Content
 Schreibe einen Kommentar 

Ideal für die Feier und Party!

Zubereitung von Speisen:

Kuchenschwamm:

  1. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen
  2. Das Proteinpulver, Mehl, Backpulver, Zucker, Salz und Kakaopulver in eine große Rührschüssel sieben
  3. Die Hanfmilch in einen Krug und füge Vanille, Öl und Essig hinzu.gießen
  4. Einige Sekunden einrühren und 5 Minuten ziehen lassen. Langsam in die Mehlmischung gießen, während ein Teig geformt wird.
  5. Einen Cocktail-Stick in die Mitte des Kuchens stecken ,um zu überprüfen, ob die Kuchen fertig gekocht sind. Es sollte sauber rauskommen.
  6. Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Glasur:

  1. Butter, Vanille und Zucker mit einem Holzlöffel zusammengeben
  2. Die Schokolade entweder auf dem Kochfeld (bei mittlerer Temperatur) oder in der Mikrowelle schmelzen (ca. 15 Sekunden).
  3. Die geschmolzene Schokolade hinzufügen. Einrühren, bis alles gut vermischt ist.
  4. Etwas abkühlen lassen, damit der Zuckerguss sich leicht erhärtet. Dies erleichtert die Verbreitung.
  5. Den Zuckerguss gleichmäßig auf dem Schwamm verteile

Zutaten:

  • Kuchenschwamm: 200g Vollkornmehl
  • 50 g Hanfprotein
  • 80ml Hanfsamenöl
  • 1 EL Hanfsamen
  • 600 Ml Hanfmilch
  • 3 Tl Backpulver
  • ½ TL Meersalz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200g Kokoszucker
  • 130g Kakao / Kakaopulver
  • 2 TL Apfelessig / Zitronensaft
  • Glasur: 250g vegane Schokolade (geschmolzen)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 200g vegane Butter
  • 250g gemahlener Kokosnusszucker (mixen oder mahlen)

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen