Content
 Einen Kommentar schreiben

Die Hanfsalben von Hanf Gesundheit sind weithin bekannt. Sie sind auch deshalb einzigartig, weil sie nach einem traditionellen Hausrezept hergestellt werden. Ob Sie nun eine Hanfsalbe für Ihre Haut suchen oder unter Gelenkproblemen leiden, Hanfsalbe kann Ihnen helfen. Lesen Sie alles über die Wirkung von Hanfsalben.

Was sind die Wirkungen von Hanfsalbe?

Hanfsalben werden bei den folgenden Problemen eingesetzt:

  • Hautprobleme (Pilze, Fieberbläschen, Abschürfungen, Akne, Ekzeme usw.)
  • Entzündungen
  • Schmerzen
  • blaue Flecken
  • Wundliegen
  • Schienbeingeschwüre
  • Hämorrhoiden
  • Mobilitäts- und Steifheitsprobleme in Muskeln, Gelenken und im Rücken
  • akute Probleme, Verletzungen, Muskelzerrungen, Rücken- und Nackenverspannungen
  • anstrengende Übungen zur Regeneration großer Muskeln und Gelenke
  • bei chronischen Rücken- und Nackenschmerzen

Hanfsalbe mit Ringelblume 12 ml

Hanfsalbe mit Ringelblumeextrakt ist ideal für die Haut. 100% natürlich - ohne Erdöl Zutaten und Palmöl.

Preis
Verkaufspreis 3,90 €
Aktion

Hanfsalbe mit Ringelblume für die Haut 100 ml

Hanfsalbe mit Ringelblume Extrakt ist ideal für die Haut. 100% natürlich - ohne Erdöl Zutaten und Palmöl.

Preis
Verkaufspreis 7,99 €
Preis vor Rabatt11,50 €

Hanfsalbe mit Chili - Muskeln und Gelenke 12...

Hanfsalbe mit Chili ist ideal für Muskeln und Gelenke. 100% natürlich - ohne Erdöl Zutaten und Palmöl.

Preis
Verkaufspreis 3,90 €
Aktion

Hanfsalbe mit Chili für Muskeln und Gelenke...

Hanfsalbe mit Chili ist ideal für Muskeln und Gelenke. 100% natürlich - ohne Erdöl Zutaten und Palmöl.

Preis
Verkaufspreis 7,99 €
Preis vor Rabatt11,50 €

Die Hanfsalben von Hanf Gesundheit werden nach traditionellen Rezepten hergestellt. Sie sind angereichert mit einem Pflanzenextrakt mit CBD (Cannabidiol) und biologischem, kaltgepresstem Hanfsamenöl, das eine entzündungshemmende und regenerierende Wirkung auf Muskelzellen und Gewebe hat.

Die Salbengrundlage besteht aus natürlichem Lanolin, Sheabutter und Bienenwachs. Die Salbe enthält kein Petrolatum. Es handelt sich um ein 100%iges Naturprodukt ohne unerwünschte chemische oder Erdölverbindungen.

Ist Hanfsalbe legal?

Eine der häufigsten Fragen von Anwendern von CBD Kosmetik und Hanfprodukten lautet: Ist es legal, Hanfsalbe zu verwenden? Ja, Hanfsalbe ist legal.

Die Hanf- und CBD Salbe von Hanf Gesundheit ist ein international zertifiziertes CPNP-Kosmetikum. Als zertifiziertes Kosmetikum enthält die Hanfsalbe kein THC. Sie können also nach der Anwendung normal Auto fahren.

Was enthalten Hanfsalben?

1. Fett

Die Grundlage jeder Salbe ist Fett - im Fall der Grüne Erde-Salbe ist es Lanolin, das die Haut viel länger geschmeidig hält als Vaseline. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre eigene Salbe herzustellen, können Sie Schmalz, weiße oder medizinische Vaseline, Kokosfett oder Sheabutter verwenden. Kokosnussfett und Sheabutter sind beide teuer.

Viele Menschen bevorzugen eine billigere Variante: Vaseline, die auch für Allergiker geeignet ist. Aber auch mit Schmalz oder weißer Vaseline kann man nicht viel falsch machen.

2. Hanfsamenöl

Hanfsamenöl enthält Vitamine und Mineralien, die unsere Haut braucht. Zum Beispiel das starke Antioxidans Vitamin E, das das gesunde Wachstum des Hautgewebes fördert. Das Öl enthält auch Vitamin C, das der Baustein von Kollagen ist, der Haut Elastizität verleiht und auch hilft, den Hautton auszugleichen - es gilt auch als "Hautaufheller". Der Vitamin-B-Gehalt des Hanfsamenöls ist ebenfalls sehr wichtig, denn er trägt zur Straffung der Haut bei, indem er sie mit gesunden Fettsäuren versorgt.

Es enthält auch essenzielle Fettsäuren. Dazu gehören z. B. die wichtigen Fettsäuren Omega-3 und Omega-6, die die Elastizität der Haut verbessern und dazu beitragen, ihre Grundfunktionen und ihr schönes Aussehen zu erhalten. Produkte auf Hanfbasis enthalten auch viele Aminosäuren, die die Haut bei der Produktion von Kollagen und Elastin unterstützen. Die gesunde Produktion von Kollagen und Elastin beugt Falten vor und ermöglicht es der Haut, mehr Feuchtigkeit zu speichern.

 

3. CBD

Auch Salben enthalten CBD-Rückstände. Hanfkosmetik mit CBD ist sehr nützlich - vor allem wegen der entzündungshemmenden und neuroprotektiven Eigenschaften von CBD. CBD ist ein hervorragendes Hilfsmittel bei der Bekämpfung verschiedener Hautkrankheiten und Hautprobleme. CBD ist auch ein hervorragendes Mittel zur Verbesserung der Gesundheit des Körpers.

4. Ringelblume

Sie ist in einer Hautsalbe enthalten und weist erhebliche entzündungshemmende Eigenschaften auf und ist außerdem antibakteriell, antiseptisch, antiviral, antimykotisch, bakterizid und antioxidativ. Hat eine beruhigende, heilende und regenerierende Wirkung auf die Haut.

5. Sheabutter

Hilft, problematische Haut unter Kontrolle zu halten, lindert Juckreiz und Rötungen, fördert die Heilung von Rissen und anderen Hautschäden und pflegt sanft trockene Ellbogen, Knie und Fersen.

6. Sonnenblumenöl

Hat eine beruhigende, weichmachende, glättende und entzündungshemmende Wirkung.

7. Bienenwachs

Ist vor allem für seine heilende und regenerierende Wirkung bekannt.

8. Paprikaextrakt

Eine Muskel- und Gelenksalbe, die die Durchblutung der Haut verbessert und das Fortschreiten von Entzündungen oder die Resorption von Schwellungen, Blutergüssen und Hämatomen verlangsamt.

Andere Verwendungen von Hanfsalben

Hanfsalben können auf der Haut verwendet werden, es gibt aber auch Hanfsalben, die bei verspannten Muskeln, schmerzenden Gelenken usw. helfen.

Hanfsalbe gegen Falten

Dank der antioxidativen Eigenschaften von Hanf eliminiert diese Salbe freie Radikale in Ihrem Körper, verlangsamt den Hautalterungsprozess und reduziert Falten. Bei regelmäßiger Anwendung einer hochwertigen Hanfsalbe können Sie das Erscheinungsbild von Falten und Fältchen in Ihrem Gesicht und an anderen Stellen Ihres Körpers verbessern. Aber auch die anderen Inhaltsstoffe in Hanfsalben zeigen Anti-Age-Effekte.

Hanfsalbe und Dehnungsstreifen

Sie kann Schwangerschaftsstreifen (nicht älter als ein Jahr) entfernen und vor allem vorbeugen. Sie trägt wesentlich zur Regeneration der Haut bei, macht sie weich und beruhigt sie, während die Wirkstoffe schnell und tief in die Haut eindringen. Kann auch zur Schmerzlinderung bei Entzündungen und Verletzungen von Gelenken, Muskeln und Sehnen sowie bei der Heilung verschiedener Verletzungen eingesetzt werden.

Hanfsalbe gegen Krampfadern

Bei einer Venenschwäche, den so genannten schweren Beinen und Beinschwellungen, bilden sich an den Unterschenkeln oberflächliche Venen, die so genannten Krampfadern. Dies ist eine weit verbreitete Krankheit, die Frauen und Männer jeden Alters betrifft. Krampfadern entstehen, wenn das oberflächliche Venensystem geschädigt wird und die Einwegvenenklappen nicht mehr ausreichend schließen, um den Rückfluss des Blutes zu ermöglichen. Die Vererbung kann einen gewissen Einfluss haben, aber am häufigsten entstehen Krampfadern bei Übergewicht, das das Venensystem stärker belastet. Krampfadern sind auch ein häufiges Problem während der Schwangerschaft, wenn das Körpergewicht zunimmt. Eine sitzende Lebensweise trägt ebenfalls nicht zur Verbesserung bei. Die Entstehung von Krampfadern ist langfristig und schleichend. Unbehandelte Krampfadern können sogar zur Entstehung schmerzhafter venöser Krampfadergeschwüre führen.

Hanfsalbe gegen Akne

Die Lösung des Problems kann oft sehr langwierig sein. Dabei handelt es sich um ein ästhetisch sehr heikles Problem. Richtige Hygiene und Pflege mit geeigneten kosmetischen Produkten können dazu beitragen, den Zustand der von Akne betroffenen Haut zu verbessern. Im Laufe der Jahre hat sich die Hanfkosmetik zu einem der besten Produkte entwickelt.

Der Schlüssel zum Erfolg im Kampf gegen Akne liegt darin, die betroffene Haut sanft zu reinigen, sie lokal zu trocknen und gleichzeitig die anschließende Heilung ausreichend zu unterstützen. Hanf ist aufgrund seiner bekannten und bewährten reinigenden und entzündungshemmenden Wirkung ideal für diesen Zweck. Wichtig ist auch die Wahl einer wirksamen Hautpflege zur Bekämpfung der Akne.

Atopisches Ekzem und Hanfsalbe

Das atopische Ekzem ist sehr unangenehm und wird von Juckreiz und wunden Hautstellen begleitet.

Viele Atopiker genießen Hanfprodukte, die bei den unangenehmen Symptomen des Ekzems helfen. Wie kann Hanfsalbe bei Ekzemen verwendet werden?

Sie können Hanfprodukte in Ihr Bad geben. Verwenden Sie dann die Salbe, um die Haut zu schmieren und zu nähren.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf: Hanfsalbe gegen Ekzeme

Wir haben sogar Rückmeldungen von Menschen erhalten, die Hanfsalbe für Blasen verwendet haben - sie lobten ihre regenerativen Fähigkeiten und die schnellere Heilung.

Hilft Hanfsalbe bei Blutergüssen?

Hanfsalbe kann definitiv dazu beitragen, um die blaue Flecken schneller zu heilen (egal, ob Sie blaue Flecken an den Beinen, am Bauch oder sonst wo am Körper haben).

Sogar Studien deuten darauf hin, dass Produkte mit CBD die Heilung von Blutergüssen beschleunigen. Sie vereinen nämlich schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkungen, die zu einer schnelleren Heilung von Blutergüssen beitragen.

Neben Hanfsalben können Sie auch ein kühlendes Gel mit CBD verwenden, das Ihnen dank seiner kühlenden Eigenschaften Erleichterung verschafft und außerdem ein Vielfaches an CBD enthält als herkömmliche Hanfsalben.

Hilft Hanfsalbe bei Schwellungen?

Ja, Hanfsalbe enthält neben Hanf noch andere Inhaltsstoffe, die deutlich gegen Schwellungen helfen. Insbesondere Paprikaextrakt, der die Durchblutung fördert und damit Entzündungen und Schwellungen reduziert. Dieser Extrakt ist in der Salbe für Muskeln und Gelenke enthalten.

