Content
 Einen Kommentar schreiben

Verwöhnen Sie Ihren Liebsten an diesem Valentinstag mit Schokoladen- und Himbeerprotein-Brownies! Süß, gesund und romantisch!

Celkový čas (minuty) (*)

60 .

Celkový čas (minuty) (*): 60 .

F2C_INFO_TITLE_INGREDIENTS_CAPTION

1/4 Tasse glutenfreie Haferflocken
1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
1/2 Tasse Kakao/Banane Protein" title="1/2 Tasse Kakao/Banane Protein">1/2 Tasse Kakao/Banane Protein
1/2 Tasse ungesüßte Apfelmus
1 Ei
1 Esslöffel Honig
1 Teelöffel Vanilleextrakt
2/3 Tasse ungesüßte Vanille- oder Schokoladenmandelmilch
2 Esslöffel Kokosnussöl
1/4 Tasse Schokoladenstückchen, plus 2 Esslöffel zum Garnieren
1/2 Tasse Himbeeren, in große Stücke geschnitten

Příprava

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen. Sprühen Sie 8x8 Zoll Backform mit Antihaft-Spray.
  • Hafer in einen Mixer geben und 1 Minute mixen. Hafermehl in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Proteinpulver und Kakaopulver verquirlen, beiseite legen.
  • Apfelmus, Ei, Honig, Vanille und Mandelmilch verquirlen, bis alles glatt und gut vermischt ist. Zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen.
  • Das Kokosöl und eine viertel Tasse Schokoladenstückchen in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Rühren, bis Schokoladenstückchen und Kokosöl zusammengeschmolzen sind. Vorsichtig in Brownie-Teig einrühren.
  • Gießen Sie die Mischung in die vorbereitete Pfanne. Die restlichen Schokoladenstückchen und Himbeeren darüber streuen. 20 Minuten backen oder bis alles gar ist.
  • Übertragen Sie die Pfanne zum vollständigen Abkühlen auf das Gitter. Nach dem Abkühlen in 12 Riegel schneiden, abdecken und in den Kühlschrank stellen, um die Kälte zu genießen.

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen