Content

Ein harter und anspruchsvoller Sport, wie es MMA zweifellos ist, stellt höchste körperliche und geistige Anforderungen an die Kämpfer. Er erfordert Disziplin, die beste körperliche Form und mentale Stabilität. CBD kann den Kämpfern in dieser Hinsicht erheblich helfen. Die Eigenschaften dieser Substanz passen perfekt zu den Bedürfnissen dieser Sportart (und nicht nur dieser). Lassen Sie mehr erfahren...

Was ist CBD und wie wirkt es?

CBD oder Cannabidiol ist eine Substanz, die zu den sogenannten Cannabinoiden gehört, die natürlich in der Hanfpflanze vorkommen. Das berühmte THC gehört zu dieser Gruppe, aber im Gegensatz zu THC ist CBD nicht psychoaktiv.

Der menschliche Körper verfügt über das so genannte Endocannabinoidsystem, das eng mit anderen Körpersystemen wie dem Immun- und Nervensystem verbunden ist. Das Endocannabinoidsystem trägt zur Regulierung und zum Gleichgewicht dieser Systeme bei. Indem sie auf die Rezeptoren des Endocannabinoidsystems einwirken, können Cannabinoide wie CBD die Aktivität dieses Systems erhöhen und so andere Körperfunktionen beeinflussen.

CB1-Rezeptoren befinden sich zum Beispiel im Gehirn, im Rückenmark und in anderen Geweben. Auch CB2-Rezeptoren sind hier zu finden, aber die meisten von ihnen befinden sich in Geweben des Immunsystems. CBD, das an CB1-Rezeptoren bindet, hat eine stärkere Wirkung auf das zentrale Nervensystem, und die Bindung an CB2-Rezeptoren hat eine stärkere Wirkung auf die Reduzierung von Entzündungen.

Das Hauptziel des Endocannabinoidsystems ist die Aufrechterhaltung der Homöostase, eines Gleichgewichtszustands unserer Körperfunktionen.

Anspruchsvolle Sportarten wie MMA sind mit einem höheren Maß an Schmerzen und körperlicher Abnutzung verbunden, als das Endocannabinoid-System normalerweise verkraften kann. Durch die Einnahme von CBD können Sportler diesem überlasteten System helfen, die Homöostase aufrechtzuerhalten.

top! Aktion

CBD Öl 5%, 10ml, Vollspektrum

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, 475mg ...

Preis
Preis vor Rabatt39,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 28,90 €
top! Aktion

CBD Hanföl 2% - Vollspektrum

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, 190mg ...

Preis
Preis vor Rabatt28,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 24,90 €
top! Aktion

CBD Öl 10%, 10 ml, Vollspektrum

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, 970mg ...

Preis
Preis vor Rabatt55,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 44,90 €

Welche spezifischen Vorteile kann CBD für MMA-Kämpfer haben?

CBD ist eine wirklich vielseitige Substanz und hat eine breite Palette von medizinischen und freizeitlichen Anwendungen. Für MMA-Kämpfer ist es in folgender Hinsicht besonders nützlich:

  • Regeneration der Muskeln. Bei anstrengendem Training bilden sich in den Muskeln häufig kleine Risse, nach denen Muskelmasse aufgebaut wird. Die Reaktion des Körpers auf diese Risse ist eine Entzündung, was völlig natürlich ist - aber ihre lange Dauer ist unerwünscht und kann das Programm eines Ringers stören. Aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung greifen immer mehr MMA-Kämpfer zu CBD, das den Heilungsprozess der Muskeln genauso gut beschleunigen kann wie viele entzündungshemmende Medikamente, und das ohne deren Nebenwirkungen.
  • Schmerzlindernde Wirkung. MMA-Kämpfer werfen und stecken Schläge ein, und manchmal tut das ganz schön weh. CBD wirkt auf die Nervenbahnen, über die sich der Schmerz ausbreitet, und hilft, ihn zu lindern.
  • Positive Auswirkungen auf das Nervensystem. CBD hat eine neuroprotektive Wirkung, indem es die Bildung neuer Nervenzellen fördert und die vorhandenen schützt. Schläge auf den Kopf, wie sie beim MMA häufig vorkommen, können zu Gehirnerschütterungen und im Extremfall zu dauerhaften Hirnschäden oder zur so genannten "Box-Demenz" führen. CBD trägt dazu bei, dieses Risiko zu verringern.
  • Besserer Schlaf, weniger Stress. Der vielleicht größte Vorteil von CBD im Sport ist der Stressabbau. Durch seine Wirkung auf die Neurotransmitter im Gehirn hilft CBD dem Körper, Ängste und Stress zu unterdrücken und die Schlafqualität zu verbessern. Die Sportler können erfrischt weitertrainieren, ohne dass der Körper negativ reagiert.

Eine kleine Studie des Ministeriums für Neuropsychiatrie und Medizinische Psychologie an der Universität von Sao Paulo in Brasilien ergab, dass CBD die Cortisolausschüttung reduzieren kann, wodurch die Gesamtmenge an Cortisol im Blut verringert wird. Diese Eigenschaft könnte ein Anhaltspunkt für die weitere Erforschung von CBD Öl für Sportler sein.

CBD von Hanf-Gesundeheit wird auch von Petr Monster Knize empfohlen

Das Video ist auf Tschechisch:

 

Wie stehen die Sportorganisationen zu CBD?

Einfach gesagt: Sie haben nichts dagegen. CBD ist eine legale Substanz, die nicht auf der Liste der Welt-Anti-Doping-Agentur zu finden ist. Im Gegensatz zu THC. Deshalb müssen Sportler bei der Verwendung von Hanfprodukten auf die THC-Menge achten. Eine bestimmte Menge THC wird toleriert - 150 ng/ml bei einer Urinprobe. Bei CBD-Produkten, wie z. B. CBD-Breitbandölen, besteht kein Risiko eines übermäßigen THC-Gehalts.

Sogenannte Vollspektrum CBD Öle haben einen etwas höheren THC-Gehalt, liegen aber immer noch innerhalb der gesetzlichen Grenzwerte. Wrestler, die kein Risiko eingehen wollen, lassen diese Öle während der Testphase lieber weg.

Im Allgemeinen ist CBD jedoch sowohl völlig legal als auch äußerst nützlich. MMA-Kämpfer und andere Athleten können seine Vorteile ohne Angst genießen.

Welche tschechischen Kämpfer entscheiden sich für CBD?

Der Ringer und MMA-Trainer Dusan Pala hat Erfahrung mit CBD, und er hat genau das gefunden, was er brauchte - Energiezufuhr vor dem Training und gleichzeitige Förderung der Regeneration nach dem Training. Die gleiche positive Bewertung erhält auch das Hanfprotein als Energielieferant. Nach und nach hat er CBD Öl und CBD Kaffee in sein Programm aufgenommen und auch CBD Vaporisieren ausprobiert.

Dusan Pala schätzt Hanfprodukte in verschiedenen Formen sehr hoch ein. Er lobt ihre Fähigkeit, Energie zu liefern, aber auch zu regenerieren, zu entspannen und den Schlaf zu verbessern.

Eine weitere tschechische MMA-Persönlichkeit, die sich für Hanfprodukte ausspricht, ist Jiri "Denis" Prochazka, die sich positiv über die regenerierende Wirkung von CBD Öl geäußert hat. Auch der MMA-Kämpfer Daniel Ligocki lobt Hanf.

Aus dem Ausland seien zumindest Namen wie Nate Diaz, Gabby Douglas, Tyron Woodley, Daniel Cormier und viele andere genannt.

Hanfprotein Gainer 125 g

Ein hochwertiges pflanzliches Kohlenhydrat-Protein-Getränk, das speziell für Sportler und den aktiven ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 5,30 €
Aktion

BIO Hanfprotein 125g

BIO Hanfprotein Rein pflanzliches 50%iges Protein, zu 90% verdaulich, laktosefrei & glutenfrei. ...

Preis
Preis vor Rabatt5,91 €
Brutto-Verkaufspreis: 5,00 €

Hanfprotein Gainer 1 kg

Ein hochwertiges pflanzliches Kohlenhydrat-Protein-Getränk, das speziell für Sportler und den aktiven ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 33,00 €

Hat CBD irgendwelche Nebenwirkungen?

Im Allgemeinen ist CBD eine sehr sichere Substanz, die keine Abhängigkeit verursacht. Seine regelmäßige Einnahme in angemessenen Mengen (bis zu 1500 mg) ist praktisch risikofrei. Dennoch kann es in seltenen Fällen zu unerwünschten Wirkungen kommen, insbesondere zu Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Schwindel oder Verdauungsproblemen.

Daher wird empfohlen, bei der Einnahme von CBD mit kleineren Mengen zu beginnen, z. B. mit 1 Tropfen CBD-Tropfen pro Tag. Dies hängt auch von Ihrem Gewicht, Alter und Gesundheitszustand ab. Es ist wichtig, dass Sie die Packungsbeilage für jedes einzelne Produkt beachten oder einen Arzt konsultieren.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihr Bewusstsein für CBD-Produkte geschärft hat und Sie sich eine eigene Meinung über die Vorteile von CBD nicht nur für MMA-Kämpfer gebildet haben. Sicherlich werden Sie selbst erkennen, dass Sie bei CBD nichts zu befürchten haben, sondern im Gegenteil viel davon profitieren können!


Autor des Artikels:

Jakub ist externe Fachberater für das ganze DACH Gebiet.

Jakub Dufek arbeitet seit mehreren Jahren bei Hanf Gesundheit.de. In dieser Zeit hat er sein Wissen erweitert und hilft in der Hanfberatung.

Seine eigentliche Spezialität ist jedoch die CBD Vaporisieren - Jakub ist ein technischer Typ und CBD Hanf zum Vaporisieren liegt ihm sehr am Herzen. Er informiert sich über die neuesten Informationen, die er dann in seiner Praxis anwendet. Er hilft den Leuten auch dabei, ihren ersten Vaporizer in Betrieb zu nehmen.

Wenn Sie von Jakub beraten werden möchten, senden Sie eine E-Mail an: jakub@hanf-gesundheit.de rufen Sie ihn an: +491 779654102.

Additional information

Zertifikate und Auszeichnungen