Content

Jetzt 10 Rabatt Fur Alle CBD Oele

CBD Info

CBD - was ist das?

CBD (kurz für Cannabidiol) ist eine der am meisten untersuchten Cannabinoide, nur nach THC. Weitgehend nicht-psychoaktiv, bietet es zahlreiche gesundheitliche Vorteile ohne THC-berauschende Wirkung.CBD fördert einen erholsamen Schlaf, unterstützt normale Knorpel- und Gelenkfunktionen, lindert gelegentliche Übelkeit, fördert die Entspannung und vieles mehr. 

Wir bei Hanf Gesundheit kümmern uns um die Erfahrung unserer Kunden und gehen gerne auf individuelle Wünsche ein. Sie können uns gerne per E-Mail erreichen!

E-Mail: info@hanf-gesundheit.de

Fragen und Diskussion


Endocannabinoidsystem – was ist das?

Das Endocannabinoid-System (ECS) ist eine kürzlich entdeckte Gruppe endogener Cannabinoid-Rezeptoren, die im ganzen Körper vorkommen. Die Endocannabinoidrezeptoren, aus denen sich das ECS zusammensetzt, befinden sich in unserem zentralen Nervensystem (ZNS), dem peripheren Nervensystem (PNS) und dem Immunsystem. Unser ZNS umfasst unser Gehirn und Rückenmark, während das PNS als ein Kommunikationsnetzwerk fungiert, das unser ZNS mit dem Rest unseres Körpers verbindet. Unsere Gehirne enthalten die schwerste Konzentration von Cannabinoidrezeptoren, aber es gibt keinen Mangel an ihnen in unseren Organen, Geweben, Drüsen und mehr. Die Sättigung der ECS-Rezeptoren in unserem Körper ist Teil der Gründe, warum CBD so viele Anwendungen hat und so effektiv ist.

Fragen und Diskussion


Cannabidiol (CBD)

Cannabidiol, oder kurz CBD, kommt natürlicherweise in den winzigen haarähnlichen Strukturen vor, die als Trichome bekannt sind und auf Hanf wachsen. Das erste Cannabinoidmolekül, das 1940 entdeckt wurde, haben die Forscher seitdem die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile von CBD untersucht. Es wurde gezeigt, dass CBD gesunden Schlaf fördert, gelegentliche Gelenkschmerzen lindert, sportliche Erholung beschleunigt, Entspannung fördert, die Stimmung verbessert, Stress und Frustration reduziert, gelegentliche Übelkeit lindert und die Gesundheit des Immunsystems unterstützt.

Cannabidiol existiert in zwei Zuständen, CBD und CBD-a. Beide werden untersucht, um ihre individuellen Auswirkungen auf den Körper zu entdecken. CBD-a, das direkt auf Hanf wächst, zeigt ein großes Potenzial für verschiedene Arten der Behandlung. Seine Auswirkungen wurden jedoch nicht so umfassend erforscht wie CBD. Wenn CBD-a auf 120°C erhitzt wird, verliert es seine Säurekette in einem Prozess, der als Decarboxylierung (auch als "Aktivierung" bezeichnet) und wird CBD. Alle unsere Produkte durchlaufen diesen Prozess. CBD wurde gut untersucht und hat eine ausgeprägtere Wirkung als CBD-a aufgrund der effizienteren Bindung an die Cannabidiol-Rezeptoren des Körpers.

Ein organisches Produkt, CBD ist eine sichere, natürliche Alternative zu synthetischen Optionen mit wenig bis keine Nebenwirkungen. In der mehrtausendjährigen Geschichte von Hanf gab es nie einen aufgezeichneten Todesfall. Obwohl gezeigt wurde, dass CBD auch bei extremen Dosen nicht toxisch ist, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren

Fragen und Diskussion


Cannabinoide - was ist das?

Cannabinoide sind organische Moleküle, die natürlicherweise von Hanf produziert werden und die zwei Rezeptoren des zentralen Nervensystems des Körpers aktivieren: CB1 und CB2. CB1-Rezeptoren befinden sich hauptsächlich im Gehirn, während CB2-Rezeptoren im gesamten Körper verteilt sind. Da CBD die CB1-Rezeptoren des Gehirns nicht aktiviert, ist es weitgehend nicht-psychoaktiv.

 Jedes der mehr als 100 bekannten Cannabinoide hat einzigartige Rezeptorinteraktionen, die zu individuellen Ergebnissen führen. Die Forschung hat auch gezeigt, dass die Vorteile von Cannabinoiden sich multiplizieren, wenn sie zusammen verwendet werden, was den sogenannten "Entourage-Effekt" erzeugt. 

Fragen und Diskussion


CBD - Wissensbasis

Hanföl und CBD Extrakt – Unterschied

Wenn Sie CBD zum ersten Mal versuchen, sind Sie möglicherweise nicht sicher, wonach Sie suchen sollten. Es gibt zahlreiche Online-Shops, die Hunderte von verschiedenen CBD-Produkten verkaufen. Zum ersten Mal Käufer, kann es eine Herausforderung sein, alle Optionen zu sortierenGroße Einzelhändler wie Amazon und Target verkaufen "Hanföl", aber diese Produkte sollten nicht mit CBD verwechselt werden. 

Hanföl oder Hanfsamenöl wird durch Pressen der Samen der Hanfpflanze gewonnen. Während Hanföl eine Reihe gesundheitsbezogener Vorteile besitzt, enthalten Hanfsamen keine Cannabinoide, so dass Produkte, die als "Hanföl" bezeichnet werden, nicht die berichteten Vorteile von CBD oder anderen Produkten auf Cannabinoidbasis bieten. Die Hemp Industries Association unterscheidet zwischen Hanföl und CBD-Extrakten und stellt fest: "CBD ist kein Produkt oder Bestandteil von Hanfsamen und eine entsprechende Kennzeichnung ist irreführend und motiviert durch den Wunsch, die rechtliche Grauzone von CBD zu nutzen Bundesgesetz. Hanfsamenöl enthält keine signifikante Menge an CBD. "

Fragen und Diskussion


CBD Dosierung – wie viel CBD soll ich einnehmen?

Eine Reihe von Faktoren bestimmen Ihre ideale CBD-Portion. Dies kann unter anderem Ihr Gewicht, Stoffwechsel und Genetik umfassen. Da das Endocannabinoid-System jedes Individuums einzigartig ist, benötigen manche Menschen möglicherweise nur eine kleine Menge an CBD, um ihre gewünschten Vorteile zu erhalten, während andere möglicherweise eine viel höhere Portion benötigen, um dieselben Wirkungen zu erfahren. 

Wenn Sie CBD das erste Mal probieren, empfehlen wir, mit einer kleinen Portion von nur 2 Tropfen 2 mal am Tag zu beginnen und sie später zu erhöhen, falls gewünscht. Manche Menschen benötigen bis zu 6 CBD Tropfen pro Portion, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Mehr Information über die Dosierung können Sie hier durchlesen.

 

Fragen und Diskussion


Hanföl und CBD Extrakt – bieten wir diese Produkte auch?

Unsere Produkte enthalten und werden mit CBD-Extrakt hergestellt. Unsere Potenzergebnisse von Dritten zeigen den genauen CBD-Gehalt, der in jeder Charge unserer Produkte vorhanden ist.

Wir verwenden Hanfsamenöl als Zusatz in unseren CBD Ölen, aber das Hanfsamenöl selbst enthält kein CBD. Unsere CBD-Produkte werden aus Industriehanf gewonnen, der so angebaut wird, dass er hohe CBD-Konzentrationen enthält. Während dieses Vorgangs werden keine Hanfsamen verwendet, sie können jedoch zufällig extrahiert werden.

Wir verarbeiten unseren CBD-Extrakt intern mit gekühltem koscherem Alkohol und CO2. In Abhängigkeit von dem gewünschten Produkt kann der Hanf dann eine Reihe von Reinigungsschritten durchlaufen, einschließlich Vakuumdestillation, Kohlenstofffiltration und Kristallisation, um CBD in hohen Konzentrationen zu extrahieren.

Fragen und Diskussion


Decarboxylierung von CBD

Decarboxylierung wird manchmal als "Aktivierung" der chemischen Verbindungen in Hanf bezeichnet. Decarboxylierung ist eine chemische Reaktion, die während des Extraktionsprozesses stattfindet, wenn CBDA auf 120 °Сerhitzt wird. Decarboxylierung wird über und unter 120 ° Сstattfinden, aber ohne die gleiche Effizienz. Wenn CBDA 120 ° Сerreicht, bricht die Carboxylgruppe (COOH) ab und wird durch ein Proton ersetzt. Dieser Schritt ist wichtig, da die Decarboxylierung von CBDA zu CBD entscheidend dafür ist, dass die CBD in unseren Produkten die gewünschten Wirkungen innerhalb des Endocannabinoidsystems aufweist.

Fragen und Diskussion


CBD – ist es psychoaktiv?

CBD ist weitgehend nicht-psychoaktiv, was bedeutet, dass es keine berauschenden Wirkungen hat. Dies hat damit zu tun, wie CBD Interaktion mit Cannabinoid-Rezeptoren im ganzen Körper befindet. Wie alle Cannabinoide und Endocannabinoide wirkt CBD in unserem Endocannabinoid-System (ECS), das ein Teil des Nervensystems ist. Das Endocannabinoid-System besteht aus Cannabinoiden, die der Körper auf natürliche Weise produziert, den sogenannten Endocannabinoiden, und zwei primären Cannabinoid-Rezeptoren.

Der erste Rezeptor, CB1, kann hauptsächlich im zentralen Nervensystem (ZNS) gefunden werden. Der andere primäre Rezeptor, CB2, wird hauptsächlich im gesamten peripheren Nervensystem (PNS) gefunden, wobei kleinere Mengen im gesamten Immunsystem, im Magen-Darm-System sowie im oben erwähnten zentralen Nervensystem gefunden werden.

Da CB1-Rezeptoren hauptsächlich im Gehirn lokalisiert sind, sind sie für die berauschende Wirkung von Cannabinoiden verantwortlich, während CB2-Rezeptoren für viele andere Wirkungen von Cannabinoiden im Körper verantwortlich sind.

Δ9-THC ist psychoaktiv, weil es den CB1-Rezeptor vollständig bindet und aktiviert. Darüber hinaus bindet und aktiviert es vollständig den CB2-Rezeptor, was zu einer Reihe weiterer Vorteile führt, die aus der THC-Aufnahme resultieren können.

Im Vergleich wird CBD sowohl an die CB1- als auch an die CB2-Rezeptoren binden, zeigt jedoch keine starke Bindungsaffinität zu ihnen. Im Fall des CB1-Rezeptors führt dies dazu, dass CBD einige neurologische Vorteile ohne psychoaktive Wirkungen liefert.

Fragen und Diskussion


Schwermetalle und Pestizide – enthalten Ihre CBD Produkten?

Hanf ist ein Bioakkumulator, dh er nimmt den Boden- und Luftgehalt schneller auf als er ausscheidet. Dies bedeutet, dass CBD, das aus Hanf gewonnen wird, potenziell Umweltgifte zurückhalten kann, je nachdem, wo es angebaut wird. Dies kann zu ernsten Problemen führen, wenn Produkte aus China oder anderen Orten mit hoher Bodenverschmutzung oder Luftverschmutzung stammen. China ist derzeit der weltweit größte Hanfproduzent, und ein großer Teil der CBD auf dem Markt wird in Übersee an Orten produziert, an denen es weniger Vorschriften für Schwermetalle gibt.

Hanf ist eine herzhafte Pflanze, daher ist der Einsatz von Pestiziden auf Hanf im Allgemeinen eher minimal. Das Problem ist, dass Hanf, der so eine neue Ernte ist, oft auf Flächen angebaut wird, die kürzlich für andere landwirtschaftliche Zwecke genutzt wurden. Diese früheren Pflanzen waren sehr wahrscheinlich Pestiziden ausgesetzt, und die Pestizide bleiben jahrelang im Boden. Hanf leistet erstaunliche Arbeit bei der Entfernung und Reinigung der Pestizide aus dem Boden, aber in diesem Prozess werden die Pestizide in die Pflanze und das fertige Produkt getragen. Je nachdem, wo der Hanf angebaut wird, kann er auch Pestiziden ausgesetzt sein, die in die Luft gesprüht werden. Da Hanf extrahiert und raffiniert wird, werden die Pestizidgehalte, die sich in den Fertigprodukten widerspiegeln, im Allgemeinen viel höher sein als bei anderen Produkten, die unter den gleichen Bedingungen angebaut werden.

Prüfverfahren sind entscheidend, um ein sicheres und konsistentes Produkt zu gewährleisten. Wir bei Hanf-Gesundheit testen jeden Hanflieferanten und CBD-Extrakt für Schwermetalle und Pestizide und veröffentlichen die Ergebnisse auf unserer Produktseite.

Fragen und Diskussion


Hanf und Marihuana - was ist der Unterschied?

"Marihuana", so lautet der mexikanische Begriff für Hanf mit hohem THC-Anteil. Für die Herstellung von Hanflebensmitteln werden ausschließlich die erlaubten Sorten des Industriehanfs benutzt - Hanfsamen und Hanfblätter. Diese sind THC frei.

Fragen und Diskussion


CBD FAQ


THC – enthalten Ihre CBD Produkte?

Es gibt Spurenmengen von THC, die in den meisten Hanf-abgeleiteten CBD-Produkten vorhanden sind. Unsere Produkte erfüllen die gesetzlich vorgeschriebene 0,2% THC-Grenze.

Fragen und Diskussion


CBD und THC – sind sie dasselbe?

Nein. Es gibt über 100 bekannte Cannabinoide, jede mit ihrer eigenen Wirkung auf den Körper. Obwohl THC und CBD eine ähnliche chemische Zusammensetzung haben, sind ihre Atome unterschiedlich angeordnet. Aufgrund der Art, wie THC molekular angeordnet ist, ist es die perfekte Verbindung für die Interaktion mit Cannabinoid 1 (CB1) -Rezeptoren. Diese Verbindung ist diejenige, die dem Gehirn eine berauschende Wirkung verleiht. CBD ist jedoch kein guter Anschluss an CB1. Stattdessen verbindet CBD mit CB2-Rezeptor. Dies bewirkt eine völlig andere Wirkung auf den Körper.

Fragen und Diskussion


Vegan – sind Ihre Produkte?

Die meisten von ihnen! Alle unsere Produkte enthalten keine Konservierungsstoffe.

Fragen und Diskussion


CBD – woraus ist Ihr CBD gewonnen?

Unser CBD stammt aus Industriehanf. Wir extrahieren die CBD aus unserem Hanf mit reinem Alkohol und CO2. Unser Extrakt wird gereinigt und destilliert, um ein hochwertiges, CBD Öl zu erhalten, das frei von allen Lösungsmitteln ist.

Fragen und Diskussion



Qualität von CBD Produkten – testen Sie die Qualität von Ihren Produkten?

Ja! Unsere Produkte durchlaufen ein strenges Testprotokoll, um sicherzustellen, dass wir die hochwertigsten und sichersten Produkte verkaufen, die möglich sind. Nach der Extraktion prüfen wir das Rohöl erneut auf Schwermetalle und Pestizide sowie auf die Wirksamkeit und Restlösemittel. Wir senden alle im Haus hergestellten Chargen an ein Drittlabor zur Analyse der Wirksamkeit und Qualität.

Fragen und Diskussion


Einnahme von CBD Öl – soll man CBD Öl schlucken oder sublingual einnehmen?

Sie können das Öl sublingual nehmen, indem Sie das Produkt für fünf bis zehn Sekunden unter die Zunge halten. Dieser Prozess kann die Aufnahme des Produkts erhöhen.

Fragen und Diskussion


Drogentest – wird er positiv nach der Verwendung von Ihren CBD Produkten sein?

Die Hauptaufgabe von Drogentests ist die Detektion von THC-Spuren und nicht von CBD. Aber das bedeutet nicht, dass Sie eine Garantie haben, sauber zu sein. Wie bereits erwähnt, enthalten einige verkaufte CBD-Öle eine geringe Menge von THC. Aber reicht es Ihnen, den Drogentest nicht zu bestehen? Die Antwort ist ja, aber nur, wenn Sie wirklich große Mengen CBD-Öl konsumieren. Sie sollten grundsätzlichmehrere volle 10 ml Flaschen CBD-Öl täglichverwenden.

Fragen und Diskussion


Hanfprodukte - was Sie wissen sollten

CBD Hanföl vs CBD Hanföl Kristall

In unserem Angebot finden Sie zur Zeit 2 Typen von CBD Hanföl, die sich nicht nur im Herstellungsprozess sondern auch im Gehalt von Cannabinoiden unterscheiden. Wo liegt aber genau der Unterschied zwischen diesen beiden CBD Ölen?

Der Unterschied zwischen "normalem" CBD Hanföl und kristallischem CBD Hanföl ist im Gehalt von Cannabinoiden.

CBD Hanföl Kristall enthält nur reines CBD- Extrakt. Sie finden hier keine anderen Cannabinoiden.

CBD Hanföl enthält auch andere Cannabinoiden, Terpene, Flavoniode in Spurmengen (THC in erlaubter Norm 0,2%). Wir empfehlen dieses Öl lieber als Kristall, da sich die Cannabinoide in der Wirkung unterstützen. Die Kristallvariante ist an die Leute gedacht, die z.B. Angst vor THC haben oder THC in deren Land nicht erlaubt ist (z.B. in Sweden).

Fragen und Diskussion


Hanfsamen - warum sind diese so gesund?

Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen überhaupt.

Die Samen der Hanfpflanze sind nicht nur geschmacklich sehr lecker, sondern enthalten auch unzählige gesunde Inhaltsstoffe.

Hanfsamen gehören zu den gesündesten und wertvollsten Lebensmitteln für den menschlichen Körper. Hanfprotein enthält alle acht essenziellen Aminosäuren und ist schon von daher qualitativ sehr hochwertig.

Hauptbestandteil ist das Globulin Edestin, das leichter verdaulich ist als Sojaprotein. Die Inhaltsstoffe fördern die Gehirnaktivität, stimulieren die Entwicklung und Regeneration von Organen, helfen, den Cholesterinspiegel zu senken, haben eine entzündungshemmende und entgiftende Wirkung und unterstützen das Immunsystem des gesamten menschlichen Körpers

Fragen und Diskussion


Wie und woraus werden Hanflebensmittel hergestellt?

Wie und aus was werden Hanflebensmittel hergestellt?

Lebensmittel aus Hanf - Hanfttee, Hanfsamen, Hanfsamenöl, Hanfprotein und andere Hanfprodukte werden aus der Hanfpflanze (Cannabis sativa) der erlaubten Hanfsorten hergestellt.
Am häufigsten werden folgende Sorten angepflanzt: Futura (Frankreich), Uso (Russland), Finola (Finnland).
Der Anbau von Hanf ist umweltfreundlich und von Natur aus organisch. Die Pflanzen sind nicht empfindlich und leiden an keinen Krankheiten und Schädlinge.
Hanflebensmittel sind 100% natürlich. Hanfsamen werden geschält, kalt gepresst für Hanfsamenöl, Protein wird aus dem Hanfsamen kalt extrahiert. Hanftee, das sind die jungen Hanfblätter und Blüten der Hanfpflanze.

Fragen und Diskussion


Sind Hanflebensmittel legal?

Lebensmittel aus Hanf sind 100% legal, genauso wie alle Sorten des erlaubten Hanfes. Hanfsamen, Hanfsamenöl und Hanfprotein sind THC frei. In Hanftee können Spuren von THC zu finden sein - bis 0,2 %.


Dies ist die erlaubte Grenze - laut europäischer Legislative. Hanflebensmittel können ohne Begrenzungen ins Ausland mitgenommen werden und auch ins Ausland geschickt werden - es gelten keine Begrenzungen.

 

 Nach der Einnahme von CBD Produkten kann man Auto fahren. Da die produkte nicht psychoaktiv wirken, braucht man keina Angst zu haben. Auch schangere oder stillende Frauen können die Hanfprodukte einnehmen.

Fragen und Diskussion


Wo werden die benutzten Hanfpflanzen angebaut?

Hanfsamen und Hanfprotein (beides in BIO Qualität) stammen aus rumänischer ökologischer Landwirtschaft. Hanf für unseren Tee bauen wir mit Liebe selber an. Die Pflanzen sind handgepflückt. Die BIO Landwirtschaft befindet sich bei Sedlčany - Tschechien.

BIO Hanfsamenöl kommt aus Kanada. Kanada ist zusammen mit China der weltgrößte Produzent von Hanf. In diesen Ländern können Sie viele Betriebe finden, die auf Hanfverarbeitung ausgerichtet sind. Der größte Vorteil des Hanfes ist, dass man die gesamte Pflanze verarbeiten kann (für Lebensmittel, Kosmetik, Textilien, in der Bauwirtschaft,...).

Fragen und Diskussion


Hanfprotein - wie, wann, wieviel, warum...?

Hanfprotein – die W-Fragen: WIE, WANN, WIEVIEL, WANN…?

Hanfprotein Wie Wann Wirkung

Hier finden Sie die häufigsten 10 Fragen zu Hanfprotein und die Antworten natürlich. Sie erfahren, was Hanfprotein überhaupt ist, wie es hergestellt wird, welche Inhaltstoffe das Protein besitzt und wie es wirkt im Vergleich zu den anderen Protein Sorten. Weiter erfahren Sie, für wen das Hanfprotein besonders gut geeignet ist, wie und wann man es verwenden sollte... Jeden Tag finden Sie hier zwei Fragen mit der Antwort.


Ihre Fragen können Sie uns gerne an eva@hanf-gesundheit.de schicken!

 

Fragen und Diskussion



Hanf - Gesundheitseffekte

Hanftee - welche Wirkungen kann ich erwarten?

Hanftee hat einen positiven Effekt auf das Nervensystem. Er wirkt beruhigend und entspannend. Hilft bei Schlafstörungen, Migräne und fördert die Verdauung.

Solche positiven Wirkungen wurden auch bei der Blutdruckverringerung und der Regulierung des Blutzuckerspiegels sowie der Senkung des Cholesterinspiegels berichtet. Hanftee hat eine Vielzahl von positiven Wirkungen auf unseren Körper.

Fragen und Diskussion


Hanfsamenöl - wir sind seine Wirkungen?

Hanfsamenöl, auch als grünes Gold bekannt, wird aus den Hanfsamen kalt und schonend gepresst und wird als das beste aller Speiseöle bezeichnet. Es enthält die essentiellen – d.h. lebenswichtigen – Fettsäuren, die unser Körper nicht alleine herstellen kann.

Hanfsamenöl hilft der Detoxikation, stärkt das Immunsystem und senkt den Cholesterinspiegel. Aufgrund seiner regenerierenden, pflegenden und entzündungshemmenden Eigenschaften ist das Hanfsamenöl auch zur Hautpflege von sensibler Haut gut geeignet.

Fragen und Diskussion


Hanfprotein und seine Wirkungen auf unseren Körper

In der Natur ist das Hanfprotein einzigartig, weil es alle Aminosäuren (die in der Natur zu finden sind) beinhaltet. Auch die 8 essentiellen, die unser Körper nicht alleine herstellen kann.

Außerdem sind alle ungesättigten Fettsäuren im Hanfprotein im idealen Verhältnis vorhanden. Hanfprotein wird aus den Hanfsamen gewonnen. Die Nährstoffe sind von Sportlern, Veganern und Menschen im Heilungsprozess hoch geschätzt.

Fragen und Diskussion


Wie helfen uns die Hanflebensmittel?

Lebensmittel aus der Hanf beinhalten viele essentielle Stoffe, die unser Körper nicht selber herstellen kann. Diese Stoffe sind für uns aber lebenswichtig und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Durch Hanflebensmittel liefern Sie Ihrem Körper Energie, Vitamine und Mineralstoffe.

Eine der gesündesten Quellen der lebenswichtigen Stoffe sind Hanfsamenöl und Hanfsamen.

Hanfprotein ist leicht verdaulich, hat einen nussigen Geschmack, enthält 50% Eiweiß! Dabei ist es gluten- und laktosefrei. Was für eine Wunderpflanze!
Dank des hohen Gehaltes an hochwertigem Protein und mehrfach ungesättigten Fettsäuren eignen sich Hanflebensmittel sehr gut für alle, die Sport treiben und auch für Veganer & Vegetarier.

Cannabinoide, die im Hanftee zu finden sind, stimulieren das endocannabinoide System, das für viele der Grundlebensprozesse verantwortlich ist. Das Trinken von Hanftee hilft, das Nervensystem zu entspannen und stärkt auch das Immunsystem.

Fragen und Diskussion


Einkaufsinfo

Kartebezahlung – wie funktioniert es?

Ihre Karte wird sofort berechnet, nachdem die Sicherheitskontrollen Ihrer Bank und Hanf Gesundheit genehmigt wurden. Bei der Ablehnung Ihrer Kreditkarte besteht immer die Möglichkeit, Ihre Bestellung mit Banküberweisung zu bezahlen.

Fragen und Diskussion


Bestätigung der Bestellung - wie weiß ich, dass meine Bestellung erfolgreich gemacht wurde?

Wir senden Ihnen eine E-Mail, die Ihre Bestellung bestätigt, sobald sie über unsere Website fertiggestellt ist. Diese E-Mail enthält eine Beschreibung Ihrer Bestellung, unsere Bankkontonummer und eine Rechnungsnummer, falls Sie uns bei Fragen oder Bedenken kontaktieren müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese E-Mail behalten, da sich Anfragen ohne die Referenznummer möglicherweise verzögern.

Fragen und Diskussion


Versand der Bestellung - erhalte ich eine Benachrichtigung, wenn meine Bestellung versandt wurde?

Ja! Wir senden Ihnen eine Bestätigung per Mail, wenn Ihr Paket versendet wird. Falls Sie eine Tracking-Nummer brauchen, können Sie uns immer kontaktieren und Ihre Nummer erhalten lassen.

Fragen und Diskussion


Bestätigung der Bestellung – was, wenn ich keine Bestätigungs-E-Mail oder Tracking-Nummer erhalten habe?

1. Es kann heißen, dass Ihre Bestellung nicht gemacht wurde, deswegen es wäre besser, uns kontaktieren an: info@hanf-gesundheit.de oder an unserem Online-Chat.

2. Überprüfen Sie auch zunächst Ihren Spam-Ordner, da unsere Bestätigungen automatisch generiert werden - manchmal ist dies eine rote Markierung für E-Mail-Clients. Wenn sich die E-Mail im Spam-Ordner befindet, stellen Sie sicher, dass Sie Hanf-Gesundheit zu Ihrem Adressbuch hinzufügen. Wenn die Bestätigung nicht vorhanden ist, prüfen Sie, ob die von Ihnen angegebenen Daten korrekt sind, und kontaktieren Sie uns unter: info@hanf-gesundheit.de, wenn das Problem weiterhin besteht.

Fragen und Diskussion


Bearbeitung der Bestellung - wie lange dauert es, bis meine Bestellung bearbeitet wird?

In der Regel werden Bestellungen innerhalb von 24 Stunden (für Wochentage) nach Ihrer Bestellung bearbeitet. Wenn Sie Ihre Bestellung vor Montag bis Freitag vor 11.00 Uhr aufgeben, wird Ihre Bestellung noch am selben Tag versendet. Wir versenden keine Bestellungen an Wochenenden oder tschechischen Feiertagen.

Fragen und Diskussion


Fehlen von Produkt in der Bestellung - was, wenn in meiner Bestellung ein Artikel fehlt?

Sollte bei Ihrer Bestellung ein Artikel fehlen, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit, damit wir Ihnen einen Ersatzartikel zusenden können.

Fragen und Diskussion


Reklamation

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Zelená Země, s.r.o, Jugoslávských partyzánů 34, 160 00 Prag, info@hanf-gesundheit.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Zelená Země, s.r.o, Areál firmy Serviscentrum Vysočina, Kosovská 10, 58637 Jihlava, CZ

info@hanf-gesundheit.de oder simona@hanf-gesundheit.de 

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Hier finden Sie die Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Fragen und Diskussion


Zahlungsarten

Vorkasse (Banküberweisung): Bitte, überweisen Sie den Kaufbetrag auf folgendes Bankkonto:

Konto bei der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Kontoinhaber: Zelena Zeme sro
IBAN: DE26 8505 0100 0234 9145 30
BIC/SWIFT: WELADED1GRL
In die Bemerkung schreiben Sie bitte Ihre Bestellnummer ein.
Bank und Adresse: Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, Frauenstr. 21, 02763 Zittau

 Kreditkarte: Abbuchung des Kaufbetrages von Ihrem Bankkonto erfolgt kurz nach der Bestätigung Ihrer Bestellung

Wenn Sie noch weitere Fragen an uns haben, kontaktieren Sie uns entweder
per E-Mail: info@hanf-gesundheit.de
oder unter folgenden Telefonnummern:

Eva Kellerová – Großhandel, Beratung - eva@hanf-gesundheit.de - +49 157 54118908 / + 420 776 005 224

Jakub Dufek - Sales Manager, Hanfberatung - jakub@hanf-gesundheit.de

Vergessen Sie bitte nicht Ihre Bestellnummer hinzuzufügen oder am Telefon griffbereit zu haben.

 

Fragen und Diskussion


Welche Zahlungs- und Lieferungsmöglichkeiten gibt es?

Zur besseren Orientierung hier eine kurze Übersicht:

Land Lieferant Versandkosten Lieferungszeit
Belgien GLS 10 € (5 Werktage)
Bulgarien GLS 10 € (5 Werktage)
Dänemark GLS 12 € (5 Werktage)
Deutschland DHL 6 € (3-4 Werktage)
Estland GLS 12 € (5 Werktage)
Finnland GLS 20 € (5 Werktage)
Frankreich GLS 12 € (5 Werktage)
Griechenland GLS 12 € (5 - 8 Werktage)
Großbritanien GLS 12 € (5 Werktage)
Irland GLS 12 € (5 Werktage)
Italien GLS 12 € (5 Werktage)
Kroatien GLS 10 € (5 Werktage)
Lettland DHL 20 € (5 Werktage)
Litauen DHL 20 € (5 Werktage)
Luxemburg GLS 10 € (5 Werktage)
Niederlande GLS 10 € (5 Werktage)
Österreich POST AT, DPD AT
ab 6 € (3-4 Werktage)
Poland DPD 6 € (3-4 Werktage)
Portugal GLS 12 € (5 Werktage)
Romänien GLS 10 € (3-4 Werktage)
Schweden GLS 13 € (5 Werktage)
Slowakei Post 8 € (2-3 Werktage)
Slowenien GLS 10 € (5 Werktage)
Spanien GLS 12 € (5 Werktage)
Ungarn Post 6 € (3-4 Werktage)

Die Schweiz: ab 18 EUR und Lieferzeit normalerweise 1 Woche.

Bemerkung:
 Bitte, beachten Sie, dass wir die Ware erst nach dem Zahlungseingang versenden.

Lieferung ab 100 EUR GRATIS. Gültig für: DE, AT, HU, PL.

Nachname möglich in HU (1,90 EUR).

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter: info@hanf-gesundheit.de 

Fragen und Diskussion


Großhandel

Großhändler - Zusammenarbeit - Preise?

Wenn Sie mit uns als Großhändler zusammenarbeiten wollen, müssen Sie sich zuerst registrieren und ein Großhandelskonto herstellen. Wenden Sie sich bitte an Eva Kellerova (eva@hanf-gesundheit.de, +49 157 54118908 ), Sie hilft Ihnen bei der Registrierung und bei allen weiteren Fragen.

Nach der Anmeldung sehen Sie gleich die Ware im E-shop mit Großhandelspreisen.
Mindestbestellwert im Großhandel ist 250 EUR.

Neukunden werden nur gegen Vorkasse oder Bezahlung mit Karte beliefert.
Ist die Ware auf Lager? Dann schicken wir Ihre Bestellung gleich am nächsten Tag.

Fragen und Diskussion


CBD Öl, Hanftee und andere CBD-Produkte für ein gesünderes Leben

top
Cbg 5 240x240

CBG Hanföl 5%

Hanföl angereichert mit CBG 5% - 10 ml Ein einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, das die Immunität ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 39,90 €
top sale
Cbd Hanfol Kristall 5 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 5%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Preis vor Rabatt42,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 38,90 €
top
Cbg 240x240

CBG Hanftee,1,8% CBG, 30 g

CBG Hanftee in BIO Qualität ist eine Mischung aus Hanfblättern und Blüten mit Extra hohem Anteil von CBG - ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 7,99 €
top
Cbd Extra Hanftee 240x240

CBD EXTRA Hanftee, 3,3% CBD

CBD EXTRA Hanftee in BIO Qualität ist eine Mischung aus Hanfblättern und Blüten mit Extra hohem Anteil von ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €
top sale
Cbd Hanfol 2 240x240

CBD Hanföl 2%

CBD Hanföl - das heilende Extrakt von CBD aus Hanf. Neue Kombination von CO2 und Alkohol Extraktion - ...

Preis
Preis vor Rabatt28,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 25,90 €
top sale
Ogkush De 240x240

CBD E-liquid 0,5%, OG KUSH, 10ml

E-Liquid mit CBD - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - OG Kush. 10 ml 50 mg CBD

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €