Content
 Einen Kommentar schreiben 

Haben Sie in der Vergangenheit schon viele verschiedene Arten von Proteinen ausprobiert? Dabei haben immer die negativen Nebeneffekte die positiven Wirkungen übertroffen? Versuchen Sie es doch einmal mit Hanfprotein, es sollte Ihnen auf Anhieb gefallen! Hanfprotein ist ein unentbehrliches und hochwertiges Ergänzungsmittel für Athleten, insbesondere, wenn Sie Ihre Leistungsfähigkeit deutlich ausbauen und dabei in guter Gesundheit bleiben möchten.

Was ist die Wirkung von Hanfprotein?

1. Hanfprotein und seine hervorragende Verträglichkeit

Hanfprotein ist sehr leicht verdaulich und es verursacht keinerlei Verdauungsbeschwerden. Probleme mit der Verträglichkeit sind eine der Hauptursachen, warum Verbraucher Molkeprotein meiden. Nach dem Training wollen Sie sich sicher nicht zu voll fühlen oder Magenschmerzen bekommen. Mit Hanfprotein wird Ihnen das kein einziges Mal passieren!

2. Außergewöhnliche Nährwertzusammensetzung

Hanfprotein verfügt über alle 23 Aminosäuren, die in der Natur vorkommen, einschließlich 8 essentieller Aminosäuren, die der menschliche Körper nicht aus anderen Nährstoffquellen synthetisieren kann. Daher ist Hanfprotein in der Pflanzenwelt einmalig. Wenn Sie sich für ein oder zwei Tage nicht optimal ernähren, aber stattdessen nach dem Training Hanfprotein zu sich nehmen, können Sie sich also darauf verlassen, dass Ihr Körper trotzdem alle Aminosäuren erhält, um einwandfrei zu funktionieren.

3. Hanfprotein = eine Vitaminquelle

Hanfprotein ist ein natürlicher Lieferant für die Vitamine A, B1, B2, B3, B6, C, D und E, sowie Mineralien, insbesondere Calcium, Magnesium, Zink und Eisen. Die Vitamine und Mineralien sinn außerdem in relativ großen Mengen enthalten! Sie können sofort damit aufhören, fragwürdige synthetische Vitaminpräparate einzunehmen. Hanfprotein, in Kombination mit einer gesunden Ernährung, wird Sie mit allen notwendigen Nährstoffen versorgen.

Hanfprotein mit Kokos und Ananas - hochwertiges Vollprotein.

Preis
Verkaufspreis 5,50 €

Hanfprotein mit Kokos und Ananas - hochwertiges Vollprotein.

Preis
Verkaufspreis 18,00 €

Hanfprotein mit Kollagen, Kakao/Banane Geschmack. Regeneration, Energierückgewinnung, Schönheit, ...

Preis
Verkaufspreis 20,50 €

4. 100 % pflanzliches Protein

Hanfprotein ist für Veganer, Vegetarier und Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet. Es ist von Natur aus glutenfrei und damit eine gute Wahl für Zöliakie-Kranke.

5. Entgiftung Dank Hanfprotein

Hanfprotein ist nicht nur gut für die Muskeln; Hanf entgiftet den Organismus, indem es toxische Substanzen und Schwermetalle aus dem Körper entfernt, was dabei hilft, den Körper zu reinigen. Sehr häufig wird eine verbesserte Struktur der Haut, Haare und Nägel beobachtet.

6. Hanfprotein für mehr Muskelwachstum und verbesserte Regeneration

Dank des Hanfproteins arbeiten Muskeln nicht nur effizienter, sondern sie sehen auch besser aus und fühlen sich besser an. Falls Sie nach dem Training Hanfprotein verwenden, ist die Muskelregeneration wesentlich schneller und Sie sind früher in der Lage, das nächste anspruchsvolle Work-out durchzuführen. Natürlich ergibt sich dabei auch ein positiver Effekt für ein Training mit Langzeitperspektive.

Was sind eigentlich die Vorteile von Hanfprotein? 

  • Stärkt das Immunsystem

Der Verzehr von Hanfprotein ist eine einfache, aber hochwirksame Möglichkeit, den Körper mit Nährstoffen zu versorgen. Hanfsamen enthalten die kugelförmigen Proteine Edestin und Albumin. Warum ist das wichtig? Enzyme, Antikörper, Hormone und Fibrinogen werden aus globulären Proteinen hergestellt. Weiterhin bilden Edestin und Albumin die Flüssigkeit in einem Teil des Blutplasmas. Daher sind diese Proteine für die Unterstützung eines gesunden Immunsystems unerlässlich.

  • Erhöht das Energieniveau

Wenn Fettsäuren eingenommen werden, liefern sie doppelt so viel Energie wie Kohlenhydrate. Außerdem dauert es länger, bis die Proteine im Körper abgebaut sind. Dies wiederum führt dazu, dass die Energie viel langsamer freigesetzt wird. Hanf steigert also nicht nur das Energieniveau, sondern hält die Energie auch den ganzen Tag über aufrecht.

  • Kräftigt das Haar

Hanfprotein ist reich an Omega-3-Fettsäuren, Omega-6-Fettsäuren und Omega-9-Fettsäuren. Diese extrem hohe Konzentration an gesunden Fetten fördert ein gesundes Haarwachstum. Darüber hinaus verleihen Omega-3-Fettsäuren dem Haar Glanz. Einige Studien legen sogar nahe, dass Omega-3-Fettsäuren den Haarausfall rückgängig machen.

  • Reduziert Entzündungen

Laut einer im Journal of Arthritis and Rheumatism veröffentlichten Studie linderte die Einnahme des GLA-Proteins (Gamma-Linolensäure) in Hanf die Arthritis-Symptome um 20 %. Im Wesentlichen reduzierte die GLA chronische Entzündungen, indem sie die Fähigkeit des Körpers, entzündungsfördernde Moleküle zu produzieren, beeinträchtigte.

Hanfprotein mit Kollagen, Kakao/Banane Geschmack. Regeneration, ...

Preis
Verkaufspreis 20,50 €

Hanfprotein mit Erd-Burzeldorn, Geschmack: Kakao/Banane. Zur ...

Preis
Verkaufspreis 20,50 €
  • Repariert den Muskel

Wenn es um den Wiederaufbau von Muskelgewebe geht, greifen Bodybuilder und Sportler gleichermaßen zu Proteinpulvern. Schließlich ist Eiweiß der Schlüssel zum Muskelaufbau. Was viele Menschen jedoch nicht wissen, ist, dass Hanf eine vollständige Proteinquelle ist. Hanfprotein enthält alle essenziellen Aminosäuren und hilft bei der Reparatur von Muskeln und Gewebe im Körper.

Als pflanzliches Protein versorgt Hanfproteinpulver den Körper nicht nur mit ausreichend Eiweiß, sondern ist auch hypoallergen und für Menschen geeignet, die Probleme mit Soja, Gluten, Ei oder Milchprodukten haben.

  • Pflegt die Kopfhaut

Kämpfen Sie mit einer trockenen, juckenden oder gereizten Kopfhaut? Hanfprotein pflegt die Kopfhaut auf natürliche Weise. Da Hanfsamen Vitamin E und eine hohe Konzentration an essenziellen Fettsäuren enthalten, eignet sich Hanf hervorragend zur Beruhigung der Kopfhaut. Das Protein kann in Form von Tabletten oder Pulver eingenommen werden.

  • Bekämpft Herzkrankheiten

Hanf ist reich an Ballaststoffen, gesunden Fetten und einer Vielzahl von lebenswichtigen Nährstoffen. Weiterhin enthält Hanfprotein auch große Mengen der Aminosäure Arginin. Arginin wird für die Produktion von Stickstoffmonoxid verwendet. Stickstoffmonoxid ist ein gasförmiger Stoff im Körper, der die Erweiterung der Blutgefäße bewirkt. Dies wiederum führt zu einer Senkung des Blutdrucks und verringert das Risiko von Herzerkrankungen.

