürfnissen und Empfindlichkeiten entspricht. Das könnte bedeuten, die berauschende Wirkung zu reduzieren, ohne es vollständig zu eliminieren. Das optimale Gleichgewicht zwischen CBD und THC zu finden, ist eine zentrale Herausforderung der Hanftherapeutika. CBD und THC sind das Kraftpaar der Hanfpflanze. Sie arbeiten am besten zusammen.

Umfangreiche klinische Studien haben gezeigt, dass CBD in Kombination mit THC bei neuropathischen Schmerzen vorteilhafter ist als jede Verbindung als einzelnes Molekül. Wissenschaftler am California Pacific Medical Center in San Francisco stellten fest, dass eine CBD-THC-Kombination bei Tests an Gehirnkrebs- und Brustkrebs-Zelllinien eine stärkere Antitumorwirkung aufweist als jede der Verbindungen allein. Und laut einer 2010 im British Journal of Pharmacology veröffentlichten Studie potenziert CBD die entzündungshemmenden Eigenschaften von THC in einem Tiermodell für Kolitis: „CBD hat einige Effekte einer unwirksamen THC-Dosis auf das Niveau einer wirksamen gesteigert.“ Mit anderen Worten: Eine niedrige, nicht berauschende THC-Dosis allein ist möglicherweise therapeutisch nicht wirksam. In Kombination mit CBD kann eine nicht berauschende THC-Dosis jedoch zu einem gewünschten therapeutischen Ergebnis führen. Das sind großartige Neuigkeiten für diejenigen, die die medizinischen Vorteile von Cannabis ohne Begeisterung nutzen möchten.

Koerper Rezeptroren

5. CBD ist eine versprechende Verbindung

Das kanonische Endocannabinoidsystem besteht aus zwei Cannabinoidrezeptorsubtypen (CB1 und CB2); zwei Haupt-Endocannabinoidliganden (Anandamid und 2-AG), die diese Rezeptoren aktivieren; und verschiedene Proteine, die die Biosynthese, den Transport und den metabolischen Abbau unserer endogenen Cannabinoide regulieren. Wie sich herausstellt, hat CBD eine geringe Bindungsaffinität für jeden Cannabinoidrezeptor, vermittelt jedoch Effekte über eine verwirrende Reihe molekularer Wege. Laut Eugene L. Scharf, Neurologe der Mayo-Klinik (Schreiben im Jahr 2017), wurden in der wissenschaftlichen Literatur mehr als 65 molekulare Ziele für CBD identifiziert, darunter verschiedene G-Protein-gekoppelte Rezeptoren, die die Signalübertragung von Serotonin, Adenosin und Opioiden aktivieren oder hemmen. CBD bindet an mehrere sogenannte Orphan-Rezeptoren (GPR3, GPR6, GPR12, GPR18, GPR55…) und interagiert auch mit GABAa-Rezeptoren; Kernrezeptoren (PPARs); mehrere Mitglieder der Transient-Rezeptor-Potential (TRP) -Kanalfamilie ionotroper Rezeptoren; und verschiedene ligandengesteuerte Ionenkanäle, wie Glycin (GlyR), Nikotinacetylcholin (nACh) und Natriumkanäle (NaV).

Für ein kleines Molekül ist das schon viel, aber es kommt noch mehr. CBD fungiert als negativer allosterischer CB1-Rezeptormodulator, was bedeutet, dass CBD die Fähigkeit von THC beeinträchtigt, durch CB1 zu signalisieren, ohne es vollständig zu blockieren. Dies scheint eine der Möglichkeiten zu sein, mit denen CBD die Obergrenze für die berauschende Wirkung von THC senkt. Darüber hinaus wirkt CBD über verschiedene Rezeptor-unabhängige Kanäle, um therapeutische Ergebnisse zu erzielen. Wie Paula Morales und Patricia H. Reggio in Medicinal Chemistry berichten, bietet CBDs promiskuitiver Charakter "neue Perspektiven für die Behandlung von neurologischen, onkologischen und entzündlichen Erkrankungen."

top! sale!
Cbd Hanfol 2 Kristall8 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 2%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Preis vor Rabatt30,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 27,00 €
top! sale!
Cbd Hanfol Kristall 104 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 10%

CBD aus kristallischem CBD Pulver (10% CBD, THC 0%) aus BIO Hanf. Vor jeder Anwendung gut schütteln Aus ...

Preis
Preis vor Rabatt72,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 65,60 €
top! sale!
Cbd Hanfol Kristall 54 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 5%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Preis vor Rabatt42,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 38,60 €

Quelle.

 

Geschrieben von Ptitsyna Alexandra
Jcm Avatar
Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

 
Zertifikate und Auszeichnungen

Hanf Gesundheit Warenzeichen Zertifikat2017 1platz Hanfol DEMedical Cannabis Conference Certifikate Ondra DECannafest 2017 1misto Konopna Medovina DE Thumb Hanftee Bio Zertifikate Medical Cannabis Conference Certifikate Aja DEDIPLOM Medovina

Liste der Auszeichnungen und Zertifikate

CBD Öl, Hanftee und andere CBD-Produkte für ein gesünderes Leben

top!
Cbg 240x240

CBG Hanftee,1,8% CBG, 30 g

CBG Hanftee - Nahrungsergänzungsmittel - in BIO Qualität. Die besondere Sorte von Hanf Santhica zeichnet ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 12,00 €
top!
Hanftee Natur Bio 240x240

Hanftee Natur BIO 30g

Hanftee-Mischung - Nahrungsergänzungsmittel - in Bioqualität zur Stärkung der Immunität, des ruhigen ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 6,99 €
top! sale!
Extrade 240x240

CBD EXTRA Hanftee, 4% CBD 35g

CBD Extra Hanftee in BIO Qualität - Nahrungsergänzungsmittel - mit besonders hohem CBD-Gehalt (bis zu 4%) ...

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,90 €
top! sale!
Cbd Hanfol 2 Kristall8 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 2%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Preis vor Rabatt30,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 27,00 €
top! sale!
Cbd Hanfol Kristall 54 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 5%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Preis vor Rabatt42,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 38,60 €
top! sale!
Ogkush De 240x240

CBD E-liquid 0,5%, OG KUSH, 10ml

E-Liquid mit CBD - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - OG Kush. 10 ml 50 mg CBD

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €

Von Kunden verifiziert

Bestätigte Rezensionen von E-Shop-Kunden

99 % der Kunden würden ihren Freunden den Laden empfehlen

Gesamtbewertung

Lieferzeit

Lesbarkeit des E-Shops

Qualität der Kommunikation

Heureka DEHanf-Gesundheit Shop wurde aufgrund seiner erwiesenen Kundenzufriedenheit mit dem prestigeträchtigen Zertifikat "Verifiziert von Kunden" ausgezeichnet.