Content
 Einen Kommentar schreiben 

Jeder Monat ist für Frauen eine ungeliebte Zeit, die Zeit der Menstruation und der damit einhergehenden Regelschmerzen. Viele suchen nach Möglichkeiten, die damit verbundenen Schmerzen und Unannehmlichkeiten zu lindern. CBD (Cannabidiol) kann helfen, Schmerzen und Ängste zu lindern - alles Symptome, die mit der Menstruation einhergehen. Erfahren Sie, wie CBD bei Regelschmerzen hilft und wie Sie es einnehmen können.

CBD kann vielen Studien zufolge Schmerzen im Zusammenhang mit der Menstruation wirksam lindern. Insbesondere für Frauen, die Probleme mit Endometriose und Dysmenorrhoe haben. Darüber hinaus kann CBD auch bei anderen Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen und Schwindelgefühl helfen.

top! Aktion

Öl mit CBD ist ein einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, das die Immunität unterstützt und eine positive ...

Preis
Verkaufspreis 31,40 €
Preis vor Rabatt44,90 €
top!

Vegane Kapseln sind eine einzigartige Kombination aus hochwertigem Bio-Kokosnussöl, Bio-Hanföl und CBD-Öl. ...

Preis
Verkaufspreis 49,00 €

Was sind die typischen Anzeichen für Regelschmerzen und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es in der Regel?

Menstruationsschmerzen können sich auf verschiedene Weise äußern und sich in ihrer Schwere und Dauer von Frau zu Frau unterscheiden. Zu den häufigsten Anzeichen für Menstruationsschmerzen gehören:

  • Krämpfe im Unterbauch: Frauen verspüren möglicherweise einen starken Druck oder krampfartige Schmerzen im Unterleib oder im Beckenbereich.
  • Schmerzen im unteren Rücken: Es kann ein Druckgefühl oder ein stechender Schmerz im unteren Rücken auftreten.
  • Müdigkeit und Reizbarkeit: Menstruationsschmerzen können zu Gefühlen von Müdigkeit, Reizbarkeit, emotionaler Instabilität und Angstzuständen führen.
  • Gewichtszunahme und Blähungen: Manche Frauen haben das Gefühl, dass ihr Bauch aufgebläht ist, und verspüren einen gesteigerten Appetit.

Warum verursacht die Menstruation Schmerzen?

Die Menstruation setzt ein, wenn der Spiegel der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron im Laufe des Zyklus zu sinken beginnt. Dadurch löst sich die innere Schicht der Gebärmutter, die zusammen mit Blut und anderen Geweben den Körper durch die Scheide verlässt.

Menstruationsschmerzen werden durch Gebärmutterkontraktionen verursacht, die durch die Freisetzung von Prostaglandinen (Substanzen, die während der Menstruation in der Gebärmutter produziert werden) ausgelöst werden. Diese bewirken, dass sich die Gebärmuttermuskeln zusammenziehen und die Blutgefäße verengen und erweitern, was zu einem Schmerzempfinden führen kann.

Gängige Behandlungsmethoden für Menstruationsschmerzen sind:

  • Verschreibungspflichtige Schmerzmittel. Dazu gehören Aspirin, Ibuprofen und Paracetamol.
  • Hormonelle Verhütungsmittel: Hormonelle Verhütungsmittel wie Pillen, Pflaster oder Spiralen können dazu beitragen, die Intensität von Menstruationsbeschwerden und -schmerzen zu verringern. Aber auch sie haben eine Reihe von Nebenwirkungen.
  • Topische Mittel helfen in der Regel, Schmerzen und Krämpfe zu lindern: Cremes, Salben und warme Kompressen.
  • Natürliche Heilmittel: z. B. der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Vitamin E sind, eine erhöhte Magnesium- und Kalziumzufuhr, Yoga-Kurse, Akupunktur, pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel (CBD Öl) und ätherische Öle können ebenfalls bei Schmerzen und Krämpfen helfen.

Wenn Menstruationsschmerzen die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen, um weitere Behandlungsmöglichkeiten zu prüfen.

Wie kann CBD bei der Menstruation helfen?

  • Entzündungshemmung und Harmonisierung des Körpers
  • Linderung von Schmerzen
  • Verbesserung der Qualität des täglichen Lebens

CBD ist für seine entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften bekannt, die zur Linderung von Regelschmerzen und anderen Arten von Regelschmerzen beitragen können. Wenn CBD konsumiert wird, interagiert es mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System, das eine Rolle bei der Regulierung von Schmerz, Stimmung und anderen Körperfunktionen spielt.

Regelschmerzen und Krämpfe werden häufig durch Entzündungen und Krämpfe der Gebärmuttermuskulatur verursacht. Deshalb kann CBD helfen, die Schmerzen zu lindern, indem es die Entzündung lindert und die Muskeln entspannt.

Regelschmerzen und -krämpfe werden oft durch Entzündungen und Krämpfe im Gebärmuttermuskel verursacht. CBD kann also helfen, die Schmerzen zu lindern, indem es die Entzündung lindert und die Muskeln entspannt. Wir haben festgestellt, dass CBD Pflaster bei Regelschmerzen sehr wirksam sind. Ihre Wirkung setzt innerhalb von etwa 20 Minuten ein und hält bis zu 10 Stunden an.

top! Aktion

Pflaster mit CBD Gehalt - 20 mg, 12 Stück. Zertifizierte Kosmetik Vegan

Preis
Standardisierter Preis21,80 €/100 g
Verkaufspreis 10,90 €
Preis vor Rabatt13,99 €
Aktion

Pflaster mit CBD Gehalt - 20 mg, 30 Stück. Zertifizierte Kosmetik Vegan

Preis
Standardisierter Preis47,80 €/100 g
Verkaufspreis 23,90 €
Preis vor Rabatt29,99 €

Einige Studien haben gezeigt, dass CBD durch die Interaktion mit dem Endocannabinoid-System Entzündungen und Schmerzen reduzieren kann, was zur Linderung von Regelschmerzen beitragen kann. Darüber hinaus kann CBD auch eine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist haben, was dazu beitragen kann, Stress und Ängste im Zusammenhang mit Regelschmerzen zu reduzieren.

2019 wurde eine Studie an der Universität Bonn in Deutschland durchgeführt, um die Auswirkungen von CBD auf neuropathische Schmerzen zu untersuchen, die während der Menstruation auftreten können. Die Ergebnisse der Studie deuten darauf hin, dass CBD eine nützliche Behandlungsoption für neuropathische Schmerzen sein könnte.

Regelschmerzen können die Lebensqualität und die Fähigkeit einer Frau, ihren täglichen Aktivitäten nachzugehen, erheblich beeinträchtigen. Viele Frauen leiden während der Menstruation unter starken Schmerzen, die ihren normalen Tagesablauf beeinträchtigen können. CBD kann eine potenzielle Lösung zur Linderung von Regelschmerzen sein, die Frauen die nötige Erleichterung verschafft, um ihren Alltag ohne Unterbrechung fortzusetzen.

Wenn Sie CBD zur Linderung von Regelschmerzen einsetzen möchten, stehen Ihnen verschiedene Methoden der Verabreichung zur Verfügung:

  • CBD Öl: CBD-Öl kann konsumiert werden, indem man einige Tropfen unter die Zunge gibt, wo es schnell in den Blutkreislauf aufgenommen wird. Alternativ können Sie bei Menstruationsbeschwerden einen Tropfen des Öls direkt auf den Unterbauch auftragen und leicht einmassieren.
  • Hanftees: Diese Tees können den gesamten Körper harmonisieren und entspannen, was bei der Linderung unangenehmer Menstruationsbeschwerden von Vorteil sein kann. Hanftee "Weibliches Geheimnis" von Hanf-Gesundheit enthält Frauenmantel, ein Kraut, das für seine positive Wirkung bei Menstruationsbeschwerden bekannt ist.
  • CBD Gele: Die Gele werden direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen, meist auf den unteren Rücken oder das Kreuzbein, und sorgen für eine fast sofortige Schmerzlinderung, da sie über Rezeptoren in der Haut aufgenommen werden.
  • Kapseln: Kapseln können bei Menstruationsbeschwerden wie Schmerzen und Angstzuständen wirksam sein, insbesondere bei solchen, die Sie nachts stören. Sie halten von allen CBD Produkten am längsten und haben auf manche Menschen eine beruhigende Wirkung, so dass sie tagsüber mit Hanftee oder CBD Öl kombiniert werden können.
  • Vaporisieren: CBD kann durch Vaporisieren inhaliert werden, was der schnellste Weg zur Linderung von Menstruationsbeschwerden ist. Allerdings hat das Vaporisieren die kürzeste Wirkungsdauer, weshalb es empfohlen wird, es mit anderen CBD-Produkten wie Ölen, Tees oder Kapseln zu kombinieren, um eine lang anhaltende Linderung zu erzielen.

Praktischer Vaporizer für CBD Hanf und trockene Kräuter mit modernster ...

Preis
Verkaufspreis 65,00 €
Aktion

CBD Set für Vaporiastion. Die Packung enthält alles, was Sie brauchen: 1x ...

Preis
Verkaufspreis 45,00 €
Preis vor Rabatt50,00 €

CBD Dosierung bei Regelschmerzen

Um CBD effektiv zur Linderung von Regelschmerzen einzusetzen, wird empfohlen, mindestens eine Woche vor der Periode mit der Einnahme zu beginnen. Wenn möglich, wäre es am besten, CBD einen ganzen Monat vor der Periode einzunehmen, damit sich der Körper an das CBD gewöhnen kann und es seine Wirkung entfalten kann.

Um mit der Dosierung zu beginnen, finden Sie in der folgenden Tabelle einige Anregungen:

Die Dosierung von CBD-Produkten kann je nach den individuellen Bedürfnissen und der Art der Anwendung variieren. Es ist ratsam, mit einer niedrigeren Dosis zu beginnen und diese schrittweise zu erhöhen, bis die gewünschte Wirkung erreicht ist.

top! Aktion

Öl mit CBD ist ein einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, das die ...

Preis
Verkaufspreis 31,40 €
Preis vor Rabatt44,90 €
top!

Vegane Kapseln sind eine einzigartige Kombination aus hochwertigem ...

Preis
Verkaufspreis 49,00 €

Hanftee Weibliches Geheimnis wurde speziell für Frauen entwickelt. Das ist ...

Preis
Standardisierter Preis3,00 €/100 g
Verkaufspreis 5,99 €

Kann ich CBD mit anderen CBD Produkten kombinieren?

Die Kombination von CBD Produkten ist durchaus eine Option. So kann CBD Öl tagsüber eingenommen werden, Hanftee kann zu jeder Zeit getrunken werden und CBD Kapseln können nachts eingenommen werden. Darüber hinaus können CBD-Gele zur sofortigen Linderung tagsüber verwendet werden, während CBD-Vaporisieren für Notfälle als Reserve bereitgehalten werden kann, da die Wirkung am schnellsten einsetzt.

Wann tritt CBD Wirkung bei Regelschmerzen ein?

Ähnlich wie bei anderen Aspekten von Hanf kann auch die Wirkung von CBD von Person zu Person sehr unterschiedlich sein. Während manche Menschen unmittelbar nach dem Konsum eine Linderung von Schmerzen und Krämpfen erfahren, kann es sein, dass andere eine regelmäßige Einnahme über mehrere Stunden oder sogar Tage benötigen, um die Wirkung zu spüren. Es ist wichtig anzuerkennen, dass CBD keine schnelle Lösung für Menstruationsprobleme ist, und das Finden der optimalen Dosierung und Verabreichungsart kann einige Versuche und Fehler erfordern.


Autorin des Artikels:

Lucie ist seit mehreren Jahren in Hanf Gesundheit.de tätig, sie ist die Autorin der Hanf-Linie für Tiere und man kann sie vor allem in der Hanfberatung finden, wo sie vor allem bei der Verwendung von CBD für Tiere berät.

Lucie erweitert ständig ihr Wissen, besucht verschiedene Kurse und konzentriert sich hauptsächlich auf den Bewegungsapparat von Hunden und Pferden und die richtige Ernährung.

In ihrer Freizeit hilft sie ausgesetzten Tieren und züchtet amerikanische Pferde.

Wenn Sie mehr über Lucie erfahren möchten, können Sie ihr Linkedln- oder Facebook-Profil besuchen.

Und wenn Sie mit Lucia in Kontakt treten möchten, können Sie ihr eine E-Mail an lucie@hanf-gesundheit.de schicken.

 

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information


Aktionen und Rabatte

top! Aktion

Pflaster mit CBD Gehalt - 20 mg, 12 Stück. Zertifizierte Kosmetik Vegan

Preis
Standardisierter Preis21,80 €/100 g
Verkaufspreis 10,90 €
Preis vor Rabatt13,99 €

CBD Schlaftropfen EXTRA - die ultimative Kombination von Cannabinoiden 10 ...

Preis
Verkaufspreis 61,00 €
Aktion

20 Aufgussbeutel mit 2 g CBD Hanftee in BIO Qualität mit hohem Anteil von ...

Preis
Verkaufspreis 6,30 €
Preis vor Rabatt7,99 €

Die CBD-Tropfen mit 5% Fruchtgeschmack sind ein einzigartiges aktives ...

Preis
Verkaufspreis 31,90 €