Content
 Schreibe einen Kommentar
Wie Kann Cbd Ihren Hund Beeinflussen

Ein Haustier ist ein legitimes Familienmitglied, und wenn ihm knicht gut geht oder es krank ist, versuchen Sie möglicherweise, die beste Lösung für ihn zu finden. Ich war in der gleichen Situation, als meine Golden Retrieverin Rosie vor einigen Jahren krank wurde. Bei ihr wurde Krebs und Hüftdysplasie diagnostiziert. Ich stieß jedoch bald auf CBD. Zuerst werden Sie wahrscheinlich viele Fragen dazu haben, was CBD ist und wie es Ihrem Haustier helfen kann. In diesem Artikel habe ich die Hauptvorteile von CBD für Haustiere niedergeschrieben, die ich bemerkt oder herausgefunden habe.

Was ist CBD und wie wirkt es im Körper?

Es wurde viel über CBD geschrieben. Am wichtigsten ist, dass es sich um eine nicht psychoaktive Verbindung in einer Hanfpflanze handelt, die vielen therapeutischen Eigenschaften zugeschrieben wird.

CBD interagiert mit dem Körper über das Endocannabinoidsystem oder ECS. ECS ist ein biologisches System, das in allen Säugetieren vorkommt und an der Steuerung einer Vielzahl biologischer Prozesse beteiligt ist, darunter Gedächtnis, Schlaf, Immunantwort und mehr. Es besteht hauptsächlich aus zwei Arten von Cannabinoidrezeptoren (CB1 und CB2). Diese Rezeptoren sollen mit Endocannabinoiden (Cannabinoiden, die auf natürliche Weise vom Gehirn produziert werden) interagieren. Sie können jedoch auch mit pflanzlichen Cannabinoiden wie CBD interagieren, die wiederum verschiedene Reaktionen im gesamten Körper hervorrufen. Mehr über ECS hier.

Die häufigsten Vorteile von CBD für Hunde, die ich bemerkt habe:

1. Wirkt gut gegen Schmerzen

2. Antikonvulsivum

3. Es wirkt entzündungshemmend

4. Lindert Stress

5. Es wirkt gegen Krebs

6. Unterstützt die Homöostase

Schauen wir uns die Liste der Vorteile von CBD bei Hunden genauer an:

1. CBD ist stark im Kampf gegen Schmerzen

1997 zeigte eine im European Journal of Pharmacology veröffentlichte Studie, dass das Endocannabinoidsystem stark an der Schmerzbehandlung beteiligt war. Heute ist das CBD für seine analgetischen Eigenschaften bekannt. Somit kann CBD auf viele verschiedene Arten helfen, Schmerzen zu lindern.

Studien haben gezeigt, dass CBD die Absorption von Anandamid (einer Chemikalie, die zur Verringerung der Schmerzsignale im Gehirn beiträgt) vorübergehend erhöhen kann.

2. CBD ist ein bekanntes Antikonvulsivum

Vielleicht ist einer der bekanntesten Vorteile von CBD seine Fähigkeit, Anfälle, Zittern, Tics und Krämpfe zu kontrollieren. Dies liegt daran, dass CBD ein natürliches Antikonvulsivum ist.

Berichte über die natürlichen krampflösenden Eigenschaften von CBD erschienen erstmals 2013, als die Geschichte von Charlotte Figi, einem jungen Mädchen mit Epilepsie, weltweit an Popularität gewann.

Charlottes einzige Hoffnung, mit ihren 300-wöchigen Anfällen fertig zu werden, war eine Tinktur, die jetzt als Charlottes Web bekannt ist und aus CBD-reichem Cannabis hergestellt wird. Seitdem haben zahlreiche Studien gezeigt, dass CBD bei der Behandlung einer Vielzahl von Zittern, Krämpfen und Tics helfen kann. Beispielsweise haben mehrere Studien gezeigt, dass CBD bei der Behandlung von durch Epilepsie verursachten Anfällen helfen kann.

3. CBD wirkt entzündungshemmend

Wie bereits erwähnt, ist CBD für seine entzündungshemmenden Wirkungen bekannt. Tatsächlich werden die entzündungshemmenden Wirkungen von CBD als einer der Hauptgründe angesehen, warum eine Verbindung als Nahrungsergänzungsmittel bei der Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen so nützlich ist. Es wird angenommen, dass die entzündungshemmenden Wirkungen von CBD mit seiner Fähigkeit verbunden sind, mit Rezeptoren in Immunzellen zu interagieren. CBD interagiert mit CB2-Rezeptoren, die sich im Allgemeinen in Immunzellen befinden. Durch die Aktivierung dieser Rezeptoren kann CBD eine Vielzahl von Immunantworten auslösen - eine dieser Reaktionen ist der Kampf gegen Entzündungen.

Erkrankungen wie Arthritis, MS, Reizdarmkrankheiten und viele andere sind durch chronische Entzündungen gekennzeichnet. In einigen Fällen kann diese Entzündung durch eine Fehlfunktion des Immunsystems verursacht werden, die den Angriff gesunder Zellen verursacht. Durch die Reduzierung von Entzündungen kann CBD Schmerzen und andere Symptome von Erkrankungen wie Arthritis und mehr lindern.

4. CBD reduziert Angstzustände und Stress

Es ist wichtig zu beachten, dass CBD nicht nur zur Lösung körperlicher Symptome beiträgt.

Tatsächlich haben viele Studien gezeigt, dass CBD bei der Behandlung der Symptome verschiedener psychischer Erkrankungen, einschließlich Angstzuständen, helfen kann. Haustiere können wie Menschen unter Angstzuständen, Stress oder sogar bestimmten Phobien leiden. Und während der genauen Quelle der Angst bei Haustieren variieren kann, kann sie wie beim Menschen Stress und spezifische körperliche Reaktionen verursachen.

Einige häufige Formen von Angstzuständen bei Hunden sind Trennungsangst, Lärmangst, Reiseangst und sogar spezifische Phobien.

Einige häufige Angstsymptome bei Hunden sind:

  • Ständiges Bellen
  • Kauen (Möbel, Schuhe, Müll usw.)
  • Wasserlassen und Entleeren (normalerweise im Haus)
  • Aggression
  • Zittern

Es wurde gezeigt, dass CBD hilft, Angstzustände zu reduzieren und dadurch diese Symptome zu reduzieren. Wie dies geschieht, ist jedoch nicht ganz klar.

5. CBD kann das Tumorwachstum verlangsamen

Krebs und schädliche Tumoren sind bei Haustieren häufig und haben sich in vielen Fällen als tödlich erwiesen.

Bis heute ist keine Heilung für Krebs bekannt, und die Behandlung konzentriert sich normalerweise auf die Verlangsamung des Tumorwachstums und die Verringerung von Schmerzen und anderen Symptomen.

Die Chemotherapie ist die häufigste Behandlung für Krebs und Tumoren bei Haustieren.

Leider kann eine Chemotherapie wie beim Menschen eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen, darunter:

  • Müdigkeit, Müdigkeit und Lethargie
  • Appetitlosigkeit
  • Erbrechen
  • Durchfall

Neue Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass Cannabinoide wie CBD auch einzigartige Wirkungen gegen Krebs haben können.

Eine Studie aus dem Jahr 2011 am Beth Israel Deaconess Medical Center in Boston hat beispielsweise gezeigt, dass CBD einen programmierten Zelltod verursachen und dadurch das Wachstum von Brustkrebs hemmen kann. Eine andere Studie, die von Forschern der Universität Neapel Federico II in Italien veröffentlicht wurde, zeigte auch, dass CBD zum Schutz vor Darmkrebs bei Ratten beitragen kann, indem es die Entwicklung, das Wachstum und die Ausbreitung von Malignitäten stoppt. Untersuchungen der Complutense-Universität in Madrid haben auch gezeigt, dass CBD und andere Cannabinoide die Wirkung der traditionellen Chemotherapie verstärken können.

Um mehr zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, diese Ressource am US National Cancer Institute durchzulesen.

Psi Konopny Olej De 250ml Mockup 240x240

BIO Hanfsamenöl für Tiere 250ml

Tschechisches hochwertigen BIO Hanfsamenöl für Tiere. Es wird kalt gepresst. Bestes Hanfsamenöl (Cannafest ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 10,90 €
Psi Konopny Olej De 500ml Mockup 240x240

BIO Hanfsamenöl für Tiere 500ml

Tschechisches hochwertigen BIO Hanfsamenöl für Tiere. Es wird kalt gepresst. Bestes Hanfsamenöl (Cannafest ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 15,90 €

6. CBD fördert die Homöostase

Homöostase kann am besten als das ordnungsgemäße Funktionieren des Körpers oder des Körpers in einem harmonischen Gleichgewicht beschrieben werden.

Es stellt sicher, dass biologische Systeme nach besten Kräften funktionieren. Manchmal weicht der Körper jedoch vom Gleichgewicht ab, nämlich vom Zustand, in dem die Krankheit auftritt.

Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass das Endocannabinoidsystem eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung dieses Gleichgewichts spielt, hauptsächlich weil es an einer so breiten Palette von Körperprozessen beteiligt ist. Daher schlagen Forscher vor, dass Cannabinoide wie CBD durch Stimulierung des Endocannabinoidsystems zur Förderung der Homöostase im Körper beitragen können.

Daher entscheiden sich viele Tierhalter dafür, CBD nicht nur als Arzneimittel zur Behandlung einer bestimmten Krankheit zu verwenden, sondern auch als regelmäßige Ergänzung, um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden ihres Tieres zu unterstützen.

Ich werde mich in zukünftigen Beiträgen ausführlicher mit der CBD und ihrer Rolle bei der Förderung der Homöostase befassen.

Versuchen Sie CBD mit Ihren Haustieren: Was Sie beachten sollten

Wenn Ihr Tier unter chronischen Schmerzen, Angstzuständen / Stress, Epilepsie, chronisch entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis oder IBD oder Krebs leidet, empfehle ich Ihnen dringend, CBD zu versuchen.

Ich erzähle die Geschichte unserer Familie über meinen Hund Rosie. Sie war krebsartig und litt an Hüftdysplasie.

Ich recherchierte und traf mich mit meinem Tierarzt, um über CBD zu sprechen. Dann habe ich beschlossen, es mit Rosie zu versuchen.

Und die Ergebnisse waren unglaublich. Nur wenige Tage nach der Behandlung stellte ich eine enorme Verbesserung von Rosies Zustand, Linderung der Symptome und der allgemeinen Lebensqualität fest.

Den vollständigen Artikel und die Originalversion können Sie hier lesen.

------------------------

Übersetzt aus dem Originaltext in Englisch, der Text hier:

https://cannabissupplementsforpets.com/benefits-of-cbd-for-dogs/

Geschrieben von Ptitsyna Alexandra
Jcm Avatar
Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

Additional information

Artikel suchen


ZZ Right Banner Cataloge DE

Right Module Banner Ol


 
Zertifikate und Auszeichnungen

Hanf Gesundheit Warenzeichen Zertifikat2017 1platz Hanfol DEMedical Cannabis Conference Certifikate Ondra DECannafest 2017 1misto Konopna Medovina DE Thumb Hanftee Bio Zertifikate Medical Cannabis Conference Certifikate Aja DEDIPLOM Medovina

Liste der Auszeichnungen und Zertifikate

CBD Öl, Hanftee und andere CBD-Produkte für ein gesünderes Leben

Aktion
Zz Cbd Gel Hrejivy De Mockup 240x240

CBD wärmendes Gel

CBD wärmendes Gel mit Nelken,Menthol Hanfsamenöl und ätherischem Öl aus dem Eukalyptus - enthält 50 mg ...

Preis
Preis vor Rabatt26,50 €
Brutto-Verkaufspreis: 22,50 €
Cbd Crystall 10 Percent
top! Aktion
Cbd Hanfol Kristall 10  240x240

Hanföl mit 10% CBD - Isolat (Kristall)

CBD aus kristallischem CBD Pulver (10% CBD, THC 0%) aus BIO Hanf. Vor jeder Anwendung gut schütteln Aus ...

Preis
Preis vor Rabatt72,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 65,60 €
Aktion
Zz Cbd Gel Chladivy De Mockup 240x240

CBD kühlendes Gel

CBD kühlendes Gel mit Menthol - Enthält 50 mg CBD.

Preis
Preis vor Rabatt26,50 €
Brutto-Verkaufspreis: 22,50 €
Cbg 5 Percent
top! Aktion
Cbg Hanfol 5 240x240

CBG Hanföl 5%

Hanföl angereichert mit CBG 5% - 10 ml Ein einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, das die Immunität ...

Preis
Preis vor Rabatt39,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 34,90 €