Content


Was ist CBD (Cannabidiol)?

CBD ist eine von mehr als 100 Cannabinoidarten, die in der Hanfpflanze entdeckt wurden. Im Gegensatz zu seinem "Bruder" THC ist CBD nicht psychoaktiv und Studien haben bereits seine therapeutische Wirkung auf die menschliche Gesundheit gezeigt.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie den folgenden Artikel: Was ist CBD?




Was sind die Wirkungen von CBD?

Das Wirkungsspektrum von CBD ist vielfältig, einige der wichtigsten sind: sedierend (bei niedriger Dosierung), stimulierend (bei höherer Dosierung), entzündungshemmend, antidepressiv und antipsychotisch.

Mehr unter: Wirkung und Verwendung von CBD




Wie wird CBD hergestellt?

CBD wird durch Extraktion und Mischung mit einem geeigneten Trägeröl (Hanf, MCT usw.) hergestellt. Die Extraktionsmethoden werden weiter unterteilt in: Alkohol, CO2 oder eine Kombination aus CO2 und Alkohol.

Green Earth verwendet CBD Öl - die effizienteste Extraktion mit Alkohol.




Ist CBD beim Drogentest nachweisbar?

Nein, das wird es nicht. Es kann sich nur zeigen, wenn Sie eine wirklich große Menge CBD Öl konsumieren. Im Grunde müssten Sie mehrere volle 10ml-Flaschen CBD Öl pro Tag zu sich nehmen.

Lesen Sie weiter: Erscheint sich CBD Hanföl im Drogentest?

 




Darf man CBD während der Schwangerschaft einnehmen?

Ja, CBD kann während der Schwangerschaft eingenommen werden.

Viele schwangere Frauen finden, dass CBD bei den Begleiterscheinungen der Schwangerschaft hilft - wie Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Migräne oder Schlafstörungen.

Lesen: Verwendung von CBD in der Schwangerschaft

 




Darf man nach der Einnahme von CBD Auto fahren?

Ja, Sie können nach der Einnahme von CBD normal Auto fahren.

Wenn Sie jedoch ein empfindlicher Mensch sind, der CBD als eher beruhigend empfindet, empfehlen wir Ihnen, die Einnahme von CBD so zu planen, dass sie idealerweise mindestens eine Stunde von der geplanten Autofahrt entfernt ist.

Alles beschrieben im Artikel: Beeinflusst die Verwendung von CBD das Autofahren? Finden Sie es aus der Studie heraus




Macht CBD süchtig?

Nein, CBD macht nicht süchtig.

Möchten Sie mehr wissen? Macht CBD Öl süchtig?




Wie lange wirkt CBD?

Die Wirkung von CBD hängt von der Methode der CBD Einnahme ab. Bei der CBD-Verdampfung tritt die Wirkung am schnellsten ein (innerhalb von 20 Minuten), aber auch hier lässt die Wirkung von CBD sehr schnell nach (innerhalb von etwa einer Stunde). Bei CBD-Kapseln beispielsweise setzt die Wirkung nach etwa 50 Minuten ein, hält aber bis zu 8 Stunden an.

Weiter zum Artikel: CBD Wirkungsdauer - wie lange und wie schnell wirkt CBD?




Ist CBD für Kinder sicher?

Ja, CBD ist für Kinder erlaubt. Wir empfehlen jedoch, dass sie mit kleineren Dosen beginnen und schwächere Konzentrationen von CBD wählen.

Mehr dazu erfahren Sie hier: CBD für Kinder – können CBD Kinder verwenden?

 




Wie nimmt man CBD Öl ein?

CBD kann in verschiedenen Formen eingenommen werden, die häufigste ist:

Es kommt immer auf das Problem an, das Sie behandeln wollen, sowie auf die Geschwindigkeit und Dauer des Wirkungseintritts. Die Verdampfung setzt zwar am schnellsten ein, hält aber nicht so lange an wie z.B. CBD-Kapseln.

Erfahren Sie mehr im großen Vergleich von CBD Produkten.


Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen