Content

Phytocannabinoide sind Cannabinoide, die aus Pflanzen stammen. Sie sind daher pflanzliche Cannabinoide. Der Körper kann seine eigenen Cannabinoide herstellen und wir nennen sie Endocannabinoide. Die letzte Gruppe sind Cannabinoide, die in Laboratorien hergestellt werden. CBD ist ein sehr populäres Phytocannabinoid und kann für die Veränderung der normalen Funktion von Gehirn und Körper verwendet werden. 


Endocannabinoid System

Das Endocannabinoid System ist nach körpereigenen Cannabinoiden benannt, die vom Körper hergestellt werden. Es ist ein System von Cannabinoid Rezeptoren, die im Körper vorkommen. Diejenigen, die in verschiedenen Teilen des Gehirns wie Hippocampus und Amygdala gefunden werden, werden als CB1-Rezeptoren bezeichnet, und diejenigen, die an Stellen wie der Milz oder dem Gewebe einiger Muskelbänder gefunden werden, werden als CB2 bezeichnet.

Wie bereits erwähnt, können verschiedene Arten von Cannabinoiden an einen oder mehrere dieser Rezeptoren gebunden sein. Sobald Cannabinoid zu den Rezeptoren in unserem zentralen System hinzugefügt wird, initiieren die Rezeptoren ihre Reaktion - Tätigkeit - und dies ist genau einer der vielen Vorteile der Verwendung von CBD Ölen, auf die unser Endocannabinoid-System reagiert.

CBD allein kann nicht an die CB1- und CB2-Rezeptoren binden, da diese Rezeptoren keine Affinität dazu haben, obwohl CBD ein Cannabinoid ist. Was CBD indirekt tut, wirkt sich auf das ECS-System aus, um seine therapeutischen Vorteile zu erzielen.

Transitive Rezeptorintegration

Transitive Rezeptoren sind für körperliche Aktivität verantwortlich - wie die Regulierung von Schmerzen, Körpertemperatur und Entzündung - und können daher die Vorteile von CBD Öl bei der Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und der Aufrechterhaltung der normalen Körpertemperatur bringen.

Was sind die Hauptvorteile der Verwendung von CBD Öl?

Die Verwendung von CBD Öl bietet viele Vorteile. Ob Sie es für sich selbst oder für Ihre Haustiere verwenden ...

Das größte Beispiel für die Vorteile von CBD Öl ist die Linderung von Angstzuständen und Stress. Dies liegt daran, dass es Anti-Stress-Eigenschaften hat. Diese Eigenschaften können zum Beispiel die Hemmung der Fettsäureamidhydrolase sein, wobei der Grund darin besteht, dass die Anandamidreduktion eine Hemmung ist, die zu einem Anstieg des Anandamids im Körper durch seine in Leber und Niere befindlichen Rezeptoren führt.

Die Anandamid-Cannabinoide werden dann an die Cannabinoidrezeptoren im Endocannabinoidsystem gekoppelt, die wiederum über ihre nativen Neuronen ein positives aktives Potenzial auslösen. Diese dynamischen Potenziale des elektrischen Stroms fließen durch andere Neuronen und dann durch diejenigen, die einen Körperprozess auslösen, der zu Angstzuständen und Stressabbau führt. FAAH werden normalerweise in Leber und Nieren gefunden.

Kurz gesagt, CBD Öl fördert die ordnungsgemäße Einleitung eines Prozesses im Körper, der bei Stress und Angst hilft.

Darüber hinaus ist bekannt, dass CBD mit TRPV1-Rezeptoren im Zentralnervensystem sowie im peripheren System interagiert. Es ist bekannt, dass TRPV1 eine Wirkung auf den Körper hat, die hilft, Schmerzen, Angstzustände, Stimmung und sogar Körpertemperatur zu kontrollieren.

top!

CBD Öl 5%, Breitspektrum (ohne THC), 10ml

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Breitspektrum von Cannabinoiden, gemischt mit BIO Hanfsamenöl. CBD ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 27,90 €
top! Aktion

CBD Hanföl 2% - Vollspektrum

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Vollspektrum an Cannabinoiden, 190mg CBD, gemischt mit BIO Hanfsamenöl. ...

Preis
Preis vor Rabatt28,90 €
Brutto-Verkaufspreis: 23,90 €
top!

CBD Öl 10%, Breitspektrum (ohne THC), 10ml

CBD Öl - Nahrungsergänzungsmittel, Breitspektrum von Cannabinoiden, gemischt mit BIO Hanfsamenöl. CBD ...

Preis
Brutto-Verkaufspreis: 39,90 €

Die Vorteile von CBD Öl sind unzählig. Zum Beispiel ist es hervorragend zur Förderung des Schlafes geeignet. Es wird Ihnen einen schönen Schlaf geben, aber gleichzeitig werden Sie sich nicht schläfrig fühlen.

Wir haben gute Nachrichten für Kaffeeliebhaber - wissen Sie, dass übermäßiger Kaffeekonsum Nervosität, Angstzustände und andere Angststörungen verursacht? CBD kann im Wesentlichen die nachteiligen Auswirkungen beseitigen, die mit übermäßigem Kaffeekonsum verbunden sind. Andererseits hebt Kaffee die mit CBD verbundenen Effekte auf. Zum Beispiel können Sie sich nach CBD müde fühlen. Auf diese Weise können sich Kaffee und CBD ergänzen.

Zu den Vorteilen von CBD gehört auch eine Verringerung der epileptischen Anfälle. CBD ist in der Lage, diese Symptome gut genug zu behandeln, um offiziell als alternative Behandlung für zwei Formen der Epilepsie, wie das Dravet-Syndrom und das Lennox-Geraut-Syndrom angekündigt zu werden. Darüber hinaus hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihren eigenen Segen für die Verwendung von CBD als Medikament zur Behandlung von Epilepsie und anderen ähnlichen Krankheiten erteilt.

Cannabidiol ist als Schmerzmittel bekannt. Dies liegt daran, dass es entzündungshemmende Eigenschaften hat und Schmerzen und Entzündungen lindert. Dies geschieht ohne Nebenwirkungen. Die gute Nachricht ist, dass CBD keine Nebenwirkungen wie Sucht hat, weil es überhaupt nicht psychoaktiv ist.

Geschrieben von Ptitsyna Alexandra
Additional information


Zertifikate und Auszeichnungen