Content


Diese veganen Kugeln sind so lecker und voll mit Geschmack, die nicht nur lecker, sondern auch gesund sind! Geeignet als Zusatz zu Spaghetti Carbonara und für verschiedene Sandwiches.

Zubereitung von Speisen:

  • Kombinieren Sie alle Zutaten mit Ausnahme von Semmelbröseln in einer Küchenmaschine und mischen Sie ungefähr 6-8 mal, bis sie kombiniert sind.
  • Fügen Sie die Semmelbrösel einer flachen Schüssel hinzu. Verwenden Sie einen Esslöffel, um die Bohnenmischung herauszuholen, und formen Sie mit Ihrer Hand eine Kugel.

Bratpfanne-Methode: Fügen Sie einer Bratpfanne etwa 1 1/2 Esslöffel Kokosnussöl hinzu und erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze, bis ein Krümel, der in das Öl geworfen wird, sofort bei Kontakt brutzelt. Fügen Sie die Bohnen hinzu und kochen Sie alle 30 Sekunden, bis sie goldgelb und heiß sind.

Gebacken: Ofen auf 200 ° C vorheizen. Fleischbällchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und etwa 15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Wenn gewünscht, leicht mit Speiseöl besprühen.

Quelle.

Zutaten:

  • 1 Tasse gekochte rote Linsen, gut abgelassen
  • 1/2 Tasse gekochte Quinoa
  • 3 EL sonnengetrocknete Tomaten, gehackt
  • 1 EL gemahlener Leinsamen
  • 2 - 3 EL geschälte / ungeschälte Hanfsamen
  • 1 EL Hafermehl
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Oregano oder nach Geschmack
  • 1 EL Nährhefe
  • 1/4 TL Meersalz oder nach Geschmack
  • 1/8 TL schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • 1/2 - 3/4 Tasse glutenfreie Semmelbrösel

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen