Content
 Einen Kommentar schreiben 

Für Menschen, die eine gesunde Alternative zu Kuhmilch suchen, ist Hanfmilch eine hervorragende Option, da sie eine Fülle von Nährstoffen liefert und in vielen verschiedenen Teilen der Welt leichter verfügbar ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Hanfmilch schnell und einfach zubereiten können.

Hanfmilch - was ist das?

Obwohl sie nicht so beliebt wie Mandelmilch oder Sojamilch ist, ist Hanfmilch eine vegane Alternative zu Kuh- oder Ziegenmilch und wird aus dem Zerkleinern und Einweichen von Hanfsamen in Wasser gewonnen. Die Hanfsamen werden oft ungenau mit Marihuana in Verbindung gebracht, daher ist die Idee, Hanfmilch zu trinken, für manche Menschen unattraktiv.

Es gibt jedoch kein THC in Hanfsamen und keinesfalls sollte dieses Getränk als Medikament oder illegales Produkt betrachtet werden. Diese Milch ist nicht überall verfügbar, aber wenn mehr Menschen herausfinden, welche gesundheitlichen Vorteile sie bieten kann, gewinnt sie immer mehr an Popularität.

Hanfmilch wird besonders von Veganern und Laktoseintoleranten geschätzt, da es sich um ein vollkommen natürliches Getränk handelt, das bekanntermaßen leichter verdaulich ist als herkömmliche Milch. 

Die Nährwerte von Hanfmilch

Viele Menschen sind überrascht zu erfahren, dass Hanfmilch so viele beeindruckende Nährstoffe enthält, einschließlich etwa der Hälfte Ihres Kalziumbedarfs pro Tag in einer einzigen Tasse. Dies ist neben einer Reihe von guten Fetten, wie Omega-3-und Omega-6-Fettsäuren, B-Vitamine, Vitamin A, Vitamin E und Protein, sowie einige andere Mineralien wie Kalium, Magnesium und Zink. Es gibt auch kein Cholesterin und nur 140 Kalorien pro Glas - etwas höher als Magermilch, aber nicht so hoch wie Vollmilch. 

Hanfmilch und seine Vorteile

Hanfmilch enthält keinen Zucker und kein Cholesterin und ist auch Gluten frei. Es enthält Fettsäuren, Vitamine und Nährstoffe, die bei der Hautpflege helfen und die Wahrnehmung verbessern.

1. Hautpflege

Mit einer signifikanten Menge an Vitamin E und Vitamin A, zwei Antioxidantien, die Wunder für Ihre Ernährung bewirken können, ist diese Milch in der Lage, die Gesundheit Ihrer Haut zu verbessern, indem sie den oxidativen Stress reduziert, der zu Falten, Entzündungen und anderen Anzeichen des Alterns führen kann.  

2. Verbesserung der Kognition

Die hohen Anteile an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sind bei dieser Milchsorte wichtig, da beide Verbindungen mit einer Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit, Konzentration und Gedächtnis verbunden sind. Dies macht es zu einem beliebten Getränk für ältere Menschen bei höherem Risiko für neurodegenerative Erkrankungen.

3. Verbesserung der Herzgesundheit

Es gibt kein Cholesterin in der Hanfmilch, aber es gibt eine gute Menge Kalium.Dies bedeutet, dass Sie ein geringeres Risiko für Arteriosklerose und Plaquebildung in den Arterien haben und gleichzeitig den Blutdruck aufgrund der vasodilatorischen Fähigkeiten des Kaliums senken. 

4. Erhöhung der Immunität

Studien haben ergeben, dass Menschen, die Hanfmilch regelmäßig trinken, ein stärkeres Immunsystem haben, wahrscheinlich aufgrund der antioxidativen Topographie und des Reichtums an kritischen Mineralien.

5. Verbesserung der Knochendichte

Es gibt viele verschiedene Mineralien in dieser Milch, einschließlich hoher Mengen an Kalzium, die essentiell für die Verbesserung der Knochenmineraldichte und Senkung des Risikos für Osteoporose sind, zusätzlich zu bemerkenswerten Mengen an Magnesium, Zink, Kalium und Eisen.

Welche Nebenwirkungen kann Hanfmilch haben?

Es gibt sehr wenige Nebenwirkungen im Zusammenhang mit dem Verzehr dieser Milchsorte, aber bei aromatisierten Sorten sollten Sie sorgfältig die Menge an zugesetztem Zucker notieren.Mehr Zucker bedeutet mehr Kalorien, sowie eine größere Wirkung auf Ihren Blutzuckerspiegel. Bei der Verwendung dieser Milch in moderaten Mengen sollte gut sein, übermäßiger Verzehr sollte vermieden werden, um Fettleibigkeit und Diabetes vorzubeugen.

Wie können Sie Hanfmilch vorbereiten

Hanfmilch aus Hanfsamen

Sie können Ihre eigene Hanfmilch sehr einfach zu Hause herstellen; Alles, was Sie brauchen, ist Wasser, Hanfsamen und ein Mixer.

Wir haben für Sie ein Rezept Schritt für Schritt vorbereitet...

Zutaten:

  • 1l von Milch (Kokos- oder Reismilch)
  • Zimt, Honig
  • 1dcl Sahne (kann man auch Vegansahne verwendet sein)
  • Hanf (10 - 20 g  - 4 große Handvolle)

Zubereitung:

  1. Die Blätter mit kochendem Wasser gießen und für eine Weile ziehen lassen. Der Überschuss wird ins Wasser freigesetzt, die in der Milch unerwünscht sind. Den Vorgang noch einige Male (3x - 7x) wiederholen. Der Hanf ist danach fein.
  2. Den Hanf mit Milch gießen und Sahne (um den Fettgehalt zu erhöhen) hinzufügen, in einem Wasserbad (Doppelter Topf) für ca. 1 - 1.5h kochen.
  3. Zimt und Honig zu dem Geschmack hinzufügen.
  4. Nur kleine Schnapsgläser mit einer halben Stunde Abstand bis zum gewünschten Stand schmecken.

Hanf in der Küche

Interessieren Sie sich dafür, wie Sie Hanf in der Küche nützen können? Ein kurzes Video, wo Sie interessante Tips finden können:

Hanfsamen

Schon Budha hat behauptet, dass die Hanfsamen das Gesundeste für den menschlichen Körper sind. Die Hanfsamen enthalten Fettsäuren, wertvolle Proteine, Minerale und Vitamine. Hanfamen sckmecken auch Kinder und Sie können Sie in schwangerschaft in Ruhe essen.

Hanfsamenöl in BIO Premium Qualität wird durch Kalt-Pressung aus Hanfsamen hergestellt. 250ml, ...

Preis
Verkaufspreis 7,70 €
top!

Hanfsamenöl in BIO Premium Qualität wird durch Kalt-Pressung aus Hanfsamen hergestellt. 500ml, ...

Preis
Standardisierter Preis24,00 €/l
Verkaufspreis 12,00 €

Hanfsamen - Geschält oder ungeschält?

Geschälte Hanfsamen

sind schonend geschält – damit alle Nahrungstoffe entahlen bleiben. Sie schmecken lecker nach Nüssen. Der Geschmack ähnelt sich den Sonnenblumenkernen oder Sezamsamen.

Ungeschälte Hanfsamen

sind dank der festen Schale knusprig. Diese ist zwar nicht so leicht zu konsumieren (manche Leute stört es, wenn sie die Schale zwischen Zehne bekommen), enthält aber eine große Menge an Fasern und trägt so zur Darmreinigung und unterstützt die Verdauung. Für bessere Verdaulichkeit wird es empfohlen, die Samen für ein paar Stunden im Wasser einweichen zu lassen.

Hanfsamen sind lecker und glutenfrei, man kann auf Hanfsamen verschiedene Rezepte machen. Unsere beliebteste sind:

 


Quellen:

https://www.organicfacts.net/hemp-milk.html
http://www.konopijakolek.cz/jak-zpracovat-konopi-na-lek/recepty-z-konopi/


Autorin des Artikels:

Lucie ist seit mehreren Jahren in Hanf Gesundheit.de tätig, sie ist die Autorin der Hanf-Linie für Tiere und man kann sie vor allem in der Hanfberatung finden, wo sie vor allem bei der Verwendung von CBD für Tiere berät.

Lucie erweitert ständig ihr Wissen, besucht verschiedene Kurse und konzentriert sich hauptsächlich auf den Bewegungsapparat von Hunden und Pferden und die richtige Ernährung.

In ihrer Freizeit hilft sie ausgesetzten Tieren und züchtet amerikanische Pferde.

Wenn Sie mehr über Lucie erfahren möchten, können Sie ihr Linkedln- oder Facebook-Profil besuchen.

Und wenn Sie mit Lucia in Kontakt treten möchten, können Sie ihr eine E-Mail an lucie@hanf-gesundheit.de schicken.

 

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information


Aktionen und Rabatte

top! Aktion

Pflaster mit CBD Gehalt - 20 mg, 12 Stück. Zertifizierte Kosmetik Vegan

Preis
Standardisierter Preis21,80 €/100 g
Verkaufspreis 10,90 €
Preis vor Rabatt13,99 €

CBD Schlaftropfen EXTRA - die ultimative Kombination von Cannabinoiden 10 ...

Preis
Verkaufspreis 61,00 €
Aktion

20 Aufgussbeutel mit 2 g CBD Hanftee in BIO Qualität mit hohem Anteil von ...

Preis
Verkaufspreis 6,30 €
Preis vor Rabatt7,99 €

Die CBD-Tropfen mit 5% Fruchtgeschmack sind ein einzigartiges aktives ...

Preis
Verkaufspreis 31,90 €