Content


Vegane Variante von griechischem Traditionsgericht - Gyros mit Tzatziki. Eine leckere Kombination, die schnell zubereitet wird und aus Zutaten die man immer zu Hause hat. 

Zubereitung von Speisen:

TAHINI-SAUCE ZUBEREITUNG:
Die Gurke raspeln, leicht salzen und etwa 10 Minuten abtropfen lassen. Alle andere Zutaten leicht zusammen mischen und die geraspelte Gurke dazugeben. Wenn die Tahini Sauce zu dick ist, geben Sie noch ein bisschen Wasser dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

GYROS ZUBEREITUNG:
Mischen Sie Kümmel, Worcester-Sauce und Ahornsirup zusammen in einer kleinen Schüssel. Marinieren Sie die Portobello-Pilze in dieser Sauce für ein Paar Minuten.
Braten Sie diese marinierte Pilze kurz in erhitzer Pfanne und servieren Sie es mit Pita-Brot und Tzaziki Sauce.


Zutaten:

  • 1 Tasse Hanfsamen
  • 3 Knoblauchzehen (je nach Geschmack)
  • Zitronensaft (je nach Geschmack)
  • 1 Salatgurke
  • 1 EL Minze, Dill und Petersilie, geschnitten
  • 2 gehäufte EL Tahini
  • GYROS:
  • 2 Portobello Pilze
  • 2 EL (vegan) Worcester-Sauce
  • 1 TL Kümel
  • 1 TL Ahornsirup
  • Pita-Brot

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen