Content
 Schreibe einen Kommentar 

Wir bringen Ihnen ein Rezept für einfaches, schnelles und leckeres hausgemachtes Gebäck mit Hanfsamen. Dies sind hausgemachte Käsebrötchen, die nicht aufgehen müssen. Hefe wird nicht benötigt, um sie zuzubereiten, wir brauchen nur Backpulver. Im Ofen sind sie in einer halben Stunde fertig und schmecken wirklich gut :-)

Zubereitung von Speisen:

  1. In einer Schüssel glattes Mehl mit Backpulver mischen.
  2. Eier, Milch, Öl hinzufügen und mischen.
  3. Den Frischkäse hinzufügen und den Teig von Hand kneten.
  4. Den Teig ausrollen und einen Kreis bilden. Mehrere Millimeter dick.
  5. Den Teig in Achtel schneiden und eine Rolle von jedem Stück rollen.
  6. Backpapier auf ein Backblech legen.
  7. Brötchen auf das Backblech legen.
  8. Das Eigelb mit Salz und Pfeffer verquirlen und die Brötchen einreiben.
  9. Die Brötchen mit geschältem Hanfsamen bestreuen.
  10. Im Ofen bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten backen.

Zutaten:

  • 250 g glattes Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 EL geschälte Hanfsamen
  • 125 g Frischkäse
  • 50 ml Milch / Pflanzenmilch
  • 50 ml Öl
  • 1 EL Salz
  • 1 Ei
  • Eigelb - zum Aufstreichen

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen