Content
 Schreibe einen Kommentar

Terpene gehören zu den wichtigsten Komponenten der Hanfpflanzen, die den einzelnen Sorten ihren einzigartigen Geruch und Geschmack verliehen. Es ist allgemein bekannt, dass Hanfpflanzen einen spezifischen Geruch haben. Dieser Artikel bringt Ihnen die Welt der Terpene nahe. 


Hanfterpene – worum geht es?

Hanfblüten produzieren während Reife nicht nur die bekannten Cannabinoide THC und CBD, sondern auch wichtige ätherische Öle, die so genannten Terpene. Diese Stoffe verliehen Hanfpflanzen ihren einzigartigen Geruch und Geschmack. In den letzten Jahren haben sich die Forscher damit beschäftigt, wie Terpene die therapeutischen Wirkungen von Hanf beeinflussen. Jede Hanfsorte enthält verschiedene Mengenverhältnisse der Terpene und jedes Terpen hat unterschiedliche Eigenschaften. Cannabis enthält mehr als 200 verschiedene Terpene, davon sind 30 Terpene die wichtigsten. Dieser Artikel beschreibt die bekanntesten Terpene und empfiehlt Hanfsorten, die diese ätherischen Öle enthalten.

Caryophyllen

Caryophyllen verleiht Hanf ein scharfes und pfefferiges Aroma. Dieses Terpen kommt in schwarzem Pfeffer, Zimt, Oregano, Basilikum oder Rosmarin vor. Caryophyllen bindet sich an CB2-Rezeptoren und hat entzündungshemmende Wirkungen - aus diesem Grund befindet sich dieses Terpen in vielen therapeutischen Mitteln, vor allem in entzündungshemmenden Salben.

Weitere potenzielle Wirkungen dieser Substanz: Linderung der Schmerzen, Entspannung der Sinne. Hanfsorten, die reich an Caryophyllen sind: klassische OG Kush, süße Bubba Kush oder stark aromatische Chemdawg.

CBD Liquid 2%, Hanf Geschmack 10 ml

CBD Liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeignet. Hafgeschmack - 200 mg CBD, 10 ml

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 19,99 €

CBG Liquid 2%, Hanf Geschmack 10 ml

CBG E-liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeignet. Hanfgeschmack - 200mg CBG, 10 ml

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 28,90 €
Aktion

CBD Liquid 1%, Spearmint 10ml

CBD Liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - Spearmint. 10 ml 200 mg CBD

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €

Myrcen

Myrcen (oder Beta-Myrcen) ist ein Terpen, das in Mango, Hopfen, Lorbeerblättern, Thymian, Basilikum und Hanfblüten vorkommt. Forscher von Steep Hill Lab behaupten, dass Myrcen einigen Hanfsorten die sedativen Eigenschaften, die typisch für Cannabis indica sind, verleiht. Interessant ist, dass Myrcen auch in Mango vorkommt.

Einige Hanfkonsumenten essen reife Mango um die Wirkung von Hanf zu verstärken, was durch die Synergie von Myrcen mit THC erklärt werden könnte. Falls Sie auf der Suche nach Sorten mit hohem Myrcen Inhalt sind, empfehlen wir Ihnen die lila Mango Kush, Puprle Kush oder die berühmte White Widow.

Humulen

Humulen kommt in Nelke, Basilikum, Hopfen und Hanf vor. Sein Aroma ist erdig und holzig. Obwohl die Wirkungen von Cannabis häufig mit Appetitunterdrückung verbunden sind, Humulen wirkt im Gegenteil: es ist ein effektiver Appetitzügler. Die berühmte White Widow, mächtige Sour Diesel oder bekannte Skywalker sind die Hanfsorten, die reich an dieses Terpen sind.

 

Limonen

Limonen ist verantwortlich für das Zitrusaroma, das in Sorten wir Lemon Haze oder Jack Herer vorkommt. Dieses Terpen ist in Medizin für seine therapeutischen Eigenschaften schon viele Jahre bekannt. Und das Selbe gilt für Limonen. Verschiedene Studien bestätigen folgende Wirkungen: verbessert die Laune, unterstützt Stressabbau, hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, hilft bei Sodbrennen, verbessert die Absorption von anderen Terpenen, die durch Haut, Schleimhaut oder Verdauungstrakt in Körper eindringen.

 

Hanfterpene und ihre Synergie mit Cannabinoiden

Die Forschung von Terpenen, die in Hanf vorkommen, ist ein neuer Trend und die Forscher legen einen großen Wert auf Cannabinoide. Es gibt mehr als 150 aromatische Kohlenwasserstoffe, die einen wesentlichen Bestandteil von Harzen oder ätherischen Ölen bilden und nicht nur den Geruch, sondern auch den Geschmack und die Farbe der Pflanzen beeinflussen.

Die Wechselwirkungen von Cannabinoiden und Terpenen sind mehrfach wissenschaftlich belegt.  Dr. Ethan Russo behauptet in seiner Studie (2011):Taming THC: Potential Cannabis Synergy and Phytocannabinoid-Terpenoid Entourage Effects dass die cannabinoidfreien Komponente, wie Terpene, die berauschenden Wirkungen von THC unterdrücken und damit den therapeutischen Index von THC erhöhen. Terpene erhöhen auch die Absorption von CBD. Mit anderen Worten, die berauschenden Wirkungen sind bei erhöhten therapeutischen Dosen niedriger.

CBD Liquid 2%, Hanf Geschmack 10 ml

CBD Liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeignet. Hafgeschmack - 200 mg CBD, 10 ml

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 19,99 €

CBG Liquid 2%, Hanf Geschmack 10 ml

CBG E-liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeignet. Hanfgeschmack - 200mg CBG, 10 ml

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 28,90 €
Aktion

CBD Liquid 1%, Spearmint 10ml

CBD Liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - Spearmint. 10 ml 200 mg CBD

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €

Wenn Sie die richtige Sorte suchen, verlassen Sie sich auf Ihre Nase.


Quellen:

https://www.medicaljane.com/category/cannabis-classroom/terpenes/#introduction-to-terpenes 

http://www.magazin-legalizace.cz/cs/articles/detail/1678-terpeny-a-terpenoidy-voni-leci-synergizuji?rubricId=4

http://www.magazin-legalizace.cz/cs/articles/detail/1842-konopi-synergie-terpenu

https://www.semena-marihuany.cz/cs/blog/373-terpeny-co-stoji-za-vuni-konopi

https://www.alchimiaweb.com/blogen/marijuana-terpenes-effects/

www.cannadorra.com

 

Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen