Content
 Schreibe einen Kommentar 

Hanfsamen und Cashewnüsse in Kombination mit den richtigen Gewürzen verfügen über eine Reihe von Aromen und Geschmack. Probieren Sie diese Sauce als leckeres Mittags- oder Abendessen.

Zubereitung von Speisen:

1. Cashewnüsse in warmem Wasser für 30 Minuten einweichen.
2. Wasser abgiessen und alle Zutate in einem Mixer für ca 2 Minuten zusammenmischen bis zur gewünschten Konsistenz.
3. Servieren Sie die Sauce mit Pasta oder Gemüse

Um diese Sauce ganz ohne Nüsse zubereiten, benutzen Sie anstatt Cashew-Nüsse noch 1 Tasse Hanfsamen und nussfreie Pflanzenmilch.

Quelle: http://www.blissfulbasil.com/hemp-seed-alfredo-sauce/

Zutaten:

  • ½ Tasse Hanfsamen geschält
  • ½ Tasse Cashew-Nüsse
  • ½ Tasse Mandelmilch
  • ¼ Tasse Nährhefe
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen