Content
 Einen Kommentar schreiben

Cannabinoide sind verschiedene organische chemische Verbindungen, die auf Cannabinoid-Rezeptoren im menschlichen Körper wirken. Es gibt zwei Arten von Cannabinoiden,  Endo- und Phytocannabinoide


CBD alias Cannabidiole

Endocannabinoide – diese produziert der menschliche Körper selbst und Phytocannabinoide - diejenigen, die in Pflanzen vorkommen. Die herausragendsten Cannabinoide sind Cannabinoide mit pflanzlicher Herkunft, ganz konkret CBD – Cannabidiol, der keine psychoaktive Wirkung hat, sonder zahlreiche positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper und THC - Tetrahydrocannabinol , der psychoaktiv ist. Die Hanfpflanze einhält mindestens andere 85 andere Cannabinoide, die sic hmit deren Wirkungen unterschieden.

Cannabinoidische Rezeptoren Das menschliche Gehirn enthält mehr Cannabinoidrezeptoren als andere Arten, mit anderen Worten, Cannabinoid-Rezeptoren sind die häufigste Art Rezeptoren im Gehirn. Neben den menschlichen Cannabinoid-Rezeptoren und andere Säugetiere, Fische, Vögel und Reptilien.

CBD Öl und Cannabinoid-Rezeptoren

CB1-Rezeptoren sind hauptsächlich im Gehirn gefunden werden, CB2-Rezeptoren werden vor allem im Immunsystem meist in der Milz gefunden. CB2-Rezeptoren sind für die Immungrundfunktion des Körpers verantvortlich. Cannabinoide aus der (Hanf) enthalten ist, wodurch seine Auswirkung auf CB1 und CB2-Rezeptoren beeinflusst die vitalen Funktionen des menschlichen Körpers.

top! Aktion

CBD Öl 10% - Vollspektrum, 10 ml

Öl mit CBD ist ein einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, das die ...

Preis
Verkaufspreis 44,90 €
Preis vor Rabatt55,90 €
top! Aktion

CBD Hanföl 2% - Vollspektrum, 10 ml

Öl mit CBD - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, ...

Preis
Verkaufspreis 24,90 €
Preis vor Rabatt28,90 €

CBD Öl 5% - Vollspektrum, 30 ml (3x10 ml)

Hanf Öl mit CBD - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, ...

Preis
Verkaufspreis 77,00 €
sgagra ehaeth eth rgraeh eríyaezu aethae haeth sth

Die wichtigsten Cannabinoide 

Cannabinoide der pflanzlicher Herkunft sind vor allem in dem Harz zu finden, der die Hanfblüten schützt. Bis zu heitigem Tag wurden in der Hanfpflanze mindestens 85 verschiedene Cannabinoide isoliert. Unter diesen sin dam meistenCBD und THC geforscht. CBD – Cannabidiol Cannabidiol – CBD hat keine psychoaktive Wirkungen. Das heisst, dass CBD zu keinen Änderungen des Bewusstseinss durch Nutzung der Hanf führen.

Aktuelle Studien zeigen, dass CBD gegen Bewusstseinsveränderungen durch die Verwendung von Cannabis wirkt. CBD wirkt nicht direkt auf den CB1-Rezeptor, aber verhindert, daß andere Substanzen diese Rezeptoren aktivieren – und diese so zu sagen in einer Weise "schützt".

top! Aktion

CBD Öl 10% - Vollspektrum, 10 ml

Öl mit CBD ist ein einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, das die ...

Preis
Verkaufspreis 44,90 €
Preis vor Rabatt55,90 €
top! Aktion

CBD Hanföl 2% - Vollspektrum, 10 ml

Öl mit CBD - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, ...

Preis
Verkaufspreis 24,90 €
Preis vor Rabatt28,90 €

CBD Öl 5% - Vollspektrum, 30 ml (3x10 ml)

Hanf Öl mit CBD - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, ...

Preis
Verkaufspreis 77,00 €
sgagra ehaeth eth rgraeh eríyaezu aethae haeth sth

CBD wirkt gegen Krämpfe, Entzündungen, Angst und Übelkeit. CBD hemmt auch das Wachstum von Krebszellen. CBD betrifft mehr als CB1 CB2-Rezeptoren, die ihre Wirkung auf das Immunsystem des Körpers erklärt. CBD ist das am meisten vorkommende Cannabinoid in Hanfarten mit niedergerem Gehalt von THC. THC - Tetrahydrocannabinol THC ist der primäre psychoaktive Wirkstoff in Cannabis. THC hat teine ählinche Funktion wie das Hormon Anandamid, Neurotransmitter, der durch den menschlichen Körper produziert wird. THC wirt so, dass es an die CB1 Rezeptoren bindet. THC wirkt geden Schmerzen, Entzündungen und fordert die Wachstum von Nerven. Studien sagen auch, dass THC seine Fähigkeit, Krebszellwachstum zu verhindern demonstrieren. THC ist ungefähr gleich den CB1 und CB2-Rezeptoren.


Autorin des Artikels:

Lucie ist seit mehreren Jahren in Hanf Gesundheit.de tätig, sie ist die Autorin der Hanf-Linie für Tiere und man kann sie vor allem in der Hanfberatung finden, wo sie vor allem bei der Verwendung von CBD für Tiere berät.

Lucie erweitert ständig ihr Wissen, besucht verschiedene Kurse und konzentriert sich hauptsächlich auf den Bewegungsapparat von Hunden und Pferden und die richtige Ernährung.

In ihrer Freizeit hilft sie ausgesetzten Tieren und züchtet amerikanische Pferde.

Wenn Sie mehr über Lucie erfahren möchten, können Sie ihr Linkedln- oder Facebook-Profil besuchen.

Und wenn Sie mit Lucia in Kontakt treten möchten, können Sie ihr eine E-Mail an lucie@hanf-gesundheit.de schicken.

 

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information

Zertifikate und Auszeichnungen