Content
 Einen Kommentar schreiben

Die Vorteile von Hanf und CBD Produkten für die menschliche Gesundheit sind unbestreitbar. Dennoch findet Hanf erst jetzt seinen Weg in unsere Küchen. Vielleicht können wir diesen Prozess beschleunigen und Ihre Geschmacksnerven verführen, indem wir Ihnen die 10 besten Rezepte mit Hanf und CBD vorstellen.

Wir haben die TOP 10 der besten Rezepte mit Hanf und CBD ausgewählt, um Ihnen Inspiration für Ihre Küche zu geben. Wir probieren die Rezepte immer selbst aus, bevor wir sie Ihnen empfehlen. Dank unseres Wissens wurden wir auch im Fernsehen interviewt: Fernsehbericht - Hanf in der Küche.

Wählen Sie aus den 10 besten Rezepten mit Hanf und CBD:

TOP-Rezept Nummer 1 - Hanfmilch

Hanfmilch ist definitiv die Nummer 1 unter unseren TOP-Hanfrezepten. Sie ist die beliebteste, was den Geschmack und auch die Schwierigkeit der Zubereitung angeht, denn sie kann absolut jeder zubereiten.

Für die Zubereitung benötigen Sie:

  • 3-4 Tassen Wasser
  • 1 Tasse geschälte Hanfsamen
  • Salz - probieren Sie Bio-Hanfsalz (nicht notwendig, aber es verleiht der Mischung Geschmack und Mineralien)
  • Zum Aromatisieren können Sie je nach Geschmack Vanilleschoten, Honig, Datteln, Ahornsirup oder frische Früchte hinzufügen.

Zubereitung des TOP-Rezepts Nummer 1:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und sie pürieren, bis eine glatte, cremige Masse entsteht. Diese kann in einer verschlossenen Flasche im Kühlschrank für 3-4 Tage aufbewahrt werden.

TOP-Rezept Nummer 2 - Hanfpesto

Probieren Sie dieses Hanfrezept für eine gesunde Soße, mit der Sie Nudeln würzen können, und Sie haben ein leckeres Mittagessen für die ganze Familie!

Für das Hanfpesto benötigen Sie:

  • Frisches Basilikum (30 g)
  • Geschälte Hanfsamen (ca. 40 g)
  • 1 Esslöffel Nährhefe (1 Esslöffel)
  • Olivenöl (ca. 40 ml)
  • Knoblauch (3 Nelken)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Hanfsamen in einer Pfanne rösten, bis sie goldbraun sind. Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Das so entstandene Pesto kann für jedes Gericht verwendet werden.

TOP-Rezept Nummer 3 - Hanf-Hummus

Hummus ist gerade auf dem Vormarsch und Hanf in der Küche auch. Es ist der perfekte gesunde Aufstrich für Ihr Brot. Probieren Sie Hanf-Hummus und wir versprechen Ihnen, dass Sie nie wieder ein Abendessen unter der Woche haben wollen.

Für die Zubereitung des Hummus benötigen Sie:

  • 2-3 Tassen Kichererbsen aus der Dose, gründlich abgespült und abgetropft
  • 1/2 Tasse Tahini (Sesampaste)
  • 1 frisch gepresste Zitrone (etwa 3 Esslöffel)
  • 1 fein gehackte frische Knoblauchzehe
  • 1/4 Tasse geschälte Hanfsamen
  • 2-3 gehackte Zweige frischer Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl oder Wasser

Zubereitung:

  • Alle Zutaten außer Petersilie, Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine geben.
  • Pürieren und langsam gerade so viel Olivenöl oder Wasser hinzufügen, dass eine cremige Konsistenz entsteht.
  • Olivenöl ergibt einen reichhaltigeren, schwereren Hummus mit einem volleren Geschmack; Wasser hingegen ermöglicht ein leichteres, fettärmeres Ergebnis. Wählen Sie selbst.
  • Salz und Pfeffer hinzufügen und erneut mischen. Fahren Sie fort, bis alles nach Ihrem Geschmack abgeschmeckt ist. Zum Schluss alles mit frischer Petersilie garnieren.
  • Ss zum Beispiel mit Tortilla-Chips, Crudités oder Crackern servieren. Hanf-Hummus schmeckt auch auf Toast!

TOP-Rezept Nummer 4 - Knoblauch-Avocado-Toast mit Hanfsamen und zerstoßenen Chilischoten

Dieses Rezept hört sich also würzig an. Der Knoblauch-Avocado-Toast ist vor allem für diejenigen geeignet, die Chili in ihrem Essen sehr schätzen.

Was Sie brauchen:

  • 4 Scheiben Sauerteigbrot
  • 6-8 geröstete Knoblauchzehen
  • 1 große Avocado, in dünne Scheiben geschnitten oder püriert
  • Geschälte Hanfsamen
  • Zerdrückte rote Chilischoten
  • Salz und Pfeffer (Hanfsalz und Gewürze)

Zubereitung:

  • Aie Brotscheiben in einem Toaster toasten.
  • Sie mit gerösteten Knoblauchzehen einreiben.
  • Die Avocadoscheiben darauflegen oder die pürierte Avocado verteilen.
  • Mit einer beliebigen Menge Hanfsamen, zerstoßenem roten Pfeffer, Salz und Pfeffer bestreuen.
Aktion

Hanfsamen BIO (geschält, 500g)

Umfassende Ernährung und das gesündeste Saatgut für den Körper. Feiner nussiger glutenfreier Geschmack. ...

Preis
Verkaufspreis 11,00 €
Preis vor Rabatt13,00 €

Hanfsamen BIO (geschält, 150g)

Umfassende Ernährung und das gesündeste Saatgut für den Körper. Feiner nussiger glutenfreier Geschmack. ...

Preis
Verkaufspreis 5,90 €
Aktion

Hanfsamen BIO (ungeschält, 150g)

Umfassende Ernährung und das gesündeste Saatgut für den Körper. Feiner nussiger glutenfreier Geschmack. ...

Preis
Verkaufspreis 2,00 €
Preis vor Rabatt2,50 €

TOP-Rezept Nummer 5 - Bananenmuffins mit Hanf

Mit Hanf kann man backen. Verleihen Sie selbst Ihren Lieblings-Bananenmuffins dank Hanf einen neuen Geschmack.

Was Sie für TOP-Rezept Nummer 5 brauchen:

  • 3/4 Tasse Mandelbrösel
  • 2 Esslöffel Kokosnussmehl
  • 2 Esslöffel Hanfsamen
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 große reife Banane, püriert
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 2 Esslöffel ungesüßte Mandelmilch (oder andere Milch)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse gehackte Pekannüsse oder Walnüsse

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 350 Grad vorheizen und eine Muffinform einfetten.
  • Mandelstreusel, Kokosmehl, Hanfsamen, Zimt, Salz und Natron in einer großen Schüssel mischen.
  • Die restlichen Zutaten (außer den Nüssen) in einer kleinen Schüssel verquirlen.
  • Die "feuchten Zutaten" zu den trockenen Zutaten geben und zu einem Teig verrühren.
  • Die Nüsse in den Teig drücken.
  • Den Teig in die Muffinform geben und etwa 15 Minuten backen, bis die Oberfläche golden wird.
  • Die Muffins aus dem Ofen nehmen und sie abkühlen lassen. Guten Appetit!

TOP-Rezept Nummer 6 - Kartoffelpüree mit Parmesan und CBD

Kartoffelpüree mit Parmesan und CBD ist genau das, was Sie für das Mittagsmenü Ihrer Familie ausprobieren sollten! Es ist ein sehr schmackhaftes Rezept, das auch noch wohltuendes CBD enthält...

Zutaten:

  • 8 Tassen vorgefertigtes Kartoffelpüree
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ¼ Becher Schlagsahne
  • ¼ Tasse Parmesankäse (wir bevorzugen original Parmigiano Reggiano)
  • 2 Teelöffel Salz und Pfeffer
  • 5 ml CBD Öl

Zubereitung des Kartoffelpürees mit Parmesan und CBD:

  • In der Schüssel eines Standmixers Kartoffelpüree mit Butter, Schlagsahne, Parmesan, Salz, Pfeffer und einem Spritzer CBD Öl vermischen.
  • Alle Zutaten verquirlen, bis sie püriert sind.
  • Das Kartoffelpüree in eine mittelgroße Auflaufform geben, die zuvor mit Antihaft-Spray besprüht wurde.
  • Das Kartoffelpüree gleichmäßig mit Parmesankäse bestreuen und bei 200°C backen.
  • Die Kartoffeln vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

TOP-Rezept Nummer 7 - CBD Schokoladenriegel

TOP-Rezept Nummer 7 ist ein süßes Rezept mit CBD. Anstelle von CBD Öl wird CBD Kokosöl verwendet, um CBD-Schokoladenkekse herzustellen. Außerdem sind alle Zutaten glutenfrei, da das Rezept getreidefreies Mehl vorsieht. Mandelbutter ist ein hervorragender Geschmacksträger für diese Kekse.

Zutaten für TOP-Rezept Nummer 7:

  • ½ Tasse Mandelbutter
  • ½ Tasse Kokosblütenzucker
  • 90 ml geschmolzenes CBD Kokosöl
  • 1 Tasse Mandelmehl
  • 1 Esslöffel Kokosnussmehl
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 1 Teelöffel Vanillepaste
  • 1 großes Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¾ Tasse dunkle Schokolade

Anweisungen:

  • Den Ofen auf 175°C vorheizen.
  • Eine 8×8-Backform mit Antihaft-Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen.
  • Die Schokoladenstückchen mit einem Holz- oder Silikonspatel vorsichtig einrühren.
  • 20-25 Minuten backen.
  • Die Riegel aus dem Ofen nehmen und sie auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Sie nach Ihrem Geschmack in mehrere Stücke teilen. 

TOP-Rezept Nummer 8 - Spaghetti mit Hanföl

Was Sie für Spaghetti mit Hanföl brauchen:

  • 4 Esslöffel Hanfsamen
  • 1/2 dl Hanfsamenöl
  • 2 Knoblauchzehen - gepresst
  • 1 Bio-Zitrone - die abgeriebene Schale verwenden
  • 1 rote Chilischote in Ringe geschnitten
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 400 g Spaghetti
  • 100 Spinat entkernt
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung:

  • Die Hanfsamen in einer Pfanne ohne Öl etwa 3 Minuten rösten und abkühlen lassen.
  • Hanföl, Knoblauch, Zitronenschale, Chili und Hanfsamen in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest kochen und den Spinat hinzufügen. Etwa 100 ml des so gewürzten Wassers beiseite stellen, die Spaghetti und den Spinat abgießen und zusammen mit dem reservierten Wasser zum Hanföl geben und zum Servieren umrühren. Den Sbrinz-Käse darüber reiben.

Hanfsamenöl, BIO 250 ml

Hanfsamenöl in BIO Premium Qualität wird durch Kalt-Pressung aus Hanfsamen hergestellt. 250ml, ...

Preis
Verkaufspreis 7,70 €
top! Aktion

Hanfsamenöl, BIO 500 ml

Hanfsamenöl in BIO Premium Qualität wird durch Kalt-Pressung aus Hanfsamen hergestellt. 500ml, ...

Preis
Standardisierter Preis20,40 €/l
Verkaufspreis 10,20 €
Preis vor Rabatt12,00 €

TOP-Rezept Nummer 9 - Dattel-Bananen-Kokos-Smoothie mit Hanfsamen und Mandeln

Ein Smoothie ist ein toller gesunder Snack! Wie wäre es mit Datteln, Bananen, Kokosnuss, Mandeln und Hanfsamen? Natürlich, das ist köstlich!

Für die Zubereitung benötigen Sie:

  • 2 Esslöffel geschälte Hanfsamen
  • 1 große gefrorene Banane
  • 1 Tasse Kokosnussmilch mit vollem Fettgehalt
  • 4 frische, entsteinte Datteln
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • Ein Tropfen Vanilleextrakt + Mandeln und Hanfsamen zum Servieren

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Abschmecken und bei Bedarf weitere Gewürze oder Süßungsmittel hinzufügen.
  • In ein Glas gießen und die gemahlenen Mandeln und Hanfsamen dazugeben. Genießen!

TOP-Rezept Nummer 10 - Vegane "Fleischbällchen" mit Hanfsamen

Das TOP 10-Rezept gehört zu den köstlichen veganen "Fleisch"-Bällchen mit Hanfsamen, die sich hervorragend für ein Mittagessen oder ein festlicheres Abendessen eignen.

Was Sie benötigen:

  • 1 Tasse gekochte rote Linsen, gut abgetropft
  • 1/2 Tasse gekochte Chili (Quinoa)
  • 3 Esslöffel gehackte sonnengetrocknete Tomaten
  • 1 Esslöffel gemahlene Leinsamen
  • 2 -3 Esslöffel geschälte Hanfsamen
  • 1 Esslöffel Hafermehl
  • 1 Esslöffel Feinkosthefe
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 1/8 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1/2 - 3/4 Tasse glutenfreie Semmelbrösel

Zubereitung der veganen Bällchen mit Hanfsamen:

  • Alle Zutaten außer den Semmelbröseln in einer Küchenmaschine vermischen. Übertreiben Sie es nicht mit dem Mixen!
  • Sie Semmelbrösel in eine flache Schüssel geben. Die gemischte Masse mit einem Löffel herausnehmen und sie mit den Händen zu einer Kugel formen. Die Masse nicht ganz in der Hand rollen, sondern nur vorsichtig formen.
  • Die Kugeln durch leichtes Drücken und Rollen in den Semmelbröseln wälzen. Mit den oben genannten Mengen sollten Sie auf diese Weise etwa 14 Kugeln herstellen (je nach Größe).
  • Man kann die Bällchen nun in einer Pfanne in Olivenöl goldbraun braten. Alternativ kann man sie auf Backpapier bei 200°C 15 Minuten lang im Ofen backen. Man kann sie als Beilage zu Spaghetti oder einem anderen Gericht servieren!

Möchten Sie unser gesamtes Hanf-Kochbuch sehen? Weiter zu: Hanf Rezepte

___________________________________________

Autorin des Artikels:

Lucie ist seit mehreren Jahren in Hanf Gesundheit.de tätig, sie ist die Autorin der Hanf-Linie für Tiere und man kann sie vor allem in der Hanfberatung finden, wo sie vor allem bei der Verwendung von CBD für Tiere berät.

Lucie erweitert ständig ihr Wissen, besucht verschiedene Kurse und konzentriert sich hauptsächlich auf den Bewegungsapparat von Hunden und Pferden und die richtige Ernährung.

In ihrer Freizeit hilft sie ausgesetzten Tieren und züchtet amerikanische Pferde.

Wenn Sie mehr über Lucie erfahren möchten, können Sie ihr Linkedln- oder Facebook-Profil besuchen.

Und wenn Sie mit Lucia in Kontakt treten möchten, können Sie ihr eine E-Mail an lucie@hanf-gesundheit.de schicken.

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen