Content
 Schreibe einen Kommentar
  2018 04 13  14.50.08

Eine Studie wurde von “The Journal of Bone and Mineral Research” (Das Journal der Knochen- und Mineralforschung) veröffentlicht, die von den Forschern der Tel Aviv Universität und der Hebrew Universität durchgeführt wurde.

Wissenschaftler entdeckten, wie das Hanf auf unsere Knochen wirkt

Der Forscher Yankel Gabet erklärte: 

"Wir haben festgestellt, dass CBD allein die Knochen während der Heilung stärkt, die Reifung der Kollagen-Matrix erhöht, die die Basis für eine neue Miralizierung von Knochengewebe bietet. Nach der Behandlung mit CBD wird es schwieriger, sich in der Zukunft den geheilten Knochen zu brechen." 

Das Expertenteam injizierte milde Femurfrakturen an Ratten und gab dann einigen von ihnen eine CBD-Injektion, während andere CBD plus Tetrahydrocannabinol (THC, der Inhaltsstoff, der das “high” Effekt verursacht) erhielten. Seine Schlussfolgerung war, dass Ratten, denen CBD injiziert wurde, unabhängig von der Zugabe von THC. die gleichen Wirkungen zeigten.

Gabet fügte hinzu:

"Wir fanden heraus, dass CBD sehr wirksam bei der Verbesserung der Knochenbruchbehandlung ist. Andere Studien haben auch bestätigt, dass CBD eine Schutzmittel ist, die uns das Recht gibt, zu glauben, dass wir diese Richtung bei der Untersuchung des klinischen Tests zur Bewertung der nützlichen Verbesserung der Behandlung von Frakturen und Rissen fortsetzen sollten."

Das gleiche Team hat zuvor herausgefunden, dass der Körper die Rezeptoren enthält, die auf Cannabinoid-Verbindungen reagieren, und sie nicht auf das Gehirn beschränkt sind. Diese Studie zeigte, dass das Skelett Cannabinoidrezeptoren hat, die die Knochenbildung auslösen und Knochenverlust verhindern. Die zweite Studie hat dies gerade bestätigt.

Gabet sagte:

"Wir reagieren nur auf Hanf, weil wir mit intrinsischen Verbindungen und Rezeptoren gebaut werden, die auch durch den Verbindungen in der Hanfanlage aktiviert werden können."

Diese Studie ist nur ein Teil aller Forschungen, die sich mit den medizinischen Vorteilen von Hanf-Verbindungen befassen. Die Neuen Erkenntnisse könnten Forscher dazu anregen, die positiven Auswirkungen von Hanf bei der Behandlung von Osteoporose oder anderen Knochenerkrankungen zu analysieren.

Gabet fügte hinzu:

"Das klinische Potenzial von cannabinoid-verbundenen Verbindungen ist an diesem Punkt einfach unbestreitbar. Während noch viel zu tun ist, um geeignete Therapien zu entwickeln, ist klar, dass es möglich ist, ein klinisches Therapieziel von der Hanfpsychoaktivität abzutrennen. CBD, der Hauptmittel in unserer Studie, ist primär entzündungshemmend und hat keine Psychoaktivität."

Die medizinischen Eigenschaften von Hanf sind zahlreich, und es wird hauptsächlich verwendet, um den Appetit im Falle von AIDS zu steigern, die Nebenwirkungen der Chemotherapie zu verringern und chronische Schmerzen zu lindern. Zahlreiche Studien behaupten, dass es den Blutzucker regulieren, die HIV-Progression verlangsamen und Multiple Sklerose und Parkinson-Krankheit behandeln kann.

Die Forscher haben gezeigt, dass CBD Krampfanfälle unterdrückt, die Metastasierung vieler aggressiver Krebserkrankungen hemmt und Leukämiezellen zerstört.

Die Zeitschrift «Neuropsychopharmacology» veröffentlichte eine Studie aus dem Jahr 2013, in der festgestellt wurde, dass CBD genauso wirksam wie ein Antipsychotikum ist, das üblicherweise zur Behandlung von Schizophrenie und Paranoia eingesetzt wird, aber keine Nebenwirkungen verursacht.

Andere Studien haben ebenfalls herausgefunden, dass CBD als sicheres Antipsychotikum verwendet werden kann.

Das Hanf ist nach dem US-Bundesgesetz immer noch technisch illegal, aber 17 US-Bundesstaaten erlauben die Verwendung von CBD für die Forschung oder für begrenzte medizinische Funktionen. Außerdem erlauben die Gesetze von 23 anderen Ländern die medizinische Verwendung von demHanf.

Das Hanf wird weiterhin von der Bundesregierung als "derzeit nicht akzeptierte für die medizinische Verwendung" eingestuft. Was könnte eine Änderung in diesem Ansatz sein, ist die jüngste Entscheidung der FDA, die Verwendung von CBD-Extrakten eine experimentelle Behandlung für das Dravet-Syndrom, eine seltene Form der Epilepsie im Kindesalter zu genehmigen.

 

Quellen: http://ushealthtimes.com/scientist-reveal-what-cannabis-does-to-your-bones/

Jcm Avatar
Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

CBD Öl, Hanftee und andere CBD-Produkte für ein gesünderes Leben

top
Cbg 5 240x240

CBG Hanföl 5%

Hanföl angereichert mit CBG 5% - 10 ml Ein einzigartiges Nahrungsergänzungsmittel, das die Immunität ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 39,90 €
top
Cbg 240x240

CBG Hanftee,1,8% CBG, 30 g

CBG Hanftee in BIO Qualität ist eine Mischung aus Hanfblättern und Blüten mit Extra hohem Anteil von CBG - ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 12,00 €
top sale
Cbd Hanfol Kristall 5 240x240

Hanföl mit CBD Kristall 5%

Hanfsamenöl mit reinem, kristallischem CBD angereichert. Keine psychoaktive Wirkung, THC 0%. In BIO ...

Preis
Preis vor Rabatt42,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 38,90 €
top
Cbd Extra Hanftee 240x240

CBD EXTRA Hanftee, 3,3% CBD

CBD EXTRA Hanftee in BIO Qualität ist eine Mischung aus Hanfblättern und Blüten mit Extra hohem Anteil von ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 13,99 €
top sale
Cbd Hanfol 2 240x240

CBD Hanföl 2%

CBD Hanföl - das heilende Extrakt von CBD aus Hanf. Neue Kombination von CO2 und Alkohol Extraktion - ...

Preis
Preis vor Rabatt28,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 25,90 €
top
Cbd Hanftee 240x240

CBD Hanftee

CBD Hanftee in BIO Qualität ist eine Mischung aus Hanfblättern und Blüten mit hohem Anteil von CBD (1,6 - ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 7,99 €