Content
Hanf Protein Rezepte Und Erfahrungen

Wussten Sie, dass Hanf eine der besten Quellen der Natur für ein pflanzliches Protein ist? Hanfproteinpulver besteht aus dem Mahlen der Samen einer Hanfpflanze und ist voller essentieller Fette und Vitamine. Tatsächlich enthält Hanfprotein alle 20 Aminosäuren, einschließlich aller 9 essentiellen Aminosäuren. 

Im Gegensatz zu den meisten pflanzlichen Proteinen ist Hanf eine Qualitätsquelle für Aminosäuren. Aus diesem Grund wird Hanf als vollständiges pflanzliches Protein angesehen. Außerdem versorgen Hanfsamen den Körper mit Ballaststoffen und Mineralien.

Hanf ist eine Sorte der Cannabis-Sativa-Pflanzenarten ohne die in Marihuana enthaltene THC-berauschende Verbindung, aber mit allen Aminosäuren und Proteinen, die dem menschlichen Körper zugutekommen. Die Pflanze, die aus dem Hanfsamen wächst, enthält eine minimale THC-Spur von 0,2%, die nicht nahe genug ist, um eine Auswirkung auf den Körper zu haben. Hanf ist umweltfreundlich, hat viele gesundheitliche Vorteile und ist aus gutem Grund zu einem sehr beliebten Superfood geworden.

Vorteile von Hanf

Hanf Protein Und Hanf Samen

Hanf ist reich an essentiellen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die die Energieproduktion fördern und das Immunsystem stärken, sowie an Phytosterolen, die cholesterinsenkende Verbindungen sind und leicht verdauliche Proteine wie Albumin und Edestin enthalten. Mit löslichen und unlöslichen Ballaststoffen hilft es dem Körper, Giftstoffe durch Fettabbau zu eliminieren und trägt so zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung bei.

Es ist vollgepackt mit Vitaminen und Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen, Zink, Kalzium, Vitamin B und D3 sowie Gamma-Linolensäure, die Entzündungen und PMS-Symptomen vorbeugt und diese bekämpft. Hanf ist frei von Allergenen, die Personen mit Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Lebensmitteln betreffen. Die Pflanze ist frei von Gluten, Zucker, Laktose, Nüssen und Soja, was sie sicher und vorteilhaft für jedermann macht.

Aktion
De Gainer 500g 240x240

Hanf Gainer (500g)

Ein hochwertiges pflanzliches Kohlenhydrat-Protein-Getränk, das speziell für Sportler und den aktiven ...

Preis
Preis vor Rabatt18,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 16,50 €
De Kakao Banane 500g 240x240

Hanfprotein Kakao-Banane 500 g

Fein gemahlenes Hanfprotein mit Kakao und Banane, ausschließlich durch mechanische ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 18,00 €
Aktion
De Bio Protein 125g 240x240

BIO Hanfprotein 125g

BIO Hanfprotein Rein pflanzliches 50%iges Protein, zu 90% verdaulich, laktosefrei & glutenfrei. ...

Preis
Preis vor Rabatt5,91 €
Brutto-Verkaufspreis: 5,00 €

Was sind eigentlich die Vorteile von Hanfprotein?

  • Stärkt das Immunsystem

Der Verzehr von Hanfprotein ist eine einfache und dennoch hochwirksame Möglichkeit, den Körper mit Nährstoffen zu versorgen.

Hanfsamen enthalten die globulären Proteine - Edestin und Albumin. Warum ist das wichtig? Enzyme, Antikörper, Hormone und Fibrinogen werden aus globulären Proteinen hergestellt.

Zusätzlich bilden Edestin und Albumin die Flüssigkeit in einem Teil des Blutplasmas. Infolgedessen sind diese Proteine für die Unterstützung eines gesunden Immunsystems unerlässlich.

  • Erhöht das Energieniveau

Hanfproteinpulver enthält alle essentiellen Fettsäuren. Wenn Fettsäuren aufgenommen werden, produzieren sie doppelt so viel Energie wie Kohlenhydrate. Außerdem dauert es länger, bis Proteine im Körper abgebaut werden. Dies wiederum führt dazu, dass Energie viel langsamer freigesetzt wird.

Hanf erhöht also nicht nur das Energieniveau, sondern erhält auch den ganzen Tag Energie.

  • Stärkt das Haar

Hanfprotein ist mit Omega-3-Fettsäuren, Omega-6-Fettsäuren und Omega-9-Fettsäuren beladen. Diese extrem hohe Konzentration an gesunden Fetten fördert ein gesundes Haarwachstum.

Zusätzlich verleihen Omega-3-Fettsäuren dem Haar Glanz. Einige Studien legen sogar nahe, dass Omega-3-Fettsäuren den Haarausfall umkehren.

  • Reduziert die Entzündung

Wussten Sie, dass Hanf zusammen mit anderen Nährstoffen ein ideales Verhältnis von Fettsäuren aufweist, um Entzündungen zu lindern?

Einer im Journal of Arthritis and Rheumatism veröffentlichten Studie zufolge linderte die Einnahme des GLA-Proteins (Gamma-Linolensäure) in Hanf die Arthritis-Symptome um 20%.

Im Wesentlichen reduzierte GLA chronische Entzündungen, indem es in die Fähigkeit des Körpers eingriff, entzündungsfördernde Moleküle zu produzieren.

  • Repariert den Muskel

Bei der Wiederherstellung des Muskelgewebes greifen Bodybuilder und Sportler gleichermaßen auf Proteinpulver zurück. Schließlich ist Protein der Schlüssel zum Muskelaufbau.

Was jedoch vielen Menschen nicht bewusst ist, ist, dass Hanf eine vollständige Proteinquelle ist. Hanfprotein enthält alle essentiellen Aminosäuren und hilft dabei, Muskeln und Gewebe des Körpers zu reparieren.

Besser noch, als pflanzliches Protein versorgt Hanfproteinpulver den Körper mit ausreichend Protein, ist aber auch hypoallergen und für Menschen mit Soja-, Gluten-, Ei-oder Milchproblemen geeignet.

  • Konditioniert die Kopfhaut

Eine trockene, juckende oder gereizte Kopfhaut bekämpfen? Hanfprotein pflegt auf natürliche Weise die Kopfhaut. Da Hanfsamen Vitamin E sowie eine hohe Konzentration an essentiellen Fettsäuren enthalten, eignet sich Hanf hervorragend zur Beruhigung der Kopfhaut. Das Protein kann in Tabletten- oder Pulverform eingenommen werden.

  • Kämpft gegen Herzerkrankungen

Herzerkrankungen sind weltweit die häufigste Todesursache. Der Verzehr von Hanfprotein hat jedoch gezeigt, dass er das Risiko von Herzerkrankungen verringert.

Hanf ist reich an Ballaststoffen, gesunden Fetten und einer Vielzahl lebenswichtiger Nährstoffe.

Darüber hinaus enthält Hanfprotein auch hohe Mengen der Aminosäuren Arginin. Arginin wird zur Herstellung von Stickoxid verwendet. Stickstoffmonoxid ist eine gasförmige Substanz im Körper, die eine Erweiterung der Blutgefäße bewirkt. Dies wiederum führt zu einer Senkung des Blutdrucks und verringert das Risiko von Herzerkrankungen.

  • Baut schlanke Muskeln auf

Hanfprotein gilt als eines der Superfoods der Natur.

Hanf bietet nicht nur ein vollständiges Aminosäureprofil, sondern umfasst auch alle muskelaufbauenden Aminosäuren wie BCAA (verzweigtkettige Aminosäuren).

BCAA erhöht die Geschwindigkeit der Muskelproteinsynthese und verhindert gleichzeitig den Verlust von Muskelgewebe. Darüber hinaus enthält Hanf die Globuline Albumin und Edestin - zwei der am häufigsten vorkommenden Proteine im menschlichen Körper.

  • Zügelt das Verlangen nach Hunger

Hanfproteinpulver lindert das Hungergefühl und macht Sie über einen längeren Zeitraum satter.

Hanf ist reich an Ballaststoffen. Ballaststoffe fördern nicht nur ein gesundes Verdauungssystem, sondern tragen auch dazu bei, dass wir uns länger satt fühlen.

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass Fasern das Verlangen reduzieren und den Gewichtsverlust aufrechterhalten. Es wird auch angenommen, dass der höhere Fasergehalt der Hanfpflanze dazu beiträgt, chronischen Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen und sogar Krebs vorzubeugen.

  • Lindert Ekzeme

Wussten Sie, dass Hanf bei der Bekämpfung der mit Ekzemen verbundenen Trockenheit und Reizung unglaublich wirksam ist?

Die im Hanfprotein enthaltenen essentiellen Fettsäuren wirken als interne Feuchtigkeitscreme.

Infolgedessen bekämpft Hanfprotein die trockene und rissige Haut, indem es Reizungen reduziert.

Eine im Journal of Dermatological Treatment in Finnland durchgeführte Studie ergab, dass Hanf über einen Zeitraum von 20 Wochen Trockenheit und Reizungen bei Ekzempatienten merklich reduzierte.

  • Reduziert das Osteoporoserisiko

Derzeit sind in Europa, den USA und Japan über 75 Millionen Menschen von Osteoporose betroffen. Viele Menschen, die oft jahrelang unentdeckt blieben, stellen fest, dass sie diese Erkrankung nach einem Knochenbruch entwickelt haben.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die den Beginn der Osteoporose beeinflussen können. Studien deuten jedoch darauf hin, dass Menschen mit einem Mangel an essentiellen Fettsäuren (insbesondere GLA und EPA) mit höherer Wahrscheinlichkeit an Knochenschwund leiden als Menschen mit normalen Spiegeln.

Auch hier ist Hanfprotein mit diesen essentiellen Fettsäuren vollgestopft.

  • Reinigt den Doppelpunkt

Hanf wird aufgrund seines hohen Fasergehalts leicht vom Körper aufgenommen.

Hanfprotein enthält unlösliche und lösliche Ballaststoffe und reinigt auf natürliche Weise den Dickdarm. Tatsächlich kann Hanfprotein Verstopfung verringern und Giftstoffe vom Körper entfernen.

Die Vorteile enden hier nicht. Die hohe Ballaststoffkonzentration von Hanfprotein schützt nicht nur den Darm, sondern senkt auch das Risiko für Durchfall oder Hämorrhoiden.

Natürlich lohnt es sich, Ihrem Morgenshake ein wenig Hanfproteinpulver hinzuzufügen. Zumindest hilft Hanf dabei, Ihren Dickdarm in Schach zu halten.

  • Verbessert die Stoffwechsel 

Wussten Sie, dass es ohne die richtige Proteinzufuhr außerordentlich schwierig ist, Gewicht zu verlieren?

Die Proteinaufnahme ist für unsere Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Die Unterstützung eines gesunden Eiweißspiegels kurbelt den Stoffwechsel an und erhöht unser Fettverbrennungspotential. Hanfpulver beugt als proteinreiche Quelle Proteinmangel vor.

  • Reguliert die Cholesterinspiegel

Wenn Sie Ihren Cholesterinspiegel senken oder regulieren müssen, ist Hanfproteinpulver eine fantastische Quelle.

Die Hanfsamen sind mit gesunden Fetten beladen, die unser Körper nicht produziert. Die essentiellen Fettsäuren im Hanf tragen dazu bei, den Gehalt an ungesunden Fetten zu senken.

Darüber hinaus verringern sie auch die Plaque-Bildung in den Arterien. Das Hinzufügen von Hanfprotein ist einfach in Getränke oder Mahlzeiten zu integrieren und trägt zur Aufrechterhaltung eines gesunden Cholesterinspiegels für maximale Gesundheit bei.

Kaa 125 240x240

Hanfprotein Kokos-Ananas 125 g

Hanfprotein mit Kokos und Ananas - hochwertiges Vollprotein.

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 5,50 €
Hanf Protein Kokos Ananas 500 G 240x240

Hanfprotein Kokos-Ananas 500 g

Hanfprotein mit Kokos und Ananas - hochwertiges Vollprotein.

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 18,00 €
De Kakao Banane 125g 240x240

Hanfprotein Kakao-Banane 125g

Fein gemahlenes Hanfprotein mit Kakao und Banane, ausschließlich durch mechanische ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 5,50 €
 

Vorteile von Hanfprotein nach dem Sport

Das anabole Fenster ist die erste Stunde nach dem Training. Dies ist die Zeit, in der Ihr Körper möglicherweise Muskelgewebe als Energiequelle verschlingt - etwas, das Sie nicht möchten. Um dies zu verhindern, empfehlen die Trainer häufig einen Protein-Shake nach dem Training. Unabhängig davon, ob Sie Veganer sind oder nicht, Hanfprotein ist aus mehreren Gründen eine hervorragende Proteinquelle. Erstens ist es eine der wenigen Proteinquellen mit fast allen essentiellen Fettsäuren. In der Tat ist Hanf so effektiv für den Muskelaufbau, dass es in den 50er Jahren als Muskelverstärker zur Behandlung von Muskelschwund durch Tuberkulose eingesetzt wurde!

Vorteile Von Hanf Nach Dem Training

Wasserlösliche Vitamine nachfüllen

Aufgrund von Schweiß und Stoffwechsel können Sie wasserlösliche Vitamine abgeben, bevor sie verwendet werden. Für eine optimale Gesundheit füllen Sie diese Nährstoffe auf. Hanf ist reich an zwei wasserlöslichen Vitaminen, die möglicherweise in Ihrem Training verloren gehen: Vitamin B1 und Beta-Carotin. Das Hinzufügen von Hanf zu einem Smoothie oder Shake nach dem Training hilft dabei, diesen Vitaminspiegel aufrechtzuerhalten.

1. Chlorophyll

Hanf ist auch reich an Chlorophyll. Viele Experten glauben, dass Chlorophyll Muskelschmerzen lindern und die für die Erholung des Trainings erforderliche Zeit verkürzen kann. Es besteht kein Bedarf an Chlorophyll-Ergänzungsmitteln, da es natürlich im Hanfprotein enthalten ist. Chlorophyll wirkt wunderbar als Antioxidans nach dem Training, sollte aber ein Teil Ihrer täglichen Ernährung sein, auch wenn Sie nicht trainieren.

2. Phytosterole

Phytosterine sind Bestandteile von Pflanzenzellen mit einem ähnlichen molekularen Aufbau wie Cholesterin. Hanf enthält natürlich große Mengen an Phytosterinen. Dazu gehören über 40 verschiedene Verbindungen. Keine Sorge, wir werden Sie nicht mit den Details jedes einzelnen langweilen. Fazit: Aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit Cholesterin binden sie an Rezeptoren in Ihrem Darm. Dies verhindert, dass echtes Cholesterin in Ihren Blutkreislauf gelangt. Keine verstopften Arterien! Es gibt Hinweise darauf, dass niedrigere Cholesterinwerte zu einer Steigerung der Trainingskapazität und zur Stimulierung der Muskelmasse führen können: ein großes Plus für Fitnessfans.

3. Ballaststoffe

Die meisten Bodybuilder wissen, dass es eine große Priorität ist, anabol zu bleiben. Anabolismus ist der Prozess des Aufbaus von Gewebe. Eine wenig bekannte Tatsache, dass der Anabolismus die Ballaststoffaufnahme erhöht, kann diesen Prozess unterstützen. Ballaststoffe halten die Dinge im Darm in Bewegung, was die Absorption der Makronährstoffe erhöht, die Sie zum Muskelaufbau benötigen. Ballaststoffe können auch Überernährung verhindern, indem Sie sich voller fühlen. Hanfsamenschalen enthalten große Mengen an löslichen und unlöslichen Fasern. Streuen Sie etwas auf Ihren Snack nach dem Training und profitieren Sie von diesen Vorteilen!

4. Magnesium

Eine wenig bekannte Tatsache über Leistungssportler ist, dass die meisten von ihnen an Hypomagnesiämie leiden. Hypomagnesiämie ist eine Elektrolytstörung, die zu einem niedrigen Magnesiumspiegel im Blut führt. Ihre Organe verbrauchen bei anstrengenden Aktivitäten in großen Mengen Magnesium. Daher ist es nicht schwer festzustellen, dass Ihr Körper nach dem Training einen niedrigen Magnesiumspiegel aufweist. Gängige Elektrolytpräparate enthalten entweder nicht genügend Magnesium oder sie enthalten falsche Chelate. Noch schlimmer ist, dass die meisten Magnesium enthaltenden Lebensmittel auch Phytinsäure enthalten, wodurch deren Aufnahme verhindert wird. Hier ist die gute Nachricht: Hanfsamen sind eine der besten Nahrungsquellen für Magnesium, ohne Phytinsäure! Magnesium unterstützt auch die Produktion von Testosteron und Hämoglobin und hilft bei der gesunden Muskelkontraktion.

Wie kann man Hanfprotein nutzen?

Smoothies und Shakes

Das Hinzufügen von Hanfproteinpulver in Ihr Lieblingsgetränk ist eine unkomplizierte und tragbare Option für jede Tageszeit. Hier sind zwei Rezepte, um sowohl Ihre herzhaften als auch Ihre süßen Seiten zu befriedigen.

Müsli

Obwohl Müsli zu jeder Stunde schnell und einfach zubereitet werden kann, gibt es keinen Zweifel daran, dass es zur Frühstückszeit den dringend benötigten Schub liefert.

Hanfproteinpulver kann in jedes herkömmliche Müsli eingemischt werden, um zusätzlichen Eiweißgehalt für Ihren anstrengenden Tag zu erzielen.

Müsli mit Hanfprotein

Müsli mit Hanfprotein

Das Frühstück ist der Anfang unseres Tages und wie wir es beginnen, wird unser Tag sein. Fangen wir also voller Energie und Gesundheit an!

Proteinriegel

Proteinriegel sind ein weiterer bequemer Weg, um Nahrung für unterwegs zu bekommen. Leider haben zu viele verarbeitete Proteinriegel, die Sie in den Läden finden, Zutatenlisten, die eher Süßigkeiten ähneln. Die gute Nachricht ist, dass die Herstellung eigener gesunder Energieriegel unkompliziert ist und nicht einmal gebacken werden muss.

Hanf Protein Riegel

Hanf Protein Riegel

Hanfprotein Riegeln liefern Energie für den ganzen Tag und sind ein idealer Snack nach einem Training. 

Hafer / Brei

Nur wenige Dinge können an einem kalten Morgen auf den Punkt kommen wie eine Schüssel mit warmem Haferbrei. Sowohl die Wärme als auch die gesundheitlichen Vorteile fließen durch den Körper und sorgen für Komfort und Ernährung. Durch die Zugabe von Hanfproteinpulver bietet diese gesunde traditionelle Mahlzeit noch mehr Güte.

 

Muffins

Muffins eignen sich perfekt für Frühstück, Brunch, Dessert oder sogar für Partys und gehören zu den vielseitigsten Backwaren, die Sie herstellen können. Dieses Rezept bietet eine leckere Möglichkeit, um zusätzliches Eiweiß, Ballaststoffe, Gemüse und Obst zu erhalten.

Moosbeer Muffins mit Karotten und Kleie

Moosbeer Muffins mit Karotten und Kleie

Muffins eignen sich perfekt für Frühstück, Brunch, Dessert oder sogar für Partys und gehören zu den vielseitigsten Backwaren, die Sie herstellen können. Dieses Rezept bietet eine leckere Möglichkeit, um zusätzliches Eiweiß, Ballaststoffe, Gemüse und Obst zu erhalten.

Eiscreme

Manchmal sehnt man sich nach einer süßen Leckerei, und Eiscreme ist so weich und verlockend, wie es nur geht. Indem Sie einige gesunde Zutaten hinzufügen, können Sie ohne Schuldgefühle direkt eintauchen. Der beste Teil? Sie brauchen nicht einmal eine schicke Eismaschine.

Hanfprotein Schokoladeneis

Hanfprotein Schokoladeneis

Manchmal sehnt man sich nach einer süßen Leckerei, und Eiscreme ist so weich und verlockend, wie es nur geht. Indem Sie einige gesunde Zutaten hinzufügen, können Sie ohne Schuldgefühle direkt eintauchen. Der beste Teil? Sie brauchen nicht einmal eine schicke Eismaschine.

Brownies

Eiscreme ist nicht die einzige Süßigkeit, die mit Hanfproteinpulver verarbeitet werden kann. Hanfprotein kann Mehl in Backwaren ersetzen, da Mehl nur gemahlenes Getreideprotein ist. Im Gegensatz zu normalem Backmehl behält Hanfprotein seine anderen Nährstoffe.

Kuchen

Wenn selbst Brownies und Muffins Ihren süßen Zahn nicht beruhigen können, ist dies sicher.

Waffeln

Waffeln haben in den letzten Jahren ein großes Comeback erlebt. Waffeln, einst urige Frühstücksreste von Kleinstadtgästen oder verfluchte gefrorene Toasterblöcke, sind erwachsen geworden und eine willkommene Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Und jetzt können sie sogar gesund sein.

Paleo-Protein-Waffeln

Paleo-Protein-Waffeln

Waffeln haben in den letzten Jahren ein großes Comeback erlebt. Waffeln, einst urige Frühstücksreste von Kleinstadtgästen oder verfluchte gefrorene Toasterblöcke, sind erwachsen geworden und eine willkommene Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Und jetzt können sie sogar gesund sein.

 

Vergleich zu anderen Proteinen

Proteinverdaulichkeit

Sojaprotein

  • Soja wird chemisch behandelt
  • Hohe Wahrscheinlichkeit genetischer Veränderung (sofern nicht anders angegeben)
  • Enthält Oligosaccharide, die Blähungen und Magenbeschwerden verursachen können
  • Alles wertvolle Öl wird entfernt
  • Es geht durch eine Wärmebehandlung

Brown Rice Protein

Brown-Rice-Protein enthält weniger Aminosäure-Lysin, ist aber reich an allen anderen Aminosäuren, was es zu einer großartigen Quelle für veganes Protein macht. Es hat sich jedoch gezeigt, dass die Kombination von braunem Reisprotein mit Erbsenprotein alle neun essentiellen Aminosäuren und das mit Molkenprotein vergleichbar konzentrierteste Protein pro Gramm liefert. Andere vegane Quellen wie Soja oder Hanf sind von geringerer Qualität und erfordern möglicherweise eine größere Schaufel, um das gleiche Protein pro Portion zu erhalten.

Hanfprotein

Hanfprotein ist insofern einzigartig, als es essentielle Omega-3- und 6-Fettsäuren enthält, die Entzündungen lindern können, und reich an Ballaststoffen mit 8 g Ballaststoffen in einer durchschnittlichen Menge von 30 g Hanfproteinpulver. Es enthält weniger Leucin (die Aminosäure, die mit zunehmendem Alter Muskelaufbau und -reparatur bewirkt) und die meisten anderen essentiellen Aminosäuren als Erbsen- und braunes Reisprotein. Das bedeutet, dass Sie mehr Hanfprotein pro Portion zu sich nehmen müssen Holen Sie sich ähnliche Proteine wie Erbsen und brauner Reis.

Hanfprotein vs. Molkeprotein

  • Enthält keine Laktose und Gluten
  • Leicht verdaulich
  • Hohe Absorbtion bis zu 90%
  • 100% pflanzlicher Herkunft - hoher Gehalt an bioaktiven Substanzen und Enzymen
  • Enthält essentielle Fettsäuren (Omega 3 und 6)
  • Ohne Allergene
  • Keine Wärmebehandlung

 

Hanfprotein von Hanf-Gesundheit - wie man das richtige wählt?

Das Sortiment bietet vier Arten von Proteinen, von denen zwei geschmackvoll sind. Alle Proteine werden aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt. Sie können die Art des Proteins entsprechend Ihren Bedürfnissen auswählen und welches für Sie das Richtige ist, werden wir Ihnen jetzt erklären :-)

BIO Hanfprotein 

Hanfprotein ist 50% Protein mit wertvollen Nährwerten aus ökologisch zertifizierter Landwirtschaft CZ-BIO-002.

 Hanfprotein Bio Hanf Gesundheit

  • rein pflanzliches 50%iges Protein
  • zu 90% verdaulich
  • laktosefrei
  • glutenfrei
  • vegan

Zusammensetzung: 100% BIO Hanfprotein, 50% Eiweiß

 

Hanfprotein - Kokos und Ananas

Hanfprotein mit einem frischen Geschmack von Kokosnuss und Ananas ist 45% hochwertiges pflanzliches Protein, das zu den Superfoods zählt.

Hanfprotein Kokos Ananas Hanf Gesundheit

  • rein pflanzliches 50%iges Protein
  • zu 90% verdaulich
  • laktosefrei
  • glutenfrei
  • vegan

Zusammensetzung: Hanfprotein, Ananas-, Kokosnusspulver, Extrakt aus Süßkraut - Steviolglycosid (Stevia), 45% Eiweiß

 

Hanfprotein - Kakao und Banane

Hanfprotein mit Kakao und Banane ist ein zu 45% hochwertiges pflanzliches Protein, das zu den Superfoods zählt. Fein gemahlenes Hanfprotein mit Kakao und Banane, ausschließlich durch mechanische Niedertemperaturverfahren hergestellt und mit Stevia-Extrakt gesüßt.

Hanfprotein Kakao Banane Hanf Gesundheit

  • rein pflanzliches 50%iges Protein
  • zu 90% verdaulich
  • laktosefrei
  • glutenfrei
  • vegan

Zusammensetzung: Hanfprotein, ungekochtes Kakaopulver, Extrakt aus Süßkraut - Steviolglycosid (Stevia), 45% Eiweiß

 

Hanfprotein - Fitness Gainer

Hanfprotein ist ein zu 50% hochwertiges Pflanzenprotein und hat sehr hohe Nährwerte. Jetzt in einer neuen Komposition speziell für Sportler. Ein hochwertiges pflanzliches Kohlenhydrat-Protein-Getränk, das speziell für Sportler und den aktiven Lebensstil entwickelt wurde.

Hanfprotein Gainer Fitness Hanf Gesundheit

 

  • Muskelregeneration
  • Ernährung
  • Muskelaufbau
  • Schutz von Sehnen und Bändern
  • Entgiftung
  • Verdauungsoptimierung

Zusammensetzung: BIO Hanfprotein, Gerstenmalz, Reismilchpulver, Süßstoff: Steviolglykosid (Stevia), 25% Eiweiß

 

Welches soll ich wählen?

1. Für die Absicht, die Muskelmasse zu erhöhen: innerhalb von 30 Minuten nach dem Training eher einen Cocktail mit vorherrschendem Kohlenhydratanteil trinken, bei dem es ca. 15-25% Protein ist (Hanfprotein GAINER 25%).

2. Wenn es notwendig ist, Protein zur normalen täglichen Einnahme hinzuzufügen, nimmt man 1 bis 1,5 Stunden nach dem Training ein Protein ein, das etwa 50% Protein enthält (HANFPROTEIN BIO) und möglicherweise später als zwei Stunden nach dem Training sogar einen hohen Proteinanteil (bis zu 90%).

3. Wenn es um Abnehmen geht, nimmt man z. B. 45-50% Protein (BIO HANFPROTEIN, HANFPTOTEIN KAKAO / KOKOS) innerhalb von 30 Minuten nach dem Training ein.

4. Um Ihre Energie zu ergänzen, nimmt man während des Tages und vor dem Training ein: HANFPTOTEIN GAINER 25% kann man mit einer Banane mischen.

5. Für die Aussaat und als Ersatz für eine Mahlzeit während des Tages: Hanfprotein mit Gemüse mischen - Spinat, Karotten, Rote Beete, Avocado oder Obst - Bananen, Himbeeren, Avocado und zum Cocktail Hanfsamen hinzufügen (HANFPROTEIN BIO; KOKOS-ANANAS; KAKAO-BANANE).

Für salzige Cocktails – BIO HANFPROTEIN

Für süße Cocktails – BIO HANFPROTEIN, HANFPROTEIN KAKAO/KOKOS, PROTEIN GAINER

Aktion
De Gainer 500g 240x240

Hanf Gainer (500g)

Ein hochwertiges pflanzliches Kohlenhydrat-Protein-Getränk, das speziell für Sportler und den aktiven ...

Preis
Preis vor Rabatt18,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 16,50 €
De Kakao Banane 500g 240x240

Hanfprotein Kakao-Banane 500 g

Fein gemahlenes Hanfprotein mit Kakao und Banane, ausschließlich durch mechanische ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 18,00 €
Aktion
De Bio Protein 125g 240x240

BIO Hanfprotein 125g

BIO Hanfprotein Rein pflanzliches 50%iges Protein, zu 90% verdaulich, laktosefrei & glutenfrei. ...

Preis
Preis vor Rabatt5,91 €
Brutto-Verkaufspreis: 5,00 €

 

Erfahrungen mit Hanfprotein 

Hallo Interessierter Leser/Leserin, vor ca. 15 Jahren haben wir meinen Bruder nach 37 Lebensjahren beerdigt, weil Drogen seinen Körper zerstörten. Ich habe bis heute eine große Abneigung gegen Drogen aller Art. Als ich mich dann mit Nahrungsergänzungsprodukten und "Superfoods" beschäftigte, stolperte ich über Hanf, was für mich ganz klar immer eine Droge war! So ist es ja anerzogen worden! Ich las immer mehr, schaute diverse Youtube-Videos und dann entdeckte ich die Internet-Seite von Hanf-Gesundheit. Meine Frau und ich bestellten zunächst das CBD-Öl und dann immer mehr, inzwischen spreche ich mit jedem darüber und wer es nicht probiert, dessen Schmerz ist nicht groß genug! Meine leichte Depression war wie weggefegt, mein allgemeiner Gemütszustand war von einer auf die andere Minute völlig neu! Nachdem ich es einige Zeit testete, nahm das CBD-Öl (10%) meine Frau bei einem extremen Migräne Anfall, keine Stunde verging und der Anfall war weg! Meine Mutter ist seit über 60 Jahren Beinamputiert und hat immer schon Phantom-Schmerzen. Als Kind wusste ich immer, wenn das Wetter sich ändert, weil meine Mutter dann immer fürchterliche Schmerzen hatte. Kein Arzt konnte ihr helfen, inzwischen ist sie Opium abhängig, weil es das einzige ist, was die Ärzte ihr gaben und es hilft nicht einmal! Also war sie das beste Versuchsobjekt. Zunächst war sie skeptisch, aber was hatte sie zu verlieren. Was soll ich sagen, heute nimmt sie täglich 1-2 Tropfen und sie kann nicht wirklich mehr sagen, ob sich das Wetter ändert! "An den Geschmack muss man sich gewöhnen, aber dafür das ich nach so langen Jahren schmerzfrei bin, gewöhne ich mich gerne daran", sagte sie mir und will es nie wieder missen. Wir nehmen inzwischen Hanf-Samen im Müsli, trinken Hanf-Tee am Abend und schlafen deutlich besser, selbst Hanf-Proteine nach dem Training gehören zu unseren Nahrungsergänzungen und die Salben, ob kühlend oder die wärmende, sind für mich Wundermittel. Ich habe mich im letzten Jahr medizinisch auf den Kopf stellen lassen und egal welcher Arzt, alle waren begeistert von meinem super guten Gesundheitszustand. Ich bin 53 Jahre Jung, die meisten tippen mein Alter auf Mitte 40 und selber fühle ich mich oft wie mit Mitte 20 ;-), ich werde die Botschaft des Hanfs bis zu meinem Lebensende nach draussen tragen und jeden bekehren der es hören möchte oder auch nicht, aber ich werde es auch da versuchen!

User Icon Review
5 / 5
Thomas

Nehme seit 4 Jahren regelmäßig Hanfproteine ein.
Mache einmal pro Jahr eine 14 tägige Fastenkur und ernähre mich danach 1 Monat nur von Hanfproteinen.
Nehme regelmäßig CBD-Öl, zur Vorbeugung. Habe das Öl oft weiter empfohlen, besonders an Menschen mit einem Krebsleiden und Epilepsieleiden.

Eckert
4.5 / 5
Eckert
Kiel

Durch meine Schilddrüsenprobleme habe ich schlagartig 15 kg abgebommen und habe schwer gekämpft, um auch nur einen Teil davon wieder zu zunehmen. Durch den Hanf Protein Mass Gainer komme ich meinem Ziel immer näher. Egal ob im Milchshake, im Müsli oder im Brei, er verleiht immer einen tollen Geschmack und lässt sich mit jeder Frucht und jedem Milchprodukt kombinieren. Ich fühle mich gestärkter im Alltag und denke dass er auch meinem Sportverhalten gut tut. Ich werde mir bald eine neue Packung bestellen, denn das Hanf Protein möchte ich in meinem Frühstück nichtmehr weglassen!

Julia
5 / 5
Julia
Gießen

Sport ist für mich Lebensstil, Entspannung und Unterhaltung. Jeden Tag mische ich Hanfprotein mit einer halben Banane und Reis oder Haferflockenmilch. Ich habe das Gefühl, dass es meinen Körper nicht nur mit der Energie und den notwendigen Substanzen versorgt, sondern ihn auch nach dem Training nicht mit unnötiger Verdauung belastet und die Regeneration beschleunigt.

David
5 / 5
David
Fitnesstrainer

Wir verwenden seit langer Zeit Hanfsamenöl, Hanfprotein und -samen mit meinem Ehemann. Sie helfen bei der Diät. Ich muss nicht genug auf alle notwendigen Substanzen achten, während ich die Nahrungsaufnahme reduziere, und ich fühle mich sehr gut :-)

Alena
4.5 / 5
Alena

Haben Sie Ihre eigene Proteinerfahrung? Zörgern Sie nicht mit uns zu teilen! 
Es ist genug Ihren Kommentar im unserem Artikel zu lassen - hier :-)

 
Zertifikate und Auszeichnungen

Hanf Gesundheit Warenzeichen Zertifikat2017 1platz Hanfol DEMedical Cannabis Conference Certifikate Ondra DECannafest 2017 1misto Konopna Medovina DE Thumb Hanftee Bio Zertifikate Medical Cannabis Conference Certifikate Aja DEDIPLOM Medovina

Liste der Auszeichnungen und Zertifikate

CBD Öl, Hanftee und andere CBD-Produkte für ein gesünderes Leben

top!
Hanftee Bio 1 6 240x240

CBD Hanftee 1,6% 35g

Hanftee - ein Nahrungsergänzungsmittel - mit einem höheren CBD-Gehalt (bis zu 1,6%) zur Stärkung von ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 7,99 €
top! Aktion
Cbd Hanfol 109 240x240

CBD Hanföl 10%

CBD Hanföl (10% CBD, THC 0,2) aus BIO Hanf Kühl und dunkel lagern Mindesthaltbarkeit 1 Jahr 10 ml

Preis
Preis vor Rabatt69,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 59,90 €
top! Aktion
Cbd Hanfol 2 Kristall8 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 2%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Preis vor Rabatt30,00 €
Brutto-Verkaufspreis: 27,00 €
top!
Hanftee Bio De 240x240

Hanftee Natur BIO 30g

Hanftee-Mischung - Nahrungsergänzungsmittel - in Bioqualität zur Stärkung der Immunität, des ruhigen ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 6,99 €
top! Aktion
Cbd Hanfol 27 240x240

CBD Hanföl 2%

CBD Hanföl (2% CBD, THC<0,2) aus BIO Hanf Vor jeder Verwendung gut schütteln Mindesthaltbarkeit 1 ...

Preis
Preis vor Rabatt28,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 23,90 €
top! Aktion
Ogkush De 240x240

CBD E-liquid 0,5%, OG KUSH, 10ml

E-Liquid mit CBD - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - OG Kush. 10 ml 50 mg CBD

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €

Von Kunden verifiziert

Bestätigte Rezensionen von E-Shop-Kunden

99 % der Kunden würden ihren Freunden den Laden empfehlen

Gesamtbewertung

Lieferzeit

Lesbarkeit des E-Shops

Qualität der Kommunikation

Heureka DEHanf-Gesundheit Shop wurde aufgrund seiner erwiesenen Kundenzufriedenheit mit dem prestigeträchtigen Zertifikat "Verifiziert von Kunden" ausgezeichnet.