  • Reinigt den Dickdarm

Hanfprotein enthält unlösliche und lösliche Ballaststoffe und reinigt den Dickdarm auf natürliche Weise. Hanfprotein kann sogar Verstopfung lindern und Giftstoffe aus dem Körper entfernen.

Doch damit nicht genug der Vorteile. Der hohe Ballaststoffgehalt von Hanfprotein schützt nicht nur den Darm, sondern verringert auch das Risiko von Durchfall oder Hämorrhoiden. Natürlich lohnt es sich, dem morgendlichen Shake ein wenig Hanfproteinpulver beizumischen. Zumindest hilft Hanf, den Darm in Schach zu halten.

  • Verbessert den Stoffwechsel

Die Aufnahme von Eiweiß ist für unsere Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Die Unterstützung eines gesunden Proteinspiegels kurbelt den Stoffwechsel an und erhöht unser Fettverbrennungspotenzial. Hanfpulver beugt als eiweißreiche Quelle einem Eiweißmangel vor.

  • Reguliert den Cholesterinspiegel

Hanfsamen sind reich an gesunden Fetten, die unser Körper nicht selbst produziert. Die essenziellen Fettsäuren in Hanf tragen dazu bei, den Gehalt an ungesunden Fetten zu senken. Außerdem verringern sie die Bildung von Plaque in den Arterien. Hanfprotein lässt sich leicht in Getränke oder Mahlzeiten einbauen.

Welches Hanfprotein von Hanf-Gesundheit zu wählen?

In unserem Sortiment finden Sie 6 Arten von Proteinen. Wir haben neue Produkte hinzugefügt: Hanfprotein mit Kollagen für Frauen und Hanfprotein mit Erd-Burzeldorn für Männer.

Mehr Details finden Sie in unserem Artikel: Wie wählt man das richtige Hanfprotein?

Kann ich Hanfprotein mit CBD kombinieren?

Ja, Sie können und müssen es sogar! Während Hanfprotein Ihren Körper mit den richtigen Nährstoffen versorgt, harmonisiert CBD alle Körperprozesse. Bei Schmerzen empfehlen wir CBD Öl oder CBD Pflaster. Bei Schlafproblemen / Schlafstörungen helfen CBD Kapseln oder CBD Schlaftropfen am besten. Bei Hautproblemen können Sie Hanfsalbe verwenden. Und wenn Sie einen angenehmen Abend verbringen und sich entspannen wollen, ist CBD Tee genau das Richtige.


Autor des Artikels:

Jakub war als externer Berater für die gesamte DACH-Region tätig.

Jakub Dufek hat mehrere Jahre bei Hanf Gesundheit.de gearbeitet. Während dieser Zeit hat er sein Wissen erweitert und bei der Hanfberatung geholfen.

Sein Spezialgebiet war Hanf Vaporisieren - Jakub war ein technischer Spezialist und Hanf zum Vaporisieren liegt ihm sehr am Herzen. Im Moment ist Jakub nicht mehr in der Firma, aber er ist für immer in unseren Herzen.

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information


Aktionen und Rabatte

top! Aktion

Pflaster mit CBD Gehalt - 20 mg, 12 Stück. Zertifizierte Kosmetik Vegan

Preis
Standardisierter Preis21,80 €/100 g
Verkaufspreis 10,90 €
Preis vor Rabatt13,99 €

CBD Schlaftropfen EXTRA - die ultimative Kombination von Cannabinoiden 10 ...

Preis
Verkaufspreis 61,00 €
Aktion

20 Aufgussbeutel mit 2 g CBD Hanftee in BIO Qualität mit hohem Anteil von ...

Preis
Verkaufspreis 6,30 €
Preis vor Rabatt7,99 €

Die CBD-Tropfen mit 5% Fruchtgeschmack sind ein einzigartiges aktives ...

Preis
Verkaufspreis 31,90 €