Kann man sie auch als Salbe gegen Schwellungen nach einem Bruch verwenden?

Sie können Hanfsalbe durchaus gegen Schwellungen nach einem Bruch verwenden, aber wir persönlich würden eher das CBD Kühlgel empfehlen, das 55 mg CBD und zusätzlich Pfefferminzextrakt enthält, der die Haut kühlt, die Durchblutung fördert und so Schwellungen verhindert.

Wenn Sie sich von einer Fraktur erholen, sollten Sie darüber nachdenken, CBG Tropfen zur inneren Anwendung einzunehmen, um Ihre Genesung zu unterstützen.

Was ist bei Schwellungen zu verwenden?

Neben den bewährten Salben und Gelen können bei Schwellungen auch lockere Kleidung, Kühle und Spaziergänge empfohlen werden.

Wichtig ist auch die Vorbeugung, zu der u. a. Gewichtskontrolle (Übergewichtige neigen eher zu Schwellungen), regelmäßige Bewegung und die Einhaltung eines Trinkregimes gehören.

Welche Salbe für geschwollene Füße?

Jede Salbe mit kühlender Wirkung ist für geschwollene Beine geeignet. Zusätzlich zum Auftragen von Salben kann es ratsam sein, die Beine höher als das Herz zu lagern (legen Sie die Füße eine Zeit lang auf einen Tisch).

Welche anderen Kräuter gegen Schwellungen?

Unter den Kräutern können Sie es mit Heidetinktur versuchen, die entwässernde Eigenschaften hat. Oder Mariendistel.

Auch die folgenden Kräuter können bei geschwollenen Füßen empfohlen werden:

  • Erdbeere (Fragaria vesca)
  • Aloe vera (Aloe vera)
  • Maiglöckchen (Lilium martagon)
  • Beinwell (Symphytum officinale)
  • Globularia bisnagarica (Globularia bisnagarica)
  • Ringelblume (Calendula officinalis) (Calendula officinalis)

Wirkungen von Hanfgelen

Hanfgels sind im Allgemeinen leichter zu verteilen und zu absorbieren. Sie bringen schnelle Linderung, Entspannung und Erfrischung bei Muskelermüdung und Problemen des Bewegungsapparates. Sie eignen sich zum großflächigen Einmassieren der Haut im Muskel-, Rücken- und Gelenkbereich. Die Gele sind nicht so fettig und eine kleine Menge reicht aus, um eine große Hautfläche zu behandeln.

Sie sind mit BIO Hanfsamenöl angereichert, das eine entzündungshemmende und regenerierende Wirkung auf Muskelzellen und Gewebe hat.

Zum Anwendung bei:

  • Muskelermüdung nach Aktivität
  • Verspannte Muskeln
  • schmerzende Gelenke
  • Verspannter oder blockierter Rücken
  • Schmerzen und Steifheit im Bereich der Halswirbelsäule
  • als ergänzende Hilfe bei Muskel- und Gelenkverletzungen
  • bei anstrengender Bewegung zur Unterstützung der Erholung großer Muskeln und Gelenke
  • zur Förderung von Heilung und Regeneration

Worauf ist bei der Auswahl einer Salbe zu achten?

Qualität ist ein wichtiger Faktor bei Hanfprodukten. Achten Sie darauf, die Qualität nicht zu vernachlässigen. Prüfen Sie sorgfältig die Inhaltsstoffe und Hersteller und finden Sie alles darüber heraus, wo und wie die Salben hergestellt werden und ob sie internationalen Zertifizierungen entsprechen.

Erfahrungen mit Hanfsalbe

Ein Chirurg in einem Krankenhaus versprach, mich von Fußschmerzen zu befreien - einem umgestürzten Gewölbe. Ich unterzog mich einer komplizierten Operation am linken Vorfuß und wartete auf Schmerzlinderung. Das Ergebnis war schrecklich. Noch mehr Schmerzen und Schäden am Fuß, ich konnte ihn nicht einmal leicht anfassen, musste ihn mit einer Bettdecke bedecken, eine Socke anziehen, nach dem Waschen mit einem Handtuch abwischen ... Da es sich um dauerhafte Schäden am Fuß handelt, kann das nicht Länger geheilt werden, schlägt der Orthopäde vor, den Fuß zu amputieren, da ich Schmerzen nicht aushalten kann. Bisher habe ich mich geweigert, mit Opiaten und Antidepressiva umzugehen, um nicht verrückt zu werden. Der Schmerz ist nicht ganz verschwunden, aber erträglich. An manchen Tagen wird es immer schlimmer und es hilft mir nur wundersame Medizin - Hanfsalbe. Ich bin sehr dankbar, dass ich Hanfsalbe verwenden kann, sonst würde ich mein Bein verlieren, es würde nicht stehen. Hanf - danke.

5 / 5
Irena


Zu dieser Zeit hatte ich große Probleme mit Darmvorfall aus dem Rektum. Es war sehr unangenehm und einschränkend. Tatsächlich bin ich in einigen Diskussionen auf die Idee gekommen, dass Hanfsalbe helfen sollte, dieses Problem zu lösen. Und sie hat großartig gearbeitet. In 2 Wochen zog sich der Darm zurück und seitdem ist alles in Ordnung. Bei einem Besuch bei ihrer Freundin klagte sie über die gleichen Probleme und nach meiner Empfehlung stellte sich alles genauso gut heraus wie ich. Ich fand allmählich seine weitere Verwendung.

4 / 5
Marie


Vor einiger Zeit verwendete ich Hanfsalbe mit Ringelblume, als letze Massnahme, für einen offenen Tumor am Oberschenkel einer Hündin Rina. Nach einigen Tagen war die Entzündung sowie der Tumor zu. Sogar die Tierärztin konnte es sich nicht erklären....war überrascht. Zumindest konnten wir (zus. Schmertherapie) dem Hund noch einige angenehmere Monate geben. Sogar das Fell wuchs wieder. Leider mussten wir Rina vor 1 Monat einschläfern lassen. Dank der Salbe, hatte Rina noch ein paar angenehme Monate ohne blutigen Verband. Durch die Anwendung der Salbe konnte ich ihr ein wenig Linderung des unangenehmen Geruchs des Tumors sowie die Blutung stillen. Unglaublich, was die Salbe bei ihr bewirkt hatte. Es war nur ein Versuch, sie hatte durch die Grunderkrankung keine Chance. Schmerztherapie stand da im Vordergrund. Habe nochmalig bestellt, da ich jerzt selber von der Wirkung der Salbe überzeugt bin. Mein Kater hat eine kleine Wunde..mal Sehen. Danke f. Ihre Antwort. Lieben Gruss Christina

4.5 / 5
Ch. Gegenwart


Thermocann - wärmendes Hanfgel 100 ml

Thermocann - das wärmende Hanfschmiermittel, 100ml

Preis
Verkaufspreis 12,99 €

Menthocann - kühlendes Hanfgel 100 ml

Menthocann - Hanfkühlschmiermittel mit Minze, 100ml

Preis
Verkaufspreis 12,99 €

Autorin des Artikels:

Lucie ist seit mehreren Jahren in Hanf Gesundheit.de tätig, sie ist die Autorin der Hanf-Linie für Tiere und man kann sie vor allem in der Hanfberatung finden, wo sie vor allem bei der Verwendung von CBD für Tiere berät.

Lucie erweitert ständig ihr Wissen, besucht verschiedene Kurse und konzentriert sich hauptsächlich auf den Bewegungsapparat von Hunden und Pferden und die richtige Ernährung.

In ihrer Freizeit hilft sie ausgesetzten Tieren und züchtet amerikanische Pferde.

Wenn Sie mehr über Lucie erfahren möchten, können Sie ihr Linkedln- oder Facebook-Profil besuchen.

Und wenn Sie mit Lucia in Kontakt treten möchten, können Sie ihr eine E-Mail an lucie@hanf-gesundheit.de schicken.

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen