Content
 1 Kommentar

Träumen Sie von gesunden Zähnen, Zahnfleisch und frischem Atem? Dann probieren Sie die komplette  Reihe von CBD Produkten für umfassende und natürliche Pflege für Ihre Mundhöhle.

Erfahren Sie, wo und wie CBD helfen kann - natürlich und ohne unnötige Chemikalien.

Ein Trio von CBD Produkten, die in Ihrem Badezimmer nicht fehlen sollten

CBD Zahnpasta, CBD Spray und CBD Kokosöl sind ein Produkttrio, das in keinem Badezimmer fehlen sollte. Schauen wir uns die einzelnen Produkte genauer an:

CBD Zahnpasta

Diese natürliche Zahnputzhilfe ist fluoridfrei - die meisten herkömmlichen Zahnpasten enthalten Natriumlaurylsulfat (SLS), das üblicherweise als E487 oder Natriumlaurylsulfat bezeichnet wird. Es ist eine stark schäumende Substanz und wird mit verschiedenen Allergien, Aphthen und anderen gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht. Deshalb werden Sie diesen Stoff in unserer Zahnpasta definitiv nicht finden.

Die Zahnpasta von Hanf-Gesundheit nutzt die Wirkung von CBD Hanf, Kräutern und Meeresalgen, deren Kombination die positiven Effekte der Zahnpasta verstärkt. Dank der aktiven natürlichen Inhaltsstoffe hinterlässt sie bei regelmäßiger Anwendung perfekt glatte und saubere Zähne.

Wenn Sie sich fragen, ob die Paste für Sie geeignet ist, haben wir eine klare Antwort: Ja, sie ist! Es eignet sich für die tägliche Zahnpflege, insbesondere bei Problemen mit empfindlichen Zahnhälsen und beim Druckstellen durch Zahnspangen und Zahnersatz.

Wichtig ist auch die richtige Technik beim Zähneputzen, vernachlässigen Sie diese nicht:

Geben Sie eine kleine Menge Zahnpasta auf Ihre Zahnbürste. Eine erbsengroße Menge reicht zur Reinigung aus. Setzen Sie die Zahnbürste in einem 45-Grad-Winkel an den Zahnhals an. Die Borsten der Zahnbürste sollten den Raum zwischen dem Zahn und dem Zahnfleisch erreichen. Hier sammelt sich am meisten Plaque an, und wenn Sie nicht genügend Plaque entfernen, kann es zu Zahnfleischentzündungen und Blutungen am Zahnfleisch und in den Zahnzwischenräumen kommen.

Und welche Bewegung soll ausgeführt werden? Sie sollten versuchen, mit sanft vibrierenden Bewegungen zu putzen und damit Plaque von den Zähnen zu schaben. Die Idee ist, die Zähne nicht waagerecht zu putzen und so den Zahnschmelz mit mehr Druck abzuschleifen. Wenn es Ihnen anfangs schwer fällt, die vibrierende Bewegung auszuführen, können Sie mit kleinen kreisenden Bewegungen beginnen und sich allmählich bis zur Vibration steigern. Auf diese Weise reinigen Sie die Vorder- und Rückseiten Ihrer Zähne. Vergessen Sie nicht, die Kauflächen der Zähne zu reinigen; reinigen Sie sie einfach in einer horizontalen Bewegung.

Anm. d. Red. Richtige Technik für Zähne von nazuby.cz 

CBD Spray

Eine absolute Neuheit ist das CBD Spray mit Menthol. Eine Sprühdosis enthält 1mg CBD sowie 2% CBD Öl. Das Spray ist antibakteriell und antimikrobiell. Sie können das Produkt ausprobieren und sich selbst davon überzeugen :-)

Das Mundspray enthält 250mg CBD und kolloidales Silber, so dass es Ihnen ein frisches Gefühl gibt und bei der Aufrechterhaltung Ihrer Mundhygiene hilft.

Es wird ein idealer Helfer für Sie sein, besonders wenn Sie von:

  • Aphthen
  • empfindlichen Zähnen und Zahnhälsen
  • Entzündungen
  • Druckstellen durch Zahnersatz
  • Problemen mit Zahnimplantaten leiden.

CBD Kokosöl

Wer hätte gedacht, dass dieses Produkt auch in der Mundpflege seinen Platz hat. Ja, das tut es! Und schon gar nicht eine kleine.

Lassen Sie sich von der Natur und ihrer Kraft inspirieren. Das Athlone Institute of Technology in Athlone, Irland, veröffentlichte eine Studie 2012, die zu dem Schluss kam, dass Kokosöl überraschend effektiv bei der Bekämpfung von schädlichen Bakterien ist, wobei es sich als besonders wirksam bei Bakterien erwies, die Entzündungen und andere Probleme im Mund verursachen.

 

Die Gebrauchsanweisung ist wirklich einfach: Wenn Sie Ihren Mund mit natürlichem CBD Öl reinigen wollen, füllen Sie einen Esslöffel damit und versuchen Sie, das Öl mindestens 10 Minuten lang (idealerweise aber bis zu doppelt so lange) im Mund zu behalten und das gesamte Innere Ihres Mundes damit zu spülen. Auf diese Weise gelangt das Öl an alle Stellen in Ihrem Mund und hat die Chance, wirklich zu wirken und schädliche Bakterien an sich zu binden.

Schließlich ist es wichtig, daran zu denken, dass Cannabidiol gerade erst in den Mainstream eintritt und viele seiner anderen Wirkungen noch klinisch validiert werden müssen.

 

 

Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
  • Dieser Kommentar ist unveröffentlicht.
    Bianca · vor 3 Monaten
    Danke für den Artikel! Ich putze meine Zähne mit dem CBD Kokosnussöl und es tut mir sehr gut.

    LG, Bianca
Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen