Content
 Einen Kommentar schreiben 

Vitamin C ist eines der bekanntesten und am besten untersuchten Vitamine. Kein Wunder, denn seine positiven Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit sind allgemein anerkannt und es ist ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung.

Vitamin C oder Ascorbinsäure spielt eine Schlüsselrolle bei vielen Körperfunktionen und ist für das reibungslose Funktionieren des Immunsystems, die Kollagenbildung und den Schutz vor oxidativem Stress unerlässlich. Warum haben wir uns für liposomales Vitamin C entschieden? In diesem Artikel gehen wir auf die Gründe, die Wirkungen auf den menschlichen Körper und die richtige Dosierung dieses wichtigen Vitamins ein.

Wozu ist Vitamin C gut?

Vitamin C ist wichtig für das normale Funktionieren des menschlichen Körpers und hat eine breite Palette von Wirkungen.

Dazu gehören:

  • Stärkung das Immunsystem: Vitamin C wirkt als Antioxidans und hilft, die Zellen vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Dies erhöht die Widerstandskraft gegen Infektionen und fördert die Wundheilung.
  • Kollagenbildung: Vitamin C ist vor allem für die Synthese von Kollagen wichtig, aus dem die Haut und das Bindegewebe aufgebaut sind.
  • Antioxidans: Vitamin C hat starke antioxidative Eigenschaften, die den Körper vor oxidativem Stress (Ungleichgewicht zwischen der Produktion freier Radikale und der Fähigkeit des Körpers, sie zu neutralisieren) schützen. Ein Übermaß an freien Radikalen kann Zellen und DNA schädigen und zur Entstehung verschiedener Krankheiten beitragen.
  • Eisenaufnahme: Vitamin C trägt dazu bei, die Eisenaufnahme aus pflanzlichen Lebensmitteln zu erhöhen, was besonders für Veganer und Vegetarier wichtig ist. Ascorbinsäure bindet an Eisen und sorgt dafür, dass es im Magen-Darm-Trakt besser aufgenommen werden kann.
  • Kognitive Unterstützung: Einige Studien deuten darauf hin, dass Vitamin C positive Auswirkungen auf kognitive Funktionen wie Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Denkvermögen haben kann. Die antioxidativen Eigenschaften von Vitamin C können dazu beitragen, die Gehirnzellen vor Schäden zu schützen und die Gesundheit des Gehirns zu fördern.

Es ist wichtig, auf eine ausreichende Zufuhr von Vitamin C über die Ernährung oder durch Nahrungsergänzungsmittel zu achten, insbesondere in Zeiten mit hohem Vitamin-C-Bedarf, wie z. B. während des Wachstums, der Schwangerschaft, des Stillens oder bei Krankheit.

Was versteht man unter "liposomalem" Vitamin C?

Liposomales Vitamin ist eine Form von Vitamin, das in Liposomen eingekapselt ist. Liposomen sind kleine kugelförmige Strukturen, die aus einer oder mehreren Lipidschichten bestehen, die das Vitamin C umgeben und eine Schutzbarriere bilden.

Liposomen sind in der Lage, einige der Einschränkungen zu überwinden, die die herkömmliche Form von Vitamin C beeinträchtigen können. So bietet liposomales Vitamin C eine größere Stabilität und eine bessere Absorption als herkömmliches Vitamin C in Tabletten- oder Pulverform. Liposomen können Vitamin C vor Magensäuren und Enzymen schützen, die seine Wirksamkeit beeinträchtigen können.

Aufgrund ihrer Hülle können Liposomen gezielt an eine bestimmte Stelle im Körper gebracht werden, z. B. in Gewebe mit einem höheren Vitamin-C-Bedarf, wodurch die Aufnahme und Verfügbarkeit von Vitamin C im Körper verbessert wird.

Wie nimmt man liposomales Vitamin C ein?

Bei der Einnahme von liposomalem Vitamin C ist es wichtig, die Anweisungen auf der Produktverpackung zu befolgen.

Nachstehend finden Sie allgemeine Hinweise zur Einnahme von liposomalem Vitamin C:

  • Empfohlene Dosierung: Überprüfen Sie die empfohlene Dosierung auf der Produktverpackung. Die Dosierung hängt von der Konzentration des Produkts ab.
  • Vitamintyp: Liposomales Vitamin C ist häufig in Form von Tropfen, Kapseln oder Flüssigkeit erhältlich. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, um die empfohlene Menge des Produkts abzumessen oder zu trinken.
  • Einnahme mit der Nahrung: Es wird besser absorbiert, wenn es mit der Nahrung eingenommen wird.
  • Aufbewahrung: Beachten Sie die Hinweise zur Lagerung auf der Packung. Einige liposomale Präparate müssen möglicherweise im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Warum sollte man Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?

1. Mangel in der Ernährung: Manche Menschen nehmen über die Ernährung nicht genügend Vitamin C auf, sei es aufgrund von Diätbeschränkungen, Zeitmangel bei der Zubereitung von Vitamin-C-reichen Speisen oder unzureichendem Verzehr von Obst und Gemüse.

2. Bestimmte Situationen oder Bedingungen können den Vitamin-C-Bedarf des Körpers erhöhen. So können Stress, körperliche Aktivität, Schwangerschaft, Stillen, Rauchen und bestimmte Erkrankungen eine höhere Vitamin-C-Zufuhr erfordern.

3. Unterstützung des Immunsystems: Vitamin C ist bekannt für seine Wirkung auf das Immunsystem und seine Fähigkeit, die Abwehrkräfte des Körpers gegen Infektionen zu stärken. Manche Menschen nehmen Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C ein, um ihr Immunsystem zu stärken, insbesondere in Zeiten erhöhten Krankheitsrisikos.

4. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das hilft, freie Radikale im Körper zu neutralisieren und die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Oxidativer Stress kann mit einer Reihe von Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht werden, darunter Alterung, chronische Krankheiten und DNA-Schäden. Die Einnahme von Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel kann helfen, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Liposomales Vitamin C von Hanf Gesundheit

Wir freuen uns, Ihnen ein neues Produkt in Form von liposomalen Vitamin C in Kapseln vorstellen zu können. 30 Kapseln enthalten 350 mg Vitamin C, was bedeutet, dass 1 Kapsel = 11,7 mg.

Einzigartige liposomale Technologie – mehr als 95 % Aufnahmefähigkeit im ...

Preis
Standardisierter Preis18,90 €/100 g
Verkaufspreis 18,90 €

Empfohlene Tagesdosis an liposomalem Vitamin C beträgt 1 Kapsel pro Tag.

Sie denken vielleicht, dass dies "zu wenig" ist, aber das stimmt nicht. Da das liposomale Vitamin C besser absorbiert wird, reichen niedrigere Dosen aus, um eine ähnliche Wirkung zu erzielen wie höhere Dosen von herkömmlichem Vitamin C.

Liposomales Vitamin C flüssig vs. Kapseln

Liposomales Vitamin C ist sowohl in flüssiger Lösung als auch in Kapselform erhältlich. Zwischen diesen beiden Formen gibt es einige Unterschiede:

  1. Flüssiges liposomales Vitamin C wird normalerweise in Glasfläschchen verkauft. In diesem Fall werden die Liposomen in Wasser oder einer anderen Lösung aufgelöst, um die flüssige Form zu erhalten. Diese Form kann leicht zu Getränken, Wasser oder anderen Lebensmitteln hinzugefügt werden. Flüssiges liposomales Vitamin C wird im Allgemeinen schneller absorbiert und durchdringt die Zellmembran effizienter.
  2. Liposomale Vitamin-C in Kapseln bieten den Liposomen Schutz und gewährleisten ihre Stabilität. Bei der Einnahme lösen sich die Kapseln im Verdauungstrakt auf und setzen die Liposomen frei. Die Kapseln sind leicht tragbar und können auch auf Reisen bequem verwendet werden.

Beide Formen haben ihre Vorteile, und die Wahl hängt von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen ab.

Welche Lebensmittel enthalten Vitamin C?

Das klassische Vitamin C ist in vielen Lebensmitteln enthalten.

Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger Lebensmittel, die reich an Vitamin C sind:

  • Zitrusfrüchte: Zitronen, Orangen, Grapefruit und Mandarinen sind für ihren hohen Vitamin-C-Gehalt bekannt.
  • Erdbeeren: Erdbeeren sind eine reichhaltige Quelle für Vitamin C. Sie enthalten auch andere Antioxidantien, die der Gesundheit zuträglich sind.
  • Kiwi: Die Kiwi ist eine Frucht, die mehr Vitamin C enthält als Orangen. Sie ist eine gute Möglichkeit, diesen Nährstoff zu erhalten.
  • Paprika: Rote Paprikaschoten sind eine der besten Optionen unter den Gemüsesorten, um Vitamin C zu erhalten.
  • Brokkoli: Brokkoli ist ein weiteres Gemüse, das reich an Vitamin C ist. Darüber hinaus enthält er weitere wichtige Nährstoffe.
  • Ananas: Ananas enthält Vitamin C und das Enzym Bromelain, das die Verdauung fördert.
  • Wassermelone: Einige Wassermelonensorten, wie z. B. die Cantaloupe, sind eine Vitamin-C-Quelle.
  • Mango: Mango ist eine Frucht mit hohem Vitamin-C-Gehalt und enthält außerdem Antioxidantien.
  • Hagebutten: Hagebutten sind Beeren, die reich an Vitamin C sind. Sie werden oft zu Sirup oder Tee verarbeitet.
  • Spinat: Spinat ist ein Gemüse, das Vitamin C und auch andere wichtige Nährstoffe wie Eisen enthält.

Hat Vitamin C Nebenwirkungen?

Vitamin C gilt im Allgemeinen als sicher, wenn es richtig dosiert wird. Überschüssige Mengen an Vitamin C werden normalerweise mit dem Urin ausgeschieden, aber in einigen Fällen kann eine übermäßige Einnahme bestimmte Nebenwirkungen verursachen:

  • Verdauungsstörungen: Durchfall, Übelkeit, Erbrechen oder Bauchschmerzen können bei hohen Vitamin-C-Dosen auftreten. Menschen mit einem empfindlichen Magen oder Verdauungstrakt können für diese Probleme anfälliger sein.
  • Übersäuerung: Eine zu hohe Zufuhr von Vitamin C kann zu einer Übersäuerung des Körpers führen, insbesondere bei Menschen mit Nierenerkrankungen. Eine Übersäuerung kann das Gleichgewicht von
  • Säuren und Basen im Körper stören und eine Reihe von Problemen verursachen.
  • Urinsteine: Bei manchen Menschen erhöht eine übermäßige Aufnahme von Vitamin C das Risiko der Bildung von Harnsteinen. Besonders wahrscheinlich ist dies bei Personen, die bereits früher an Harnsteinen erkrankt waren oder die zu deren Bildung neigen.

Kann liposomales Vitamin C mit CBD kombiniert werden?

Es ist möglich, Vitamin C mit CBD-Präparaten zu kombinieren. Sie haben jedoch jeweils unterschiedliche Wirkmechanismen, sodass wir empfehlen, bei der gemeinsamen Einnahme einen ausreichenden Abstand (mindestens 1 Stunde) einzuhalten.


Autorin des Artikels:

 

Lucie ist seit mehreren Jahren in Hanf Gesundheit.de tätig, sie ist die Autorin der Hanf-Linie für Tiere und man kann sie vor allem in der Hanfberatung finden, wo sie vor allem bei der Verwendung von CBD für Tiere berät.

Lucie erweitert ständig ihr Wissen, besucht verschiedene Kurse und konzentriert sich hauptsächlich auf den Bewegungsapparat von Hunden und Pferden und die richtige Ernährung.

In ihrer Freizeit hilft sie ausgesetzten Tieren und züchtet amerikanische Pferde.

Wenn Sie mehr über Lucie erfahren möchten, können Sie ihr Linkedln- oder Facebook-Profil besuchen.

Und wenn Sie mit Lucia in Kontakt treten möchten, können Sie ihr eine E-Mail an lucie@hanf-gesundheit.de schicken.

 

Gib hier deinen Kommentar ein...
oder als Gast kommentieren
Lade Kommentar... Der Kommentar wird aktualisiert nach 00:00.
Additional information


Aktionen und Rabatte

top! Aktion

Pflaster mit CBD Gehalt - 20 mg, 12 Stück. Zertifizierte Kosmetik Vegan

Preis
Standardisierter Preis21,80 €/100 g
Verkaufspreis 10,90 €
Preis vor Rabatt13,99 €

CBD Schlaftropfen EXTRA - die ultimative Kombination von Cannabinoiden 10 ...

Preis
Verkaufspreis 61,00 €
Aktion

20 Aufgussbeutel mit 2 g CBD Hanftee in BIO Qualität mit hohem Anteil von ...

Preis
Verkaufspreis 6,30 €
Preis vor Rabatt7,99 €

Die CBD-Tropfen mit 5% Fruchtgeschmack sind ein einzigartiges aktives ...

Preis
Verkaufspreis 31,90 €