Content


In der Festtagszeit kann die tägliche Dosis CBD auch mit einer schaumigen Tasse CBD-Eierpunsch genossen werden. Dieses Rezept ergibt etwa 16 Portionen und eignet sich daher ideal für Partys. Reste können im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit diese Köstlichkeit auch unter der Woche genossen werden kann.

Zubereitung von Speisen:

  1. Die Eigelb, den Zucker und das Salz miteinander verquirlen, bis eine glatte, helle Masse entsteht.
  2. Milch, Schlagsahne, Muskatnuss und Vanille hinzufügen und weiter glatt rühren.
  3. Die Eiweiß in einer Schüssel mit dem Standmixer oder einem Handmixer etwa vier Minuten lang steif schlagen.
  4. Den Eischnee unter die Sahnemischung geben, bis alles glatt ist.
  5. Im Kühlschrank kühlen und mit frisch geriebener Muskatnuss servieren. Vor dem Anrichten¾ Teelöffel CBD Öl zu jeder Tasse zugeben und mit Zimtstangen garnieren.

Zutaten:

  • ¾ Teelöffel CBD Öl pro Tasse
  • 8 Eier, getrennt
  • 1/3 Tasse Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • 4 Tassen Vollmilch
  • 2 Tassen Schlagsahne
  • 1 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss oder Zimt sowie etwas mehr zum Garnieren
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen