Content
 Schreibe einen Kommentar

Das Endocannabinoid-System (EKS) ist einer der wichtigsten Teil des Körpers, obwohl es für uns immer noch ein Rätsel ist. Das Verständnis des Endocannabinoidsystems ist wichtig sowohl für Hanfanwender als auch für die Menschen, die kein Hanf verwenden, da ihre Wirkung auf die menschliche Gesundheit wirklich einzigartig ist. ECS spielt eine sehr wichtige Rolle in der Biologie und wir werden ihn in überraschenden und unerwarteten Orten treffen.


1. Das Endocannabinoidsystem unterstützt die Entwicklung des Embryos

Von den frühesten Lebensabschnitten nimmt ECSan vielen wichtigen Vitalfunktionen teil.Selbst eine erfolgreiche Embryoimplantation im Uterus erfordert eine Endocannabinoid-Aktivität. Interessanterweise ist es ein CB1-Rezeptor, der für die psychoaktive Wirkung von Hanf verantwortlich ist, die Gehirnentwicklung fördert, indem er die Differenzierung von neuralen Vorläuferzellen (Stammzellen) reguliert und die Synaptogenese steuert.Nach der Geburt beeinflusst die Aktivierung des CB1-Rezeptors die Milchaufnahme.Die bemerkenswerte Beteiligung von EKS an der Entwicklung ist ein Beweis dafür, dass es wirklich sehr wichtig für das menschliche Leben ist.

2. Das Endocannabinoidsystem begann sich vor mehr als einer halben Milliarde Jahren zu entwickeln

Die Zeit, in der sich das Endocannabinoid-System in der Evolution entwickelt hat, zeigt, wie wichtig das ganze System nicht nur für die menschliche Gesundheit, sondern generell für höhere Organismen ist. Aufgrund der Anwesenheit von Cannabinoid-Rezeptor-ähnlichen Proteinen in Fadenwürmer und Manteltieren scheint es wahrscheinlich, dass ECS begann, sich vor 600 Millionen Jahren zu entwickeln. Weil ECS mit anderen Körpersystemen verbunden ist, macht es Sinn, dass seine frühesten Versionen in der Evolution so früh entwickelt wurden.

3. Endocannabinoide können stromaufwärts schwimmen

Neuronen kommunizieren normalerweise nur in einer Richtung.Präsynaptische Neuronen setzendieNeurotransmitter frei, die sich an den Rezeptoren auf postsynaptischen Neuronen anlagern.Endocannabinoide verhalten sich umgekehrt vom postsynaptischen zum präsynaptischen Neuron.Dieser Prozess ist als retrograde Rückkopplung bekannt und ermöglicht die Kontrolle des Nervenverkehrs. Wenn beispielsweise das Neuron die Nachricht zu schnell sendet, kann der Empfänger ein Endocannabinoid senden, um dem sendenden Neuron eine Verlangsamungsanweisung zu geben.

Aktion

CBD Liquid 1%, Spearmint 10ml

CBD Liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack - Spearmint. 10 ml 200 mg CBD

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €

CBG Liquid 2%, Hanf Geschmack 10 ml

CBG E-liquid - für E-Zigaretten und Vaporizer geeignet. Hanfgeschmack - 200mg CBG, 10 ml

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 28,90 €
Aktion

CBD Liquid 1%, Mango Kush 10ml

CBD Liquid mit - für E-Zigaretten und Vaporizer geeigner. Geschmack -Mango Kush. 10 ml 200 mg CBD

Preis
Preis vor Rabatt13,99 €
Brutto-Verkaufspreis: 11,99 €

4. Das Endocannabinoid-System schützt den Körper vor Krebs

Krebszellen zeichnen sich durch ihre Tendenz aus, sich zu vermehren und sich über den Körper auszubreiten.Es gibt Hunderte von verschiedenen Typenvon Krebs, und obwohl es unterschiedliche Eigenschaften hat, gibt es viele Ähnlichkeiten zwischen ihnen.Viele Typen haben beispielsweise Cannabinoidrezeptoren wie CB1 und CB2 auf der Zellmembran.Endocannabinoide wie Adandamid binden an diese Rezeptoren und hemmen das Wachstum von Krebszellen.

Die Wirksamkeit eines starken Endocannabinoidsystems für das Überleben von Krebs wurde in der Studie von 2006 beschrieben.Die Forscher fanden heraus, dass Patienten, die natürlicherweise höhere CB1- und CB2-Rezeptoren aufwiesen, eine heimtückische Krankheit mit größerer Wahrscheinlichkeit überlebten und sich vollständig erholten als Patienten mit wenigen Rezeptoren.

5. Das Endocannabinoidsystem wurde erst in den 1990er Jahren entdeckt

Viele Menschen, die jetzt diesen Artikel lesen, wurden vor der Entdeckung von EСS geboren.Trotz der wichtigen Rolle, die es in der menschlichen Physiologie spielt, wurden die Ergebnisse von Umfragen, die auf die Existenz von ECS hindeuten, erstmals 1992 veröffentlicht. Zu dieser Zeit wurde auch Anandamid entdeckt, das erste endogene Cannabinoid, das der Körper selbst produziert, gefolgt von der Entdeckung mehrerer anderer Endocannabinoide.
Weil ECS eine Neuigkeit ist, wird es an den medizinischen Fakultäten nicht viel beigebracht, wenn überhaupt allgemein es erwähnt wird.

Das Endocannabinoidsystem ist offensichtlich ein sehr wichtiger Teil der menschlichen Physiologie. Durch die natürliche Fütterungstechnologie wird die Funktion von Systemen im Körper unterstützt, es kann Ihre Gesundheit verbessern und die Wirksamkeit von Hanf fördern.

top! Aktion

CBD Öl 10%, 10 ml, Vollspektrum

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, 970mg CBD, gemischt mit BIO Hanfsamenöl. ...

Preis
Preis vor Rabatt55,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 49,90 €
top! Aktion

CBD Öl 5%, 10ml, Vollspektrum

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, 475mg CBD, gemischt mit BIO Hanfsamenöl. ...

Preis
Preis vor Rabatt39,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 28,90 €
top!

CBD Öl 10%, Breitspektrum (ohne THC), 10ml

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Breitspektrum von Cannabinoiden, gemischt mit BIO Hanfsamenöl. CBD ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 39,90 €
Gib hier deinen Kommentar ein...
Anmelden mit
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.

Schreibe den ersten Kommentar.

Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen