Content

Haben Sie gewusst, dass Hanfbehandlung auch für Tiere aller grössen und Kategorien geeignet ist?


Unsere Tierfreunde haben auch ihre "mehr-oder-weniger" komplizierte Gesundheitsbeschwerden und manchmal auch unangenehme psychische Zustände, wie Depressionen, mit denen sie uns ab und zu quellen können. Die Lösung bei Behandlung von unseren Vierfüsser kann aber einfacher sein als wir denken.

CBD Produkte für Tiere

Anstatt teuren tierärztlichen Produkten können Sie zur Behandlung auch Hanfprodukte probieren. Die Anwendung von Hanfprodukten, besonders von CBD Hanföl, bei Behandlung der Tiere hat zuerst der Veterinärarzt Doug Kramer aus Los Angeles in einem Interview mit Associated Press erwähnt. Da er ein grosses Herz für alle Tiere hat, kam für ihm die fatale Injektion für schwer-erkrankte Tiere nicht mehr in Frage und deshalb hat er nach neuen Möglichkeiten gesucht. "Ich habe mich gefühlt, als ob ich die Tiere betrüge", sagte Kramer. Andere Veterinärärzte haben seine Entscheidung ohne Diskussion unterstützt.

CBD Öl für Tiere 10%

Mit CBD angereichertes Hanföl (10 Gew .-%) für Tiere Enthält CBD 970 mg, ein Tierarzneimittel

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 43,00 €

CBD Öl für Tiere 5%

Mit CBD angereichertes Hanföl (5 Gew .-%) für Tiere Enthält CBD 420 mg, ein Tierarzneimittel

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 27,00 €

CBD Öl für Tiere 2%

Hanföl, angereichert mit CBD (2% Gew.) - 10 ml Enthält CBD 190 mg, ein Tierarzneimittel

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 24,00 €

CBD und Tiere – wissenschaftliche Studien

Dr. Duncan Lascalles, Professor der Chirurgie und Schmerzbehandlung an der Fakultät der veterinarische Medizin der Universität in North Carolina, USA hat über einer Studie der Hanf schon vor 10 Jahren nachgedacht. Trotzdem wurde diese Studie nicht durchgeführt, da das Thema vor 10 Jahren nicht wirklich populär war. Heutzutage hofft er diese Studie, wegen seines großen Potenzials, tatsächlich zu realisieren.

Hanfprodukte für Tiere sind 100% natürlich

Menschen achten vor allem auf eigene Ernährung, versuchen gesunde und vor allem BIO Produkte zu essen, um vital zu bleiben. Warum sollen aber unsere Vierfüsser vergessen werden? CBD Öl enthält alle notwendigen Verbindungen, die auch das Immunität- und Nervensystem der Tiere positiv beeinflussen. 

Die Hanfbehandlung kann deshalb im Allgemeinen einfacher für die Tiere sein, da bei gewöhnlichem Arzneimitteln kann die Einnahme ziemlich kompliziert sein, weil unsere Tierfreunde meistens sehr wählerisch sind.

CBD Erfahrungen bei Tieren

Jessica LeRoux aus Denver hat das Leben ihrem Hund verlängert. "Dank dem Hanfprodukt, welches ich meinem Hund jeden Tag vorbereite, ist er mit mir schon 15 Jahre! Alte und kranke Tiere gewinnen dank Hanfprodukten wieder ihren Appetit und ihre Schmerzen werden wesentlich gelindert

das hilft ihnen weiter bei Bewegung, sie schlafen besser und freuen sich in ihrem Familienkreis, bis sie auf Altersschwächen sterben.", sagt Jessica.

Da CBD Hanföl als veterinärisches Arzneimittel immer mehr an Popularität gewinnt, beweist auch dieses kurzes Video auf Englisch. In der Hauptrolle stellt sich die Katze "Little Kitty" von Lisa Mastramico vor:

  

Obwohl CBD keine Nebenwirkungen hat, wir empfehlen Ihnen die Einnahme und Dosierung mit Ihrem Tierarzt zu konsultieren.

